New Renaissance Film Festival London 2023 (8)



Fristen

04 Apr 2023
Aufruf zu Einschreibungen

30 Apr 2023
Frühe Frist

31 Mai 2023
Standard-Frist

30 Jun 2023
Späte Frist

01 Aug 2023
Festival geschlossen

01 Sep 2023
Benachrichtigungsdatum

28 Sep 2023
01 Okt 2023

Adresse

Digital Submissions Only,  SM2 , London, London, United Kingdom


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 60'<
Spielfilmfestival >60' 120'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  60'<
 Spielfilme  >60' 120'<
 Jede Sprache
 Jede Sprache
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of New Renaissance Film Festival London 2023
Photo of New Renaissance Film Festival London 2023

Photo of New Renaissance Film Festival London 2023
Photo of New Renaissance Film Festival London 2023

English
German ML


Alle Einträge sollten in Englisch oder mit englischen Untertiteln sein.

Festival Start: 28 September 2023      Festival Ende: 01 Oktober 2023

Geldpreise in Höhe von 2.500£ für aufstrebende Talente von unserer Sponsorin Katie Partridge, CEO der Saphira Group, zur Unterstützung einer neuen Generation von Filmemachern/Künstlern.

LONDON DER NEUEN RENAISSANCE #8

Neben einer großen Anzahl britischer und internationaler Filme hat das NRFF London eine Kategorie für NACHWUCHSTALENTE (talentierte Filmemacher der Generation Z, Debütfilmer oder junge Filmemacher, die ihre Karriere in der Filmbranche beginnen).
Frühere Gewinner und Nominierte haben große internationale Preise gewonnen oder ihren ersten Spielfilm gedreht.

ERSTE FLÜGE FILMPREIS FÜR JUNGE TALENTE

Der Gewinner dieser Auszeichnung wird zu einer persönlichen Beratung mit First Flights und einem ihrer ausführenden Produzenten in die Goldfinch Studios eingeladen. First Flights from the Goldfinch Studios wird diesen Preis bei der New Renaissance Award Ceremony im Courthouse Hotel am Sonntag, den 1. Oktober, überreichen. First Flights haben gerade mit ihrem Kurzfilm „An Irish Goodbye“ einen BAFTA gewonnen und zudem eine Oscar-Nominierung in der Kategorie „Bester Live-Action-Kurzfilm“ erhalten.

ÜBER NEW RENAISSANCE LONDON

Unser freundliches und einladendes Arthouse-Festival mit Sitz in London setzt sich aufrichtig dafür ein, das höchste Niveau des unabhängigen Kinos zu fördern, das es heute gibt. New Renaissance wurde neben Raindance und Aesthetica (London METRO, O1.08.16) als „eines der besten Filmfestivals Großbritanniens“ beschrieben, trat in renommierten Publikationen wie Vogue, GQ und iD Magazine auf, und wir sind ein registriertes IMDB-Filmfestival.

Filmemacher sind ein anspruchsvolles Publikum und die über 100 Fünf-Sterne-Kritiken von Filmemachern auf der ganzen Welt sind ein Beweis für unser Engagement und unseren Respekt für die harte Arbeit und Sorgfalt, die mit der Produktion eines Films verbunden sind. Seit 2021 vergeben wir dank eines großzügigen Sponsors Geldpreise, um talentierte Nachwuchsfilmer zu unterstützen, an die wir glauben (siehe unten).

ERFOLGSGESCHICHTEN

Wir haben Filme uraufgeführt und gezeigt, die später einen Oscar gewonnen haben (The Silent Child, 2017) oder später einen großen Vertriebsvertrag erhielten (A Bird Flew, 2022; Avi, 2022; Roy, 2022; A Living Dog, 2021; Into The Mirror, 2019; You Go To My Head, 2019; und Phantompain, 2018), um nur einige zu nennen.


Trotz der relativ geringen Größe des Festivals finden sich jedes Jahr viele Highlights unter den vielen Kurz- und Spielfilmen im Programm. Darüber hinaus sind traditionell viele Filmemacher und Schauspieler anwesend — und es findet viel produktives Networking statt.

UNSERE KURATION: KÜNSTLERISCH MOTIVIERTE FILME, INSPIRIERENDE GESCHICHTEN

Film ist ein einzigartiges Medium, und die Mission der NRFF ist es, inspirierende, unabhängige Künstler und Geschichtenerzähler zu unterstützen und zu fördern. Dazu gehören experimentelle Arbeit, emotionales Drama, Musik, Tanz und aufstrebende Talente (siehe unten).

Unser Festival dreht sich um KÜNSTLER und ihre GESCHICHTEN. Auf diese Weise wollen wir eine internationale GEMEINSCHAFT inspirierender Geschichtenerzähler aufbauen. Wir sind nicht daran interessiert, aktuellen Moden zu folgen oder politisch spaltend zu sein. Wir suchen nach Geschichten, die wirklich einfallsreich, emotional und lebensbejahend sind. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht unsere Leidenschaft, großartige Geschichten zu erzählen.

Ein Festival zu kuratieren ist nie einfach, aber wir bemühen uns, jedes Jahr ein großartiges Programm in einer warmen, inklusiven und wirklich würdevollen Umgebung zusammenzustellen. Sie können das letztjährige Programm online unter ww.nrff.co.uk besuchen, um ein Gefühl für die Qualität der Kuration zu bekommen, für die wir bekannt sind.

NEW RENAISSANCE LONDON 2023

2023 wird unser achtes Jahr in London sein, einer Stadt, die für ihre Vielfalt und Innovation in den kreativen Künsten bekannt ist. Im September werden wir 3 Tage lang rund 100 herausragende Filme im Herzen Londons zeigen. Das Programm umfasst erzählerische Kurzfilme, Spielfilme, Dokumentationen, Animationen, Tanz- und Musikvideos, eine Netzwerkparty und eine PREISVERLEIHUNG.

Parallel zum Festival finden ein DREHBUCHWETTBEWERB, eine Reihe von MASTERCLASSES von Experten der Filmbranche, eine PODIUMSDISKUSSION für Filmemacher, Fragen und Antworten von Filmemachern und andere Netzwerkmöglichkeiten statt.

AUSZEICHNUNGEN FÜR NACHWUCHSTALENTE

Neben einer großen Anzahl britischer und internationaler Filme hat das NRFF London eine Kategorie für NACHWUCHSTALENTE (talentierte Filmemacher der Generation Z, Debütfilmer oder junge Filmemacher, die ihre Karriere in der Filmbranche beginnen). Die ausgewählten Personen können GELDPREISE gewinnen. Wir haben dafür 2021 und 2022 einen Sponsor gefunden und freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass er diese Geldpreise für Nachwuchstalente auch 2023 unterstützen wird.

Bitte lesen Sie unsere Regeln und Bedingungen, bevor Sie Ihre Einreichung einreichen.

Wichtige Daten:

Einreichungen für 2023 sind möglich. Das Festival findet Mitte bis Ende September 2023 statt und alle Teilnehmer werden mindestens 4-6 Wochen vor der Veranstaltung benachrichtigt.

UNTERSTÜTZUNG DER UNABHÄNGIGEN FILMGEMEINSCHAFT

Es ist unsere Leidenschaft, nicht nur unseren Filmemachern eine Bühne zu bieten, sondern auch die INDEPENDENT-Filmgemeinschaft zu stärken, indem wir über soziale Medien — insbesondere Instagram und Facebook — ein engagiertes Publikum aufbauen. Wir ermutigen Regisseure, Drehbuchautoren, Produzenten und Schauspieler aktiv, sich während des Festivals und nach der Veranstaltung zu vernetzen. Auf diese Weise sind neue künstlerische Kollaborationen entstanden.

ALUMNI DER NEUEN RENAISSANCE

Zu den ehemaligen Teilnehmern und/oder Preisträgern der New Renaissance gehören: Das Oscar-Preisträgerpaar Chris Overton und Rachel Shenton (The Silent Child); Oscar-Preisträgerin Whoopi Goldberg (Palace); BAFTA- und Emmy-Gewinnerin Anna Friel (The Sea); Brady Hood von Great Expectations und Top Boy (Sweet Maddie Stone); Oscar-prämierter Autor/Regisseur James Lucas (Paint The Dragon's Eyes); BAFTA-Preisträgerin Sophia Myles (All That)); BAFTA-Gewinner George MacKay (Infinite); Ivor Novello ausgezeichneter Musiker Gary Kemp (InSolo); BAFTA-Gewinner und zweimal Emmy-nominiert Dokumentarregisseurin Zoe Dobson (The Cunning Man); BAFTA-prämierte Animatorin Catriona Black (You Are At The Bottom Of My Mind); Emmy-Gewinnerin Tatiana Mislany (Souls of Totality); Oscar-nominierte Kameramann Jarin Blaschke (A Million Eyes); BAFTA-nominierte Regisseurin Shona Auerbach (Rudy); Schauspieler Tom Cullen (Souls of Totality); BAFTA-nominierte Schauspielerin Celine Buckens (Prangover); Silent Witness-Schauspielerin Emilia Fox (The Ghost); Chicagoer Schauspieler Darren Day (Rudy); Ragdoll-Schauspieler Ali Cook (The Cunning Man); Olivier Award-nominierte Schauspielerin Amy Lennox (Near); Studentin Der Oscar-Preisträger Tristan Holmes (The Fragile King) und der Studenten-Oscar-Preisträger Ariel Heller (Mammoth).

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

(1) Dem New Renaissance Film Festival wird hiermit das Recht eingeräumt, einen Auszug aus jedem Film, der für die Ausstellung auf dem Festival eingereicht und akzeptiert wurde, für Werbezwecke zu verwenden.

(2) Die Person oder Firma, die den Film einreicht, garantiert hiermit, dass sie berechtigt ist, den Film zur Vorführung einzureichen, und versteht und akzeptiert diese Anforderungen und Vorschriften.

(3) Alle Beiträge sollten in englischer Sprache oder mit englischen Untertiteln verfasst sein.

(4) Bei allen Drehbüchern muss es sich um Originaldrehbücher handeln, für die der oder die Antragsteller das Copyright besitzen. Wenn das Drehbuch auf einem anderen Werk basiert, liegt es in der Verantwortung des Drehbuchautors, die schriftliche Genehmigung/Urheberrechtsfreigabe des ursprünglichen Autors oder Herausgebers einzuholen.

(5) Die Juroren behalten sich das Recht vor, nach der Bekanntgabe des Gewinners keine Korrespondenz zu führen.

(6) Um sich für einen Geldpreis zu qualifizieren, muss der Gewinner alle Bedingungen seiner Kategorie erfüllen und das Festival persönlich besuchen, um den Preis zu erhalten.

(7) Die Juroren behalten sich das Recht vor, keinen Geldpreis zu vergeben, wenn es in der Kategorie keinen eindeutigen Gewinner gibt, der Gewinner nicht am Festival teilnimmt oder wenn der Sponsor seine finanzielle Zusage nicht einhalten kann. Der Antragsteller stellt das New Renaissance Film Festival von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Schäden und Ausgaben frei, die unter diesen Umständen entstehen können.

(8) Wenn die Preisträger nicht anwesend sind, versendet das Festival nach der Veranstaltung keine Trophäen oder Urkunden.

(9) Der Antragsteller stellt das New Renaissance Film Festival von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Schäden und Aufwendungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten und Gerichtskosten) frei, die aufgrund von Ansprüchen im Zusammenhang mit Urheberrechten, Marken, ausgeschriebenen Geldpreisen, Credits, Werbung, Vorführung und Verlust oder Beschädigung der eingereichten Vorführvideos entstehen können.

(10) Wir wissen nur zu gut, dass die meisten Filmemacher mit einem knappen Budget arbeiten müssen. Leider können wir jedoch NICHT AUF DIE EINREICHUNGSGEBÜHR VERZICHTEN.

(11) Aufgrund von Covid müssen wir die Live-Vorführungen möglicherweise durch ein Online-Festival ersetzen. Wir werden versuchen, dies nach Möglichkeit zu vermeiden. Das Festival wird dies nach besten Kräften organisieren, aber das Festival kann nicht für technische Schwierigkeiten verantwortlich gemacht werden, die während oder als Folge der Online-Vorführung auftreten können.

(12) BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIE EINREICHUNGSGEBÜHREN NICHT ERSTATTUNGSFÄHIG SIND UND SICH DIE FRISTEN, PROGRAMME, VERANSTALTUNGSORTE UND DATEN ÄNDERN KÖNNEN. ALLE ANTWORTEN AN FILMEMACHER ERFOLGEN PER E-MAIL.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden