11th Delhi Shorts International Film Festival-22 (11)



Fristen

01 Sep 2022
Aufruf zu Einschreibungen

22 Sep 2022
Frühe Frist

21 Okt 2022
Standard-Frist

23 Okt 2022
Späte Frist

25 Okt 2022
Festival geschlossen

26 Okt 2022
Benachrichtigungsdatum

30 Okt 2022
30 Okt 2022

Adresse

Wegmans Business Park, Signature Tower, 12th Floor, E-12, Knowledge Park-III,  201308, Greater Noida, Delhi NCR Uttar Pradesh, India


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 60'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 60'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of 11th Delhi Shorts International Film Festival-22
Photo of 11th Delhi Shorts International Film Festival-22

Photo of 11th Delhi Shorts International Film Festival-22
Photo of 11th Delhi Shorts International Film Festival-22

English
German ML


REICHEN SIE KOSTENLOS ZUR VORAUSWAHL EIN UND ZAHLEN SIE, FALLS AUSGEWÄHLT.

Festival Start: 30 Oktober 2022      Festival Ende: 30 Oktober 2022

Es ist keine leichte Aufgabe, die Kultur von Kurzfilmen und Dokumentarfilmen in einem Land zu fördern, in dem das kommerzielle Kino schon immer die Hauptrolle gespielt hat. Das Delhi Shorts International Film Festival ist eine solche erfolgreiche Initiative, die im Jahr 2012 von Miniboxoffice mit erfolgreichen Ausgaben 2012 bis 2021 gestartet wurde. Das Festival bringt nachdenkliche, hochkreative und fesselnde Kurzfilme aus der ganzen Welt, um den Appetit der Kinogänger der indischen Hauptstadt zu stillen. Ziel des Festivals ist es, eine Kurzfilmindustrie aufzubauen, die parallel zum kommerziellen Kino läuft.

Das 11. Delhi Shorts International Film Festival-2022 soll um ein Vielfaches wachsen. Das Eröffnungsjahr 2012 war ein großer Erfolg, gefolgt von sehr erfolgreichen Ausgaben von 2012 bis 2021 und genießt die Glaubwürdigkeit eines der vertrauenswürdigsten Kurzfilmfestivals Indiens. Das Festival wurde nicht nur von den Kurzfilmern begrüßt, sondern auch von den Medien- und Branchenmitgliedern geschätzt.

Ziel des Festivals ist es, den Kurzfilmmarkt anzukurbeln und Kurzfilmemachern eine Ausstellungsplattform zu bieten. Das Festival bietet professionelle Networking-Möglichkeiten und stellt gleichzeitig den Filmemachern die neuesten Trends im Kino vor. 11th DSIFF-22 ist eine einzigartige Plattform, auf der Sie vieles mehr teilen, lernen, präsentieren, beobachten und tun können, um Ihre kreativen und technischen Fähigkeiten zu verbessern. Wir hoffen, dass dieses Festival einen Meilenstein in Ihrer Karriere als Filmemacher darstellt.

Regeln und Vorschriften:

11. Internationales Filmfestival Delhi Shorts 2022

1. Auszeichnungen sowohl für Berufstätige als auch für Studenten

Auszeichnungen für die Produktion

❏ Bester Kurzfilm ❏ Beste Animation ❏ Bester Dokumentarfilm ❏ Bestes Musikvideo ❏ Lobende Erwähnung der Jury ❏ Bester Regisseur
❏ Besondere Erwähnung des Festivals ❏ Bester Werbefilm

Auszeichnungen für Kreative

❏ Beste Kinematographie ❏ Beste Bearbeitung ❏ Bestes Drehbuch ❏ Beste VFX


Auszeichnungen für Performance

❏ Bester Hauptdarsteller ❏ Beste Schauspielerin
❏ Bester Nebendarsteller ❏ Beste Nebendarstellerin


Auszeichnungen für Musik

❏ Beste Originalmusik ❏ Beste Hintergrundmusik


Teilnahmezertifikat + Miniboxoffic Movies Ratings werden für alle Beiträge vergeben. Die Gewinner werden mit Zertifikat und Trophäen+Kurzfilmvertrieb geehrt.

2. Teilnahmegebühr: KOSTENLOS ZUR VORAUSWAHL EINREICHEN & BEZAHLEN, FALLS AUSGEWÄHLT wie folgt:

Auszeichnungen für die Produktion

❏ Bester Kurzfilm ❏ Beste Animation ❏ Bester Dokumentarfilm ❏ Bestes Musikvideo ❏ Lobende Erwähnung der Jury ❏ Bester Regisseur
❏ Besondere Erwähnung des Festivals ❏ Bester Werbefilm


Teilnahmegebühr: Für alle Produktionspreise
Kurzfilm-, Dokumentar-, Animations- und Musikvideo:
Reguläre Studierende: 37€
Normaler Profi: 40€


Auszeichnungen für Kreative

❏ Beste Kinematographie ❏ Beste Bearbeitung ❏ Bestes Drehbuch
❏ Beste VFX

Teilnahmegebühr: Für alle Creative Awards
Kurzfilm-, Dokumentar-, Animations- und Musikvideo:
Reguläre Studierende: 37€
Normaler Profi: 40€


Auszeichnungen für Performance

❏ Bester Hauptdarsteller ❏ Beste Schauspielerin
❏ Bester Nebendarsteller ❏ Beste Nebendarstellerin

Teilnahmegebühr: Für alle Leistungsprämien
Kurzfilm & Musikvideo:
Reguläre Studierende: 37€
Normaler Profi: 40€


Auszeichnungen für Musik

❏ Beste Originalmusik ❏ Beste Hintergrundmusik

Teilnahmegebühr: Für alle Musikpreise
Kurzfilm-, Dokumentar-, Animations- und Musikvideo:
Reguläre Studierende: 37€
Normaler Profi: 40€

Gebühr für verspätete Teilnahme: €10 zusätzlich zum regulären Startgeld.

Die Teilnahmegebühr kann elektronisch auf folgendem Konto bezahlt werden:

Kontoname: Miniboxoffice A/C-Nr.: 19620210002643
IFSC-Code: UCBA0001962Swift-Code: UCBAINBB242
Bank: UCO Bank
Niederlassung: B-7/2, Standort-IV, Greater Noida-201306, U.P., Indien

ODER

Der Nachfrageentwurf wird zugunsten von „Miniboxoffice“ herausgegeben, das bei Noida zu zahlen ist.

Internationale Teilnehmer können die Gebühr per PayPal unter ID bezahlen: info@miniboxoffice.com

3. Der Film muss in englischer Sprache untertitelt werden, wenn die Sprache nicht Englisch und Hindi ist.

4. Produktionsjahr & akzeptierte Filmdauer:

Produktionsjahr: ab Jan-2019
Kurzfilm, Animation und Dokumentation: bis zu 60 Minuten
Musikvideo: bis zu 07 min & Werbefilm — beliebige Dauer

5. Filme, die an DSIFF-2012 bis 2021 teilgenommen haben, sind 2022 nicht teilnahmeberechtigt.


6. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und kann nicht angefochten werden.

7. DSIFF-22 Stufen/Prozess:

•Einreichung der Teilnahme gemäß den Regeln und Vorschriften.
•Benachrichtigung des Festivalbüros über reguläre Beiträge in die engere Wahl am 12. Oktober 2022 und Benachrichtigung über verspätete Beiträge in die engere Wahl am 18.
•Registrierung von Delegierten für die Teilnahme an DSIFF-22 in Delhi. Alle Filmemacher müssen sich als Delegierter registriert haben, um am Festival teilnehmen zu können. Für Filmemacher und Teilnehmer fallen Bewirtungsgebühren an, die Mittagessen, Tee/Kaffee mit Keksen und Meisterkurse beinhalten.
•Filmvorführungen und Workshops des Festivals, gefolgt von einer Preisverleihung am 30. Oktober 2022 in Delhi.

8. Das Delhi Shorts International Film Festival-22 übernimmt keinerlei finanzielle Verpflichtung für die Kosten, die dem Teilnehmer durch die Korrespondenz entstehen. Alle Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten und andere sonstige Kosten müssen vom Teilnehmer selbst für die Teilnahme am Festival getragen werden. Es wird keine Anfrage dafür gestellt.

9. Die Lieferung von Zertifikaten/Trophäen/Auszeichnungen an diejenigen, die nicht am Festival teilnehmen können, ist innerhalb Indiens kostenlos, aber für internationale Lieferungen (außerhalb Indiens) fallen die tatsächlichen Postgebühren an, die möglicherweise von Filmemachern bezahlt werden müssen.

10. Sobald der eingereichte Film unter keinen Umständen zurückgezogen werden kann, behält sich der Festivaldirektor jedoch das Recht vor, Filme aus bestimmten Gründen zu disqualifizieren.

11. Durch die Einreichung von Filmen beim Delhi Shorts International Film Festival übernimmt der Filmemacher/Produzent die gesamte Verantwortung für Urheberrechtsfragen von Musik, Drehbuch und anderen kreativen und technischen Aspekten des Films.

12. Filmemacher werden gebeten, Folgendes per E-Mail an info.delhi@miniboxoffice.com einzureichen.
•Zusammenfassung des Films.
•Crew- und Besetzungsliste.
•Biografie und Filmografie des Filmregisseurs.
•Foto des Regisseurs.
•Standbild und Poster des Films im JPEG-Format.

13. Einreichung von Filmen - via festhome
KOSTENLOS ZUR VORAUSWAHL EINREICHEN UND BEI AUSWAHL ZAHLEN.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden