Festival Internacional de Videodanza de la Ciudad de México (6)

Mexico City Videodance Festival



Fristen

08 Dez 2020
Aufruf zu Einschreibungen

08 Feb 2021
Frühe Frist

08 Mai 2021
Standard-Frist

08 Jul 2021
Späte Frist

08 Jul 2021
Festival geschlossen

15 Aug 2021
Benachrichtigungsdatum

02 Sep 2021
12 Sep 2021

Adresse

Empresa 144,  03740, Ciudad de México, Ciudad de México, Mexico


Festival Beschreibung
Tanz-Filme
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Festival Internacional de Videodanza de la Ciudad de México
Photo of Festival Internacional de Videodanza de la Ciudad de México

Photo of Festival Internacional de Videodanza de la Ciudad de México
Photo of Festival Internacional de Videodanza de la Ciudad de México

Spanish
English
German ML


Kann alle nationalen und ausländischen Werke eingegeben werden, ohne eine minimale oder eine maximale Dauer präsentieren, im Zeitraum 2016-2018 abgeschlossen und können alle Vorschläge akzeptiert werden, die die Choreographie von jeder audiovisuellen Unterstützung adressieren, unabhängig davon, ob sie weiter einen Dokumentarfilm oder Animation Charakter haben, zu erwähnen einige der visuellen und ästhetischen Möglichkeiten.

Festival Start: 02 September 2021      Festival Ende: 12 September 2021

Das Mexico City Videodance Festival ruft in Zusammenarbeit mit Red Nacional de Arte Choreografen, Filmemacher, Unternehmen und bildende Künstler dazu auf, ihre Werke für die sechste Ausgabe der FivideoDanza anzumelden, die vom 02 bis 05. September 2021 stattfinden wird.

Alle in- und ausländischen Werke können sich bewerben, die zwischen 2019-2020 abgeschlossen wurden, ohne eine minimale oder maximale Laufzeit vorlegen zu müssen.

Das Festival akzeptiert alle Arten von Werken, die Choreografie artikuliert mit kinematographischer Sprache, aus jeder Körpersprache und audiovisuellen Medien adressieren, unabhängig davon, ob sie eine Dokumentar-, Fiktion- oder Animationsneigung haben, um einige der audiovisuellen und ästhetischen Möglichkeiten zu erwähnen

Während der sechsten Ausgabe werden wir uns weiterhin der internationalen Zusammenarbeit anschließen, um den Klimawandel und seine Auswirkungen auf die Erde zu bekämpfen, so dass das Festival auch umweltbezogene Videotänze programmieren wird.

Alle Werke können auch in der Online-Videodance-Auswahl registriert werden, die während der Veranstaltungstermine auf der offiziellen Festivalwebseite (festivalvideodanza.com) gezeigt wird.

Wenn die Bedingungen es erlauben, das Festival nicht persönlich zu machen, werden die ausgewählten Videotänze online präsentiert, mit eingeschränkter Betrachtung nach Mexiko.

Arbeiten können durch Festhome ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung des Anrufs und bis 23:59 Stunden am 8. August 2021 eingereicht werden. (Mexiko-Stadt, Zentrale Zeit).

Die Anmeldegebühr für jedes Werk beträgt 15 USD. Die Teilnehmer können bis zu 5 Arbeiten zur Prüfung einreichen.

Die Arbeiten, die Teil jeder Sektion sind, werden von einem Auswahlkomitee ausgewählt, dessen Entscheidung endgültig ist.

Das Festival vergibt einen Preis für die beste Videodance. Die Jury ist berechtigt, andere Sonderanmerkungen zu vergeben, die sie als sie erachtet haben.

Falls der Gewinner seinen Preis in den nächsten 3 Monaten nicht beansprucht, wird davon ausgegangen, dass er darauf verzichtet und verwendet werden kann, um die Ausgaben in der nächsten Ausgabe des Festivals zu decken.

Ausgewählte Werke könnten in den Jahren 2021-2022 Teil nationaler und internationaler Ausstellungen sein.

Mit der Teilnahme akzeptiert der Antragsteller auch die Verwendung von Rahmen oder Segmenten des Stückes registriert für die Verbreitung und Entwicklung von gedruckten oder elektronischen Materialien wie Trailer, Plakate, Postkarten, Flyer, Videos oder virtuellen Katalog.

Die Liste der ausgewählten Videotänze wird am 15. August 2021 auf der offiziellen Website des Festivals veröffentlicht. Jeder ausgewählte Teilnehmer wird per E-Mail kontaktiert.

Die Registrierung von Werken zum Festival stellt die Annahme der Regeln dieser Aufforderung und Verzicht auf jegliche Ansprüche oder Klage gegen das Festival, Red Nacional de Arte, ihre Vertreter oder verbundenen Unternehmen. Jede Angelegenheit, die in diesem Aufruf nicht angegeben ist, wird von den Organisatoren gelöst.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden