Festival Internacional BioBioCine (9)

BioBioCine International Film Festival



Fristen

02 Feb 2021
Aufruf zu Einschreibungen

18 Mär 2021
Festival geschlossen

28 Mai 2021
Benachrichtigungsdatum

18 Jun 2021
30 Jun 2021

Adresse

Angol 765,  4030586, Concepción, Región del Bio Bio, Chile


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival >60' 120'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Dezember 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  >60' 120'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Festival Internacional BioBioCine
Photo of Festival Internacional BioBioCine
Photo of Festival Internacional BioBioCine
Photo of Festival Internacional BioBioCine

Spanish
English
German ML


Festival Start: 18 Juni 2021      Festival Ende: 30 Juni 2021

BioBioCine, International Film Festival of Concepcion, ist eine interkulturelle Sammlung von Wissen und Weisheit, die im Kino zum Ausdruck kommt, ein Raum für Dialog und Kontemplation sein soll, sowie die Verbreitung, Förderung, Unterstützung und Wertschätzung der nationalen und internationalen Kinematographie aus einem Territorium und Identity, die als Kontext für ihre Jahrestagung etabliert wird.

BioBioCine fordert in seiner neunten Version Werke aus allen Ländern und Kulturen. Das Programm umfasst wettbewerbsfähige und nicht-wettbewerbsfähige Kategorien, Feature und Short Fiction und Sachbücher, mit Fokus auf Autorenkino, neue Filmemacher, Experimente, interkulturellen Dialog und Ureinwohner.

1. DATUM DES EREIGNISSES
Angesichts des aktuellen globalen Gesundheitskontexts wird das Treffen online über die FESTHOME TV-Plattform für das chilenische Territorium im Juni 2021 stattfinden.

2. KATEGORIEN IM WETTBEWERB

- Spielfilmwettbewerb: Nationale oder internationale Filme, die auf Spanisch gesprochen oder untertitelt werden, mit einer Mindestdauer von 60 Minuten.

- Kurzfilmwettbewerb: Nationale oder internationale Filme, die auf Spanisch gesprochen oder untertitelt werden, mit einer maximalen Dauer von 30 Minuten.

3. NICHT WETTBEWERBSFÄHIGE KATEGORIEN

- Made in Chile: Nationale Werke aus jeder Region des Landes, die auf Spanisch gesprochen oder untertitelt werden. Maximale Länge von 120 Minuten.

- Made in BioBio: Werke aus der BioBio Region, die auf Spanisch gesprochen oder untertitelt werden. Maximale Länge von 90 Minuten.

- Made for Children: Nationale und internationale Werke, die auf Spanisch gesprochen werden, die das Publikum von Kindern ansprechen und Werte wie Gleichheit, Respekt, Integration und Selbstakzeptanz retten. Filme müssen nach Dezember 2015 in den Genres Fiktion, Dokumentarfilm oder Animation fertiggestellt worden sein. Es gibt keine Begrenzung für die Länge des Films.

- Cin (E) xperienca: Nationale und internationale Werke, die auf den Dialog von Sprachen wie Tanz, bildende Kunst und Performance abzielen. Die Filme müssen nach Dezember 2017 fertiggestellt worden sein. Maximale Länge von 30 Minuten.

4. BEWERBUNGSPROZESS

- Alle ab Dezember 2018 abgeschlossenen Arbeiten können teilnehmen, mit Ausnahme von Arbeiten, die sich auf die Kategorien Made for Children und Cin (E) xperienca beziehen.

- Alle registrierten Werke werden einem Vorauswahlverfahren durch das Programmierungsteam des Festivals unterzogen.

- Alle Teilnehmer dieses Anrufs müssen sich auf der FESTHOME-Webplattform registrieren.

- Die Anmeldegebühr für Spiel- und Kurzfilme beträgt 2,00 US-Dollar. Chilenische Filme können sich kostenlos bewerben.

- Alle Werke, die ursprünglich nicht auf Spanisch sind, müssen für den Auswahlzeitraum in Spanisch oder Englisch untertitelt werden. Wenn ausgewählt, muss der Film vom Antragsteller in spanischer Sprache untertitelt werden, und die Kosten, die mit der Untertitelung verbunden sind, liegen in der Verantwortung des Antragstellers.

- Alle damit verbundenen Versandkosten sind die volle Verantwortung des Antragstellers.

- Es wird kein erhaltenes Material zurückgegeben.

5. AUSWAHL UND PARTIZIPATION

- Die eingegangenen Arbeiten werden durch das Programmierungsteam des Festivals einem Auswahlverfahren unterzogen.

- Die Annahme der Regeln erlaubt die Festivalproduktion maximal 3 gemeinnützige Vorführungen außerhalb des Festivals unter der Marke „Muestra Oficial BioBioCine 2021". Die Organisation wird den Ort, den Tag, die Uhrzeit und den Kontext der Ausstellung im Voraus informieren.

- Das Festival behält sich das Recht vor, Auszüge der ausgewählten Werke für die Verbreitung der Veranstaltung zu verwenden und unbeschadet der Tatsache, dass das Urheberrecht der Werke bei ihren Eigentümern verbleibt.

- Das Ausstellungsformat wird h.264 sein und über die FESTHOME TV-Plattform präsentiert.

- Die Exemplare der Ausstellung müssen auf Spanisch untertitelt werden, wenn sie in einer anderen Sprache sind.

- Werbematerial (Trailer, Filmstills, Fotos und Regisseur-Biographie) muss spätestens am 26. März 2021 eingereicht werden.





  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden