BCT - Festival Nazionale del Cinema e della Televisione di Benevento (7)



Fristen

10 Okt 2022
Aufruf zu Einschreibungen

31 Mär 2023
Letzter Termin

3
Monate

15 Mai 2023
Benachrichtigungsdatum

20 Jun 2023
25 Jun 2023

Adresse

Via Erchemperto 15,  82100, Benevento, BN, Italy


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 15'<
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  15'<
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Italian
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of BCT - Festival Nazionale del Cinema e della Televisione di Benevento
Photo of BCT - Festival Nazionale del Cinema e della Televisione di Benevento

Photo of BCT - Festival Nazionale del Cinema e della Televisione di Benevento
Photo of BCT - Festival Nazionale del Cinema e della Televisione di Benevento

Italian
English
German ML


Festival Start: 20 Juni 2023      Festival Ende: 25 Juni 2023

Das Nationale Film- und Fernsehfestival, die einzige Kermesse in Italien, die die beiden Makrothemen der Kommunikation kombiniert, schafft es, auf einfache und direkte Weise, aber gleichzeitig Kritik und Analytik, Themen und Kommunikationsstrukturen zu verbinden, die das Leben aller begleiten und manchmal beeinflussen. In Geschichten, Treffen, Debatten, Vorführungen, Shows, Ausstellungen und Konzerten werden die größten Künstler der kleinen und großen Leinwand erzählt, gefangen von den Emotionen, die durch das „Klima“ der Magie erzeugt werden, das nur die Welt des Kinos und Fernsehens einem leidenschaftlichen Publikum geben kann.

WETTBEWERBSREGELN DES KINOSEKTORS - KURZFILM-WELTRAUM-KURZFILM-WETTBEWERB - KURZFILM
YOUNG DIRECTORS SECTION - Höchstalter 35 Jahre

ARTIKEL 1. ORGANISATION Das Nationale Film- und Fernsehfestival wird von der Visually Cultural Association konzipiert und organisiert. Die Veranstaltung wird organisiert mit Unterstützung von: Gemeinde Benevento, Universität Sannio, Region Kampanien, Handelskammer Benevento, Ministerium für Kulturerbe und Aktivitäten und Tourismus - Generaldirektion Kino, Istituto Luce. Zu diesen Gremien kommen Verbände, Organisationen, Institutionen und private Sponsoren hinzu.

ARTIKEL 2. ZIELE Die Mission des Festivals ist es, auf die beiden wichtigsten Kommunikationsmittel unseres Jahrhunderts, Kino und Fernsehen, in einer Open-Air-Debatte Bezug zu nehmen, in der wir koexistieren können und müssen, ohne uns zu überschneiden, aber mit dem Willen, der Welt der Kleinen und der großen Leinwand volle Aufmerksamkeit zu schenken. Ein Ort, an dem Sie über neue Medien, neue Plattformen, veröffentlichte oder kommende Filme, neue oder archivierte Fernsehprogramme, erfolgreiche Serien oder unveröffentlichte Dokumentarfilme nachdenken und diskutieren können, die Produktionen begrüßen und mit den direkten Protagonisten darüber sprechen können. Ein zugängliches und kostenloses Festival, um das gesehene Kino und das, was noch zu sehen ist, das aktuelle Fernsehen oder das mit der Vergangenheit verbundene Fernsehen, die neu aufstrebenden jungen Menschen, ihre Ideen, ihre Kreationen, die Originalität unveröffentlichter und innovativer Projekte zu verstehen. Sechs Tage voller Treffen, die der Kultur gewidmet sind, vertiefte Studien, ein nationales Labor, in dem Sie die großen Themen angehen können, die das italienische Fernsehen und unser Kino seit jeher geprägt haben und die von denen erzählt werden, die sie aus erster Hand erleben.

ARTIKEL 3. DATUM UND DAUER Die 7. Ausgabe des Nationalen Film- und Fernsehfestivals findet vom 20. bis 25. Juni 2023 für eine Dauer von fünf Tagen in Benevent statt.

ARTIKEL 4. DER WETTBEWERB Der vom Nationalen Film- und Fernsehfestival - Stadt Benevent organisierte Wettbewerb „Spazio Short Film“ wird in einem einzigen Abschnitt entwickelt. Der Kurzfilm muss eine maximale Dauer von 15 Minuten haben, einschließlich des Vorspanns und des Abspanns. Wer noch nicht 35 Jahre alt ist, kann am Wettbewerb teilnehmen. Alle Werke müssen im Jahr 2022/23 produziert worden sein. Es gibt kein bestimmtes Thema. In der Tat können Sie sich im Wettbewerb frei ausdrücken, indem Sie das Thema im freien Ermessen der Autoren auswählen. Der Wettbewerb ist auch in 2 Unterabschnitte unterteilt: REGISSEUR, PROTAGONIST SCHAUSPIELER. Insgesamt werden daher drei Auszeichnungen vergeben: BESTER KURZFILM - WETTBEWERB „SPAZIO SHORT FILM“, BESTE REGIE - WETTBEWERB „SPAZIO SHORT FILM“, BESTER PROTAGONIST „SPAZIO SHORT FILM“. Es liegt im alleinigen Ermessen der Jury, zu entscheiden, welcher Preis in Bezug auf die Abschnitte des Wettbewerbs an die Kurzfilme vergeben wird, die zu Gewinnern erklärt werden. Der Präsident der Jury des Wettbewerbs „Spazio Short Film“ wird Nicola Giuliano sein - Filmproduzent

ARTIKEL 5. REGISTRIERUNGSVERFAHREN Die Registrierung ist kostenlos und muss bis spätestens 31. März 2023 formalisiert werden. Das offizielle Anmeldeformular, das in allen Teilen ausgefüllt und unterschrieben ist, muss von einer DVD, einem Computer-Support (USB-Stick) oder einem Link begleitet werden, über den Sie den Film ansehen können (mit Untertiteln in Englisch, wenn die Originalsprache nicht Italienisch ist), eine Zusammenfassung der Arbeit, Biofilmografie des Regisseurs und jede andere Dokumentation, die für die Auswahl der Arbeit nützlich sein kann. Das Anmeldeformular muss eindeutig ausgefüllt und ordnungsgemäß unterzeichnet sein, unter Strafe des Ausschlusses vom Wettbewerb. Es ist auf der offiziellen Website der Veranstaltung www.festivalbeneventocinematv.it im Bereich Wettbewerbe zu finden. Das angeforderte Material muss bis zum 31. März 2023 an die E-Mail-Adresse info@festivalbeneventocinematv.it oder an die folgende Postanschrift gesendet werden: BCT Offices - Via Erchemperto 15, Benevento - 82100 (mit der Angabe „BCT-Wettbewerb“). Die Versandkosten werden von den Teilnehmern getragen.

ARTIKEL 6. AUSWAHL UND Auszeichnungen Die Auswahl der Kurzfilme erfolgt durch und nach Ermessen der Festivalleitung. Die Arbeiten werden von einer Jury gezeigt, die sich speziell aus Experten der Branche zusammensetzt (Journalisten, Manager, Fernseh- und Filmproduzenten, Fernsehregisseure und national renommierte Kinos) und unter dem Vorsitz von Nicola Giuliano, Filmproduzentin und Oscar-Preisträgerin des Films „Die große Schönheit“. Die Entscheidungen der Jury werden mit einfacher Mehrheit getroffen. Wer eine Verbindung zu den Filmen im Wettbewerb hat, kann nicht an der Jury teilnehmen. Datum und Ort der Auszeichnungen, die Preise für die Gewinner und die Namen der Jury werden nach Ablauf des Wettbewerbs auf der Festival-Website bekannt gegeben: www.festivalbeneventocinematv.it. Die präsentierten Filme (und nicht nur die ausgezeichneten) können ohne Entschädigung oder Autoren und Rechteinhaber öffentlich gezeigt werden.

ARTIKEL 7. VORFÜHRUNG VON FILMEN Der Kalender und die Zeiten der Vorführungen liegen in der Verantwortung der Festivalleitung. Ausländische Filme werden in ihrer Originalversion mit italienischen Untertiteln präsentiert.

ARTIKEL 8. GASTFREUNDSCHAFT Die Regisseure der ausgewählten Filme werden kostenlos akkreditiert.

ARTIKEL 9. ALLGEMEINE REGELN Die Organisation des Wettbewerbs befasst sich zwar strikt mit der Pflege und Verwahrung der erhaltenen Werke, übernimmt jedoch keine Verantwortung für Postverzögerungen, Diebstähle, Schäden oder Verluste, die diese vor, während oder nach der Veranstaltung erleiden können. Kopien von DVDs, die zur Auswahl gesendet wurden, werden nicht zurückgegeben. Die Registrierung des Films erfordert die Hinterlegung des gesendeten Materials - einschließlich der DVD - im Archiv des Nationalen Film- und Fernsehfestivals. Die Kündigung aus diesem Archiv muss mit schriftlicher Mitteilung per Einschreiben beantragt werden. Durch das Einreichen des Materials autorisieren Sie automatisch die Veröffentlichung ohne Entschädigung auf der Website des Veranstalters www.festivalbeneventocinematv.it oder auf verlinkten Websites. Jegliche rechtliche Verpflichtung in Bezug auf Urheberrechtsfragen liegt in der alleinigen Verantwortung des Erstellers/Produzenten des Werks, der in jedem Fall die Organisation von jeglicher Verantwortung für den Inhalt des in der Öffentlichkeit projizierten Werks entbindet. Der Antrag auf Zulassung zum Festival durch Absenden des ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulars impliziert die bedingungslose Annahme dieser Bestimmungen. Die Festivalleitung kann Entscheidungen in Angelegenheiten treffen, die nicht unter diese Bestimmungen fallen.

Aus Gründen höherer Gewalt, bei technisch-organisatorischen Problemen oder zur Durchführung von Verbesserungen oder im Falle unvorhergesehener Ausnahmen kann die Organisation diese Bestimmungen unter Angabe von Informationen ändern
auf der Festival-Website: www.festivalbeneventocinematv.it. Für jeden Streitfall
Forum von Benevent.

ARTIKEL 10. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN Gemäß Gesetzesdekret 196/2003 teilen wir Ihnen mit, dass die von den Teilnehmern zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich im Zusammenhang mit der Registrierung für das Festival verarbeitet werden. Die Behandlung wird auf Papier und/oder Computer in strikter Einhaltung der Verpflichtungen durchgeführt, die durch das Gesetz über den Datenschutz definiert sind.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden