taSHORTfest (5)

TaSHORTfest



Fristen

01 Feb 2021
Aufruf zu Einschreibungen

31 Mai 2021
Festival geschlossen

15 Jun 2021
Benachrichtigungsdatum

02 Jul 2021
03 Jul 2021

Adresse

Calle Arenys, 75,  08035, Barcelona, Barcelona, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 20'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2016
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  20'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Catalan Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of taSHORTfest
Photo of taSHORTfest

Photo of taSHORTfest
Photo of taSHORTfest

Spanish
English
German ML


Festival Start: 02 Juli 2021      Festival Ende: 03 Juli 2021

Internationale Kurzfilme (Humor und Komödie)

Regeln des internationalen Wettbewerbs TashortFest 2021
TASHORTFEST Preis und PUBLIC Preis


OBJEKT


Anlässlich der Verbreitung von kurzen humorvollen Filmen, Ozzypiuntur Producciones, 3PH Producciones, in Zusammenarbeit und Teilnahme des Centro Cívico de la Teixonera und des Stadtrates des Bezirks Horta-Guinardó von Barcelona, freuen sich, die dritte Ausgabe des Kurzfilms Festival des Viertels Taxonera - Barcelona


TashortFest
Juli 2021 (noch zu bestimmen)


REGELN FÜR DEN KURZFILMWETTBEWERB


Unser Festival orientiert sich an der Gattung HUMOR und COMEDY. So ist die Teilnahme am Hauptwettbewerb (Publikumspreis und TashortFest Award) von Kurzfilmen offen für alle Kurzfilme, die von Menschen über 18 Jahren geleitet werden.

Die Anmeldefrist für Kurzfilme beginnt am 1. Februar 2021 und endet am 31. Mai 2021.

Die Organisation behält sich das Recht vor, die Einreichung vor oder nach diesem Datum bei Bedarf über die Online-Plattformen zu schließen. Die digitalen Dateien werden Teil des Erbes dieses Festivals sein und werden bei Bedarf für gemeinnützige kulturelle Aktivitäten oder für die Veröffentlichung dieses Festivals verwendet werden.


PFLICHTEN DER ANGEMELDETEN TEILNEHMER


Jeder Autor und/oder jede Gruppe kann mehr als ein Papier einreichen.

Die Inhaber der vorgestellten Kurzfilme sind für alle Rechte im Zusammenhang mit den Werken verantwortlich. Dieses Festival vertraut darauf, dass sie die Verantwortung übernehmen, dass sie keinen Rechtsansprüchen unterliegen und jegliche rechtliche Verantwortung für die Kurzfilme und deren Besitzer und/oder Produzenten ablehnen. Im Falle eines Rechtsanspruchs behält sich dieses Komitee das Recht vor, die Rückgabe der Preise (sowohl physisch als auch monetär) zu verlangen, die von den Gewinnern wirksam durchgeführt werden.

Die Versandkosten, falls vorhanden, werden von den Teilnehmern getragen.

Im Falle der Wahl als Finalist, wird es erforderlich sein, seine Anwesenheit, oder in seinem Mangel, um einen Vertreter zu nennen, um den Akt der Lieferung von Preisen zu besuchen, die im Juli 2021 (noch zu bestimmen), im Centre Cívic de la Teixonera, Carrer Arenys, 75, 08035 Barcelona.

Dem Gewinner des TASHORTFEST-Preises wird die Möglichkeit geboten, automatisch Richter in der nächsten Ausgabe zu werden, solange er zustimmt und es keinen Konflikt in einem seiner Kurzfilme gibt, der ausgewählt wurde, um den Haupt- oder öffentlichen Preis in der nächsten Ausgabe zu konkurrieren.

Vor der Teilnahme am Wettbewerb muss jeder Teilnehmer die Regeln und das Prinzip des Wettbewerbs vollständig lesen und akzeptieren. Jede Person, die gegen eine der Regeln verstößt, kann nicht mehr am Gewinnspiel teilnehmen und hat keinen Anspruch auf den Preis, den sie sonst gewonnen hätten.


ANFORDERUNGEN AN KURZFILME


Das Thema der Kurzfilme wird frei sein, von jedem sekundären Genre, obwohl humour/Komödie durchsetzen müssen (Charakter dieses Festivals), und jede Technik verwendet (reale Bild, Animation, Computergrafik...). Dokumentarische Kurzfilme werden vorerst nicht zugelassen.

Die Dauer der Kurzfilme wird 20 Minuten nicht überschreiten.

Der Kurzfilm muss nach dem 1. Januar 2016 komplett fertiggestellt sein

Kein Kurzfilm, der in früheren Ausgaben als Finalist ausgewählt wurde, kann an den Wettbewerb eingereicht werden.

Die Kurzfilme müssen auf Spanisch oder Katalanisch gedreht oder in einer dieser beiden Sprachen untertitelt werden.

Die ausgewählten Kurzfilme werden gebeten, HD-kompatible Dateien zu senden, da die Ansicht von einer Festplatte aus erfolgt.

Die Registrierung erfolgt online und nur über die Plattform:

Festhome.


Die Kosten für die Registrierung werden sein:

3 Euro vom 01-Feb-2021 bis 31-Mai-2021.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden