DocuRock (7)



Fristen

15 Jun 2021
Aufruf zu Einschreibungen

30 Jul 2021
Festival geschlossen

08 Sep 2021
Benachrichtigungsdatum

08 Okt 2021
10 Okt 2021

Adresse

C/ Los Molinos, 17,  38005, S/C de Tenerife, Tenerife, Spain


Festival Beschreibung
Dokumentarfilm der musikalischen thematischen
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Sprachen 
Spanish
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of DocuRock
Photo of DocuRock
Photo of DocuRock
Photo of DocuRock

Spanish
English
German ML


Festival Start: 08 Oktober 2021      Festival Ende: 10 Oktober 2021

DocUROCK ist ein internationales Dokumentarfilmfestival, das die besten Dokumentarfilmwerke des jüngsten internationalen Panoramas auf die Welt der Musik anbietet.

DocUrock kommt, um eine Klage zu decken, die die Handelshallen nicht abdecken. In Docurock können die Zuschauer Premieren auf den Kanarischen Inseln und Teneriffa in Originalversion sehen, die mit freiem Eintritt untertitelt sind.

DOCUROCK 2021 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


1. Die Registrierung muss durch Ausfüllen des Anmeldeformulars auf www.festhome.com im DocUrock-Bereich formalisiert werden.


2. Jenseits seines Namens ist Docurock offen für jeden musikalischen Dokumentarfilm, sei es Rock, Rap, Jazz, Hip-Hop, Soul, Pop, Reggae...


3. Die Produktion der Werke muss nach dem 1. Januar 2019 erfolgen.


4. Jeder Teilnehmer darf nur einen Dokumentarfilm einreichen.


5. Um an der Auswahl teilzunehmen, laden Sie den Film nach der „Online“ -Registrierung in einer digitalen Datei (.mkv, .mov, .mp4) auf www.festhome.com hoch

Neben dem Film ist es obligatorisch, die folgenden Dokumente beizufügen:

• Zwei Bilder des Films (minimale Auflösung 300 dpi).

• Ein Foto des Regisseurs.

• Regisseur Biofilmographie.

• Handlung des Films.

• Komplettes technisches Datenblatt.

• Offizieller Trailer.


6. DocUrock benötigt als Projektionsformate die HD-Videodatei oder ein professionelles Video (BluRay). Die ausgewählten Filme müssen eine Projektionskopie mit spanischen Untertiteln präsentieren (falls der Ton in einer anderen Sprache als Spanisch ist). Wenn diese Bedingung nicht erfüllt ist, werden sie abgewiesen.


7. DocUrock hat zwei Wettbewerbskategorien:

a) Dokumentarfilm, d. h. ein Spielfilm, der mindestens 30 Minuten lang ist. Diese Auszeichnung beinhaltet keinen Geldpreis, sondern eine physische Auszeichnung. Alle Teilnehmer dieses Abschnitts berechnen nach Absprache mit jedem Verantwortlichen die Ausstellungsgebühren.

b) Publikumspreis. Seine Dauer beträgt mindestens 30 Minuten. Bei dieser Auszeichnung handelt es sich nicht um einen Geldpreis, sondern um ein Diplom.


8. Auszeichnungen können nicht „ex aequo“ vergeben werden.


9. Die Anmeldefrist öffnet am 15. Juni 2021 und endet am 30. Juli 2021 um 23:59 Uhr (Ortszeit).


10. Die Filme wurden möglicherweise nicht zuvor im nationalen Fernsehen im Freien oder im Internet gezeigt (mit Ausnahme von Zahlungsplattformen), sondern auf anderen Filmfestivals. Filme, die nur auf regionalen Fernsehern gezeigt wurden, können teilnehmen.


11. Die Auswahl der Filme wird vom DocUrock Auswahlkomitee durchgeführt und die Entscheidung ist endgültig.


12. Nach dem Auswahlprozess wird das Ergebnis allen Teilnehmern über die Festival-Website www.docurock.es mitgeteilt.

Die ausgewählten Filme erhalten eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Auswahl. Ebenso wird ein professionelles Exemplar des Films mit spanischen Untertiteln und die notwendigen Unterlagen für die Zahlung der Ausstellungsrechte angefordert.


13. Die Jury setzt sich aus renommierten Persönlichkeiten aus den audiovisuellen Medien zusammen.


14. Die Mitglieder der Jury dürfen nicht als Autor, Regisseur oder Produzent konkurrieren.


15. Die Produzenten der preisgekrönten Filme müssen in ihrer Werbung das Docurock-Logo verwenden.


16. DocUrock Projektionen werden kostenlos und gemeinnützig sein.


17. Sobald die Werke für die Teilnahme an der Docurock Official Competition Section ausgewählt wurden, muss eine digitale Projektionsdatei von nicht mehr als 10 GB über www.festhome.com an die Festivalorganisation geschickt werden, einschließlich eines Trailers der Arbeit mit einer maximalen Dauer von 1 Minute und Untertiteln in Spanisch, mindestens von dreißig Tagen vor dem Beginn des Festivals, das voraussichtlich vom 8. bis 10. Oktober 2021 in der Hauptstadt von Teneriffa stattfinden wird. DocUrock akzeptiert keine Lieferung von Projektionskopien per Post.


18. Die Autoren der Werke genehmigen die Verwendung eines Fragments von ihnen (maximal fünf Minuten) für die Verbreitung in jedem Informationsmedium. DocUrock darf Fotografien der Werke für Pressewerbung, Informationsbroschüren, Plakate oder andere Medien verwenden. Sowie Lieder in den audiovisuellen Werken enthalten.


19. Sobald ein Dokumentarfilm registriert wurde, kann er nicht zurückgezogen werden, bevor er auf DocUrock projiziert wird. Der prämierte Dokumentarfilm wird einige Tage nach der Ausstellung auf Teneriffa auf der Insel El Hierro in einem informativen Non-Profit-Pass gezeigt, mit dem Ziel, diese Art von Kino auf einer Insel zu verbreiten, die Kinos fehlt.


20. Die Registrierung in Docurock impliziert die volle Akzeptanz dieser Regeln. Seine Interpretation wird in der Verantwortung der Festivalorganisation liegen. Im Falle einer Kontroverse unterliegt es der spanischen Gesetzgebung und Gerichtsbarkeit.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden