Festival de Cortometrajes Visualízame. Audiovisual&Mujer (12)

Visualízame Short Film Festival. Audiovisual&Women



Fristen

01 Jan 2022
Aufruf zu Einschreibungen

31 Mär 2022
Festival geschlossen

25 Apr 2022
Benachrichtigungsdatum

04 Mai 2022
04 Mai 2023

Adresse

Lago de Sanabria 35,  04720, Aguadulce, Almería, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Sprachen 
Spanish
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Festival de Cortometrajes Visualízame. Audiovisual&Mujer
Photo of Festival de Cortometrajes Visualízame. Audiovisual&Mujer
Photo of Festival de Cortometrajes Visualízame. Audiovisual&Mujer
Photo of Festival de Cortometrajes Visualízame. Audiovisual&Mujer

Spanish
English
German ML


Festival Start: 04 Mai 2022      Festival Ende: 04 Mai 2023

Im Jahr 2011 beschloss die Fundación Inquietarte, Visualízame, Audiovisual & Mujer, eines der wenigen Film- und Frauenfestivals in Spanien, zu nennen. Es hat die Besonderheit, dass die Preise, die insgesamt 3500 Euro betragen, nicht von Verwaltungen oder Unternehmen gewährt werden, sondern Fachleute, die Fachleute belohnen und sich die Höhe der Preise zur Verfügung stellen. Die Wettbewerbskategorien mit Belletristik, Animation, Dokumentarfilm, Drehbuch und Interpretation. Es wurden auch andere Preise von Funespaña, Cátedra UNESCO, Frieden, Solidarität und interkultureller Dialog Abat Oliba-CEU Universität für die Werke vergeben, die am besten über Tod, soziale Probleme und Menschenrechte reflektieren.

Das Internationale Kurzfilmfestival, Visualízame, findet am 4., 5. und 6. Mai 2022 im Auditorium der UNED Pontevedra, Rúa de Portugal, statt.

Es wird von der Fundación Inquietarte in Zusammenarbeit mit dem UNED Pontevedra Center organisiert.
Kurzfilme, die von Frauen inszeniert oder mitgeleitet, produziert oder koproduziert und/oder geschrieben wurden, können teilnehmen.

Es können maximal zwei Kurzfilme pro Kategorie eingereicht werden.

Die maximale Dauer beträgt 20 Minuten für die Kategorien Fiktion und Animation und 30 Minuten für die Kategorie Dokumentarfilm, einschließlich Kredittiteln.

Wenn die Originalsprache des Kurzfilms nicht Spanisch ist, muss der Film Untertitel auf Spanisch enthalten.

Alle präsentierten Kurzfilme müssen nach dem 1. Januar 2021 produziert worden sein

Das ursprüngliche Aufnahmeformat ist kostenlos.

ANMELDUNG

Die Anmeldungen werden online über Festhome vorgenommen.

Die Frist am 31. März 2022

Die zum Wettbewerb zugelassenen Audiovisuals bleiben im Besitz der Organisation und können vom Festival in den Medien genutzt werden, um das Programm des Festivals sowie für die wandernde Bildungsaktivität des Visualízame Festivals zu fördern, das von Fundación Inquietarte, Manager, Promoter und organisiert wird Produzent des Visualize Me Festivals. Diese Aktivitäten können persönlich oder online durchgeführt werden.

Die Kurzfilme müssen die Möglichkeit haben, sie zum Zeitpunkt der Registrierung herunterzuladen, wenn sie nicht heruntergeladen werden können, werden sie nicht zum Wettbewerb zugelassen.

Die Kurzfilme können auch für die Bildungsaktivitäten und für die Verbreitung des Preises verwendet werden, der von einem der Veranstalter der Sonderpreise organisiert wird, immer in Zusammenarbeit mit der Fundación Inquietarte.

Die Registrierung impliziert die Annahme dieser Teilnahmeregeln.

AUSWAHL

Die Liste der zum Wettbewerb zugelassenen Kurzfilme und anschließend die Liste der Finalisten wird auf der Website der Fundación Inquietarte sowie auf dem Blog des Festivals, den entsprechenden Facebook- und Twitter-Profilen veröffentlicht und den Finalisten auch persönlich per E-Mail von der Büro des Sekretärs.

Die finalistischen Kurzfilme werden am 4., 5. und 6. Mai in Pontevedra im Auditorium der UNED Pontevedra gezeigt. Die Organisation behält sich das Recht vor, die Projektion im Online-Modus über den Youtube-Kanal von Fundación Inquietarte durchzuführen, im Falle von gesundheitlichen Umständen aufgrund von COVID wird sie sie beraten.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden