Stockholm Film & Television Festival (2)



Fristen

26 Mär 2021
Aufruf zu Einschreibungen

26 Mär 2021
Frühe Frist

16 Apr 2021
Standard-Frist

07 Mai 2021
Späte Frist

18 Jun 2021
Festival geschlossen

10 Jul 2021
Benachrichtigungsdatum

09 Jul 2021
11 Jul 2021

Adresse

Upplandsgatan 13A,  11123, Stockholm, Stockholm, Sweden


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 60'<
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online Festival
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  60'<
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Stockholm Film & Television Festival
Photo of Stockholm Film & Television Festival
Photo of Stockholm Film & Television Festival
Photo of Stockholm Film & Television Festival

English
German ML


Festival Start: 09 Juli 2021      Festival Ende: 11 Juli 2021

Stockholm Film & Television Festival (SFTF) ist ein Filmwettbewerb für Filmemacher weltweit. Wir unterstützen Filmemacher aller Hintergründe, die entweder gerade ihre Karriere beginnen oder erfahrene Profis mit einem unterstützenden und begeisterten Publikum und einer Jury renommierter Branchenexperten sind.

Ihre Filmeinreichungen helfen, unsere Bildungsprogramme zu unterstützen und Festivalfilme einem Publikum zu bringen, das normalerweise nicht diese Gelegenheit hätte.

Filmspezialisten geben Halbfinalisten, Finalisten und Gewinner bekannt. Jedes Jahr wählen wir einen Film als Best Of The Best aus. Unsere Richter bewerten die Qualität des Filmemachens, Kreativität und Geschichtenerzählens. Ziel ist es, Filme zu fördern und sie zu einem Publikum zu bringen, das sonst keine Festivalfilme sehen würde.

Unsere Mission ist es, zum Verständnis der Bedeutung des globalen Filmemachens beizutragen. Um ilm Machern aus allen Hintergründen eine Plattform zu geben, um ihre Geschichten zu erzählen und sie von einem Publikum hören zu lassen, das sie sonst nicht erreichen könnten.

Filmfestival Einreichungsregeln und Vertragsbedingungen

Stockholmer Film- und Fernsehfestival (SFTF)
Das Filmfestival arbeitet daran, Exzellenz im Filmemachen hervorzuheben. Es ist rechtlich etabliert und wird von Fachleuten aus der Filmindustrie verwaltet.

EINREICHUNGEN

1. Einreichungen für das Stockholm Film & Television Festival (SFTF) sind offen für Spielfilme, Kurzfilme, Animationen und Drehbücher aller Genres.

2. Alle Filme müssen in ihrer Originalsprache mit englischem Untertitel präsentiert werden. Drehbücher müssen in englischer Sprache eingereicht werden.

3. Die Filme müssen innerhalb von 4 Jahren nach der aktuellen Ausgabe des Festivals fertiggestellt worden sein. Der Premiere-Status ist nicht erforderlich.

4. Der Absender muss über alle relevanten Urheberrechte für alle Materialien verfügen, die in dem eingereichten Werk enthalten sind.

5. Filme, die in den vorangegangenen SFTF-Ausgaben eingereicht wurden, können nur dann erneut eingereicht werden, wenn erhebliche Nacharbeiten an den Filmen vorgenommen werden.

6. Kurzfilmeinträge dürfen eine Laufzeit von 30 Minuten nicht überschreiten.

7. Studentenfilme und -videos müssen geeignete Dokumentationen ihrer akademischen Einrichtung vorlegen, Beispiel: akademische ID des Regisseurs oder Produzenten oder ein Empfehlungsschreiben eines akademischen Beraters oder einer Institution. Alle Filme, die als Studentenfilm ohne korrekte Identifikation eingereicht werden, werden in der Kategorie disqualifiziert.

8. Studentenfilme müssen spätestens ein Jahr nach dem Abschluss eingereicht werden.

9. Alle eingereichten Filme und/oder Videos müssen die nötige Teilnahmegebühr bezahlen. Studentenbeiträge sind für ermäßigte Gebühren berechtigt.

10. Die Teilnahmegebühren sind im Falle einer Rücknahme nicht erstattungsfähig.

11. Alle Einreichungsfristen und wichtigen Termine zu Festivalvorführungen, Preisverleihungen und ihren Veranstaltungsorten werden auf der offiziellen Facebook-Seite des SFTF bekannt gegeben.

12. Änderungen an den Regeln liegen im Ermessen der SFTF.

WIE MAN EINREICHT

1. Alle Beiträge müssen online über Festhome eingereicht werden.

2. Füllen Sie das Absendeformular aus.

3. Die Filme müssen bei Bedarf auf das Einreichungsportal hochgeladen werden oder SFTF bei der Einreichung einen Link zu Ihrer Film- oder Videovorschau senden.

4. Im Online-Anmeldeformular sind Pressemappen erhältlich, die eine Zusammenfassung in englischer Sprache, das Statement und die Biografie des Regisseurs, eine vollständige Liste der Besetzung und Crew sowie zusätzliche Werbematerialien wie Trailer, Filmplakate und Standbilder enthalten.

5. Zahlung der Teilnahmegebühr.

SELEKTIONSPROZESS

1. Alle Einreichungen werden vom SFTF-Auswahlausschuss geprüft und bewertet.

2. Kriterien für die Beurteilung basiert auf Kreativität von visuellen Bildern, Produktionsqualität unbeschadet der Produktionskosten, Originalität des Storytelling und Unterhaltungswert.

3. Die Auswahl wird in Etappen nämlich Preliminary, Semifinalist und Finalist sein. Damit soll sichergestellt werden, dass die Einreichungen korrekt auf ihre Berechtigung überprüft und nur in ihren angesehenen Kategorien beurteilt werden.

AUSZEICHNUNGEN

1. Die Gewinner jeder Kategorie erhalten ein SFTF-Zertifikat mit einer Online-Verifizierung und einer digitalen Kopie des offiziellen SFTF-Lorbeers.

2. Die Gewinner der Hauptpreise werden von einer Jury ausgewählt, die speziell von der SFTF Executive Committee für diese Ausgabe ausgewählt wurden.

3. Weitere weitere Preisverleihungen können während der Zeremonie vergeben werden.

SCREENING

1. Alle offiziellen Auswahlen sind im Festivalprogramm für die Ausstellung enthalten.

2. SFTF behält sich das Recht vor, andere Filme in der engsten Auswahl zu wählen, die im Filmfestival gezeigt werden sollen.

3. Alle Filme und Videos, die während des Festivals gezeigt werden, werden über offizielle Social-Media-Plattformen von SFTF bekannt gegeben.

4. Die Filmemacher und/oder Produktionsfirmen müssen SFTF mindestens 30 Werktage vor Festivalbeginn eine Kopie ihrer Filme zur Vorführung zur Verfügung stellen. Dies soll sicherstellen, dass das Festival genügend Zeit hat, um nach technischen Bedenken zu suchen, die auftreten können, und diese vor der Vorführung zu lösen.

TECHNISCHE ANFORDERUNGEN FÜR DIE AUSSTELLUNG

1. Alle Filme müssen ein standardmäßiges Kino-Seitenverhältnis und eine Auflösung aufweisen (Square Pixel 1.0)

2. Alle Filmvorführungen müssen in englischer Sprache untertitelt sein.

3. Stellen Sie SFTF gegebenenfalls eine digitale Kopie des Films in HD-Qualität in Quicktime (Pro Res 422) bereit.

ANDERE VEREINBARUNGEN

1. SFTF lädt Ihre vollständige Vorschau-Screener nicht online herunter oder macht sie nicht öffentlich verfügbar.

2. Der SFTF wird hiermit das Recht eingeräumt, einen Auszug aus jedem Film zu Werbezwecken des Festivals zu nutzen. Die Einzelperson oder das Produktionsstudio, das den Film einreicht, garantiert hiermit, dass sie berechtigt ist, den Film zur Vorführung zu verpflichten, und versteht und akzeptiert diese Anforderungen, Regeln und Vorschriften.

3. Für den Fall, dass ein Film aus Gründen, die außerhalb des Einflussbereichs des Festivals liegen, wie zum Beispiel Urheberrechtsverletzungen, von der Filmvorführung zurückgezogen wird, haftet SFTF nicht und die Filmemacher oder Produktionsfirma erklären sich damit einverstanden, solche Verbindlichkeiten zu übernehmen.

4. Die Filmemacher und/oder die Produktionsfirma erlauben es SFTF, die Pressemappe ihres Films für Werbezwecke zu nutzen.

5. Die Einreichung von Filmen an das Festival bedeutet, dass die Filmemacher und/oder die Produktionsfirma ohne Vorbehalt allen Regeln und Vorschriften der SFTF zustimmen.

6. Das Festival findet innerhalb und nach den Gesetzen der Europäischen Union statt.







  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden