Picknic Film Festival ()



Fristen

10 Mär 2022
Aufruf zu Einschreibungen

20 Apr 2022
Festival geschlossen

13 Jul 2022
Benachrichtigungsdatum

08 Aug 2022
21 Aug 2022

Adresse

Calle Sol, 12 semisótano,,  39003, Santander, Cantabria, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Picknic Film Festival
Photo of Picknic Film Festival
Photo of Picknic Film Festival
Photo of Picknic Film Festival

Spanish
English
German ML


Festival Start: 08 August 2022      Festival Ende: 21 August 2022

In den frühen Tagen des Kinos, mit dem Aufkommen des Kinematographen, fanden die Avantgarde-Künstler ein neues Ausdrucksmittel, das siebte Kunst genannt wird und bald von den großen Studios übernommen wurde.

Somit ist der Raum des Picknic Film Festivals ein Ort, an dem Filme mit eingeschränkter Sichtbarkeit und Verteilung, die jedoch mit Zustimmung der Presse für prestigeträchtige Filmfestivals ausgewählt wurden, die Möglichkeit haben, gezeigt zu werden.

In den Kunstgalerien der Stadt sind Wettbewerbsteile wie Animation, Videokunst, Dokumentarfilme und Kurzfilme in Video und Film zu sehen, begleitet von Konzerten und Performances.

13. PICKNIC FILMFESTIVAL
SANTANDER (SPANIEN) 2022

VORAUSSETZUNGEN:


1.- TEILNEHMER:

1.1. Einzeln oder kollektiv.

1.2. Unabhängig von Nationalität oder Wohnsitz.


2. KATEGORIEN*:

1.-FIKTION-KURZFILM. In Bezug auf alle Thematik.

2.- ANIMATION. In Bezug auf alle Thematik.

3.-VIDEOERSTELLUNG. Werke, die nicht der Definition der vorherigen Module entsprechen.

4.- DOKUMENTARFILM. In Bezug auf alle Thematik.

5.- MINI-PICKNICK. Familienfreundliche Filme.

6.- KINO. Filme zum Wettkampf.

* Dieselbe Arbeit kann nicht an mehr als einer Kategorie teilnehmen.


3.- TECHNISCHE BEDINGUNGEN.

3.1. Die Arbeiten müssen im DVD-System präsentiert werden, unabhängig vom Originalgerät, mit dem sie hergestellt wurden.

3.2. Jeder Teilnehmer, einzeln oder kollektiv, muss dem Festival maximal zwei Werke vorlegen. Die Gesamtdauer jeder Produktion darf mit Ausnahme der CINEMA-Kategorie nicht länger als 30 Minuten dauern.

3.3. Werke können in jeder Sprache präsentiert werden. Wenn Werke nicht auf Spanisch präsentiert werden, sind spanische Untertitel erforderlich.

3.4. Wenn ein Teilnehmer zwei Werke vorlegt:

a) Jedes Werk wird im DVD-Format vorliegen.

b) Es wird notwendig sein, für jedes Werk eine Referenzkarte zu erstellen.

3.5. Das Produktionsdatum sollte nach dem 1. Januar 2019 liegen.

3.6. Werke, die in früheren Ausgaben dieses Festivals vorgestellt wurden, werden nicht erneut vorgestellt.


4.- JURY.

4.1. Das Team der technischen Organisation schlägt vor, dass die Festivalkommission die Mitglieder der Jury ernennt, die in die Auswahlphasen des Festivals eingreifen sollen.

4.2. Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar.


5.- FESTIVALPHASEN.

5.1. ERSTE PHASE: Auswahl vom 10. April bis zum 20. Mai 2022.

5.2. ZWEITE PHASE: Festivalentwicklung.
- Es wird vom 8. bis 21. August 2022 geschehen.


6.- Auszeichnungen.


1.- BESTER FIKTION-SHORTFILM. DIPLOM

2.- BESTE ANIMATION. DIPLOM

3.- BESTE VIDEOERSTELLUNG. DIPLOM

4.- BESTE DOKUMENTATION. DIPLOM

5.- CINEMA FILM_PICKNIC AWARD ZUM BESTEN FILM. STATUETTE

Die Auszeichnungen werden vor dem 30. Dezember 2022 gezahlt.


7.- INSCHRIFTEN.

7.1. Die Arbeiten, die geliefert werden, müssen ausgeführt werden:

a) Per Post zu: PICKNIC FILM FESTIVAL, Att. Luis Bourgon Zubieta,
Avda. Kantabrien, 17-C 2ºD., 39012 Santander, Spanien.

b) Durch die FESTHOME-Plattform.

7.2. Präsentation der Arbeiten: zwischen dem 10. März und dem 20. April 2022.

7.3. Mit jedem Werk zu präsentieren:

- Biofilmographie des Autors.

- Zusammenfassung oder Beschreibung und Referenzkarte.

- Das Fehlen eines Dokuments führt dazu, dass die Arbeit nicht in den Wettbewerb aufgenommen wird.


8.- VERWENDUNG DER WERKE.

Alle teilnehmenden Arbeiten können in den Audiovisuellen Fonds des Demolden Video Project aufgenommen werden, es sei denn, der Autor ist bei der Bewerbung nicht zugestimmt.

In diesem Fall kann sich DEMOLDEN VIDEO PROJECT — PICKNIC FESTIVAL das Recht vorbehalten, die vorgestellten Werke (unter Erwähnung des Autors) zu reproduzieren, um von den Medien gesehen zu werden und sie zu zeigen, aber niemals für den kommerziellen Gebrauch. Die für den Wettbewerb vorgelegten DVDs werden nicht an den Antragsteller zurückgegeben.


9.- ANNAHME DER ANFORDERUNGEN.

Die Teilnahme am Festival bedeutet die Akzeptanz dieser Anforderungen.

13. PICKNIC FILMFESTIVAL
www.picknicfestival.com | postmaster@picknicfestival.com




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden