South African HORRORFEST (17)



Fristen

01 Jan 2021
Aufruf zu Einschreibungen

01 Feb 2021
Frühe Frist

01 Apr 2021
Standard-Frist

01 Jun 2021
Späte Frist

01 Aug 2021
Festival geschlossen

04 Okt 2021
Benachrichtigungsdatum

28 Okt 2021
07 Nov 2021

Adresse

68 Orange Street, Gardens,  8001, Cape Town, Western Cape, South Africa


Festival Beschreibung
Horror-Filme
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival >60' 125'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  >60' 125'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of South African HORRORFEST
Photo of South African HORRORFEST

Photo of South African HORRORFEST
Photo of South African HORRORFEST

English
German ML


Festival Start: 28 Oktober 2021      Festival Ende: 07 November 2021

Das südafrikanische HorrorFest ist die erste (und einzige) Veranstaltung dieser Art auf dem Kontinent und bringt eine spannende Auswahl an Spielfilmen und Kurzfilmen aus aller Welt zum Publikum, das diese Indie-Produktionen sonst nicht in einem Kino sehen würde.

Nach der Pandemiekatastrophe wurde das Festival mit ausgewählten Vorführungen auch im Kino online verschoben. Die Online-Komponente diente tatsächlich als Pluspunkt, dass dies den Umfang erweitert, um mehr Zuschauer zu erreichen, nicht nur in weiteren Bereichen Südafrikas, sondern auch dem Kontinent als Ganzes und dem Rest der Welt für einige Titel nicht geo-blockiert, was die Geburt der Global Horrorfest Komponente der Veranstaltung.

Alle Filmmedien und -stile werden akzeptiert, solange sie Elemente von Horror/Chiller/Terror/Monster usw. enthalten.
Zum Beispiel wird eine animierte Sci-Fi-Komödie mit Monstern akzeptiert.

Es gibt keine Beschränkungen für das Ursprungsland der Produktion.
Alle Sprachen sind erlaubt, benötigen jedoch (fest codierte) englische Untertitel.

Flamedrop Productions/Shadow Realm inc., und das South African HorrorFest können nicht garantieren, dass die eingereichten Kurz- oder Spielfilme ausgewählt und öffentlich gezeigt werden, da die Festivalauswahlmitglieder/-komitee die endgültigen Schiedsrichter sein werden.

Die Erlaubnis muss von den jeweiligen Rechteinhabern (falls zutreffend) jegliches urheberrechtlich geschütztes Material erteilt werden, das in Ihrer Produktion verwendet wird (z. B. Musik, Film, Video, Nachrichten, Audio, Clips aus anderen Quellen usw.), und die Organisatoren des südafrikanischen HorrorFest können nicht für die rechtswidrige Verwendung solcher Materialien in eingereichte Arbeiten.

Echte Pornographie, menschliche oder tierische Missbrauch werden nicht toleriert, und solche Einträge werden verworfen und gegebenenfalls gemeldet.

(Leider können Screening-Gebühren nicht untergebracht werden.)

Werden dem SA HorrorFest zusätzliche physikalische Materialien geliefert (Discs, Flash-Laufwerke, externe Laufwerke), können diese nicht zurückgegeben werden.

Informationen über Ihre Produktion werden in verschiedenen Flamedrop Productions/Shadow Realm Inc./SA HorrorFest online und Printpublikationen als Promotion verwendet.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden