Muestra Intergaláctica de Cortometrajes (12)

Intergalactic Shortfilm Festival



Fristen

01 Jul 2024
Aufruf zu Einschreibungen

01 Nov 2024
Standard-Frist

01 Nov 2024
Späte Frist

01 Nov 2024
Letzter Termin

01 Feb 2025
Benachrichtigungsdatum

27 Mär 2025
30 Mär 2025

Adresse

Allende,  25000, SALTILLO, COAHUILA, Mexico


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 20'<
Spielfilmfestival >60' 120'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  20'<
 Spielfilme  >60' 120'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Muestra Intergaláctica de Cortometrajes
Photo of Muestra Intergaláctica de Cortometrajes

Photo of Muestra Intergaláctica de Cortometrajes
Photo of Muestra Intergaláctica de Cortometrajes

Spanish
English
German ML


Die maximale Dauer sollte 15 Minuten betragen. Arbeiten, die seit Januar 2016 gemacht wurden, werden akzeptiert. Wenn der Kurzfilm nicht auf Spanisch ist, werden spanische Subs benötigt.

Festival Start: 27 März 2025      Festival Ende: 30 März 2025

Das Muestra Intergaláctica Short Film Festival ist ein Ort, an dem Menschen ihre Filmprojekte aller Genres präsentieren können.

Es begann als kleine lokale Show. Aufgrund der Resonanz der Menschen und dank der Unterstützung von Sponsoren ist es zu einer Veranstaltung mit lokalen, nationalen und internationalen Kurzfilmen geworden.

Die Besucherzahlen des Intergalaktischen Kurzfilmfestivals haben von Ausgabe zu Ausgabe zugenommen, zunächst mit einer einzigartigen Funktion. Seit der Ausgabe des Jahres 2017 wurden dem Festival jedoch zusätzliche Tage hinzugefügt, um Inhalte in einem Abschnitt mit lobenden Erwähnungen zu zeigen.

Die Medien haben immer mehr über uns berichtet, und wir hoffen, in dieser Ausgabe bessere und mehr Produktionen aus der ganzen Welt zu erhalten und natürlich eine größere Resonanz und Zufriedenheit in der Öffentlichkeit zu erhalten und die Arbeit der Filmemacher zu teilen.

GRUNDLAGEN FÜR KURZFILME

1. Die bevorzugte maximale Dauer von 20 Minuten.

2. Full-HD-Auflösung (1080p), 2k, 4k freies Format (vorzugsweise .mp4 oder .mov).

3. Synopsis: Maximal 200 Charaktere und technische Spezifikationen des Kurzfilms

4. Kontaktinformationen: Name und E-Mail

5. Ab Januar 2021 abgeschlossene Arbeiten werden eingehen.
Es werden nur fiktive, dokumentarische und animierte Kurzfilme akzeptiert.

6. Wenn diese Option ausgewählt ist und sich die Sprache von Spanisch unterscheidet, ist eine Version mit Untertiteln erforderlich. Wenn die Version mit Untertiteln oder das für die Untertitelung erforderliche Material nicht gesendet wird, wird der Kurzfilm disqualifiziert.

ALLGEMEIN FÜR KURZFILME

1. Der Empfang findet vom 1. Juli 2024 bis zum 1. November 2024 statt; Die ausgewählten Produktionen werden im Februar 2025 bekannt gegeben.

2. Die Vorführungen der Kurzfilme finden nur an den vereinbarten Veranstaltungsterminen statt.

3. Der persönliche Gebrauch und die Verbreitung hängen vom jeweiligen Autor ab.
Die Filmemacher sind allein verantwortlich für ihre Werke und alles, was in ihnen enthalten ist. Das Festival lehnt jegliche rechtliche Verantwortung für deren Inhalt ab.

AUSWAHL FÜR KURZFILME

1. Der Empfang findet vom 1. Juli 2024 bis zum 1. November 2024 statt; Die ausgewählten Produktionen werden im Februar 2025 bekannt gegeben.

2. Die Vorführungen der Kurzfilme finden nur an den vereinbarten Veranstaltungsterminen statt. Der persönliche Gebrauch und die Verbreitung hängen von jedem Autor ab.

3. Die Filmemacher sind allein verantwortlich für ihre Werke und alles, was in ihnen enthalten ist. Das Festival lehnt jegliche rechtliche Verantwortung für deren Inhalt ab.

--------------------

GRUNDLAGEN FÜR SPIELFILME

1. Die bevorzugte maximale Dauer von 120 Minuten.

2. Full-HD-Auflösung (1080p), 2k oder 4K, freies Format (vorzugsweise .mp4 oder .mov).

3. Synopsis: Maximal 200 Charaktere und technische Spezifikationen des Kurzfilms

4. Kontaktinformationen: Name und E-Mail

5. Ab Januar 2021 abgeschlossene Arbeiten werden eingehen.
Es werden nur Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme akzeptiert.

6. Wenn diese Option ausgewählt ist und sich die Sprache von Spanisch unterscheidet, ist eine Version mit Untertiteln erforderlich, ebenso wie das DCP für die Vorführung. Wenn das benötigte Material nicht gesendet wird, wird der Spielfilm disqualifiziert.

ALLGEMEIN FÜR SPIELFILME

1. Der Empfang findet vom 1. Juli 2024 bis zum 1. November 2024 statt; Die ausgewählten Produktionen werden im Februar 2025 bekannt gegeben.

2. Die Vorführungen der Spielfilme finden nur an den vereinbarten Veranstaltungsterminen statt. Der persönliche Gebrauch und die Verbreitung hängen von jedem Autor ab.

3. Die Filmemacher sind allein verantwortlich für ihre Werke und alles, was in ihnen enthalten ist. Das Festival lehnt jegliche rechtliche Verantwortung für deren Inhalt ab.

AUSWAHL FÜR SPIELFILME

1. Für die Auswahl der bisher registrierten Spielfilme ist der Intergalaktische Rat zuständig; seine Entscheidung ist endgültig.

2. Offizielle Auswahl XII: Die Veranstaltung findet im März 2025 in Kinos in Saltillo, Coahuila, Mexiko, statt.

3. Am Ende des Festivals wird der beste Spielfilm der offiziellen Auswahl XII vom Intergalaktischen Rat ausgezeichnet.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden