FRONTERA SUR, Festival Internacional De Cine De No Ficción (5)

Frontera Sur, International Non-Fiction Film Festival



Fristen

24 Jun 2022
Aufruf zu Einschreibungen

01 Aug 2022
Festival geschlossen

17 Okt 2022
Benachrichtigungsdatum

15 Nov 2022
27 Nov 2022

Adresse

Víctor Lamas,  4030000, Concepción, Concepción, Chile


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 59'<
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2020
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  59'<
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of FRONTERA SUR, Festival Internacional De Cine De No Ficción
Photo of FRONTERA SUR, Festival Internacional De Cine De No Ficción

Photo of FRONTERA SUR, Festival Internacional De Cine De No Ficción
Photo of FRONTERA SUR, Festival Internacional De Cine De No Ficción

Spanish
English
German ML


Festival Start: 15 November 2022      Festival Ende: 27 November 2022

FRONTERA SUR, Internationales Sachfilmfestival, ist ein nicht wettbewerbsfähiges Festival, das eine Reihe von kinematografischen, chilenischen, lateinamerikanischen und weltweiten Werken im Zusammenhang mit dem Konzept des Sachkinos zeigt.

Die fünfte Ausgabe des FRONTERA SUR Festivals findet vom 15. bis 27. November 2022 im Hybridmodus statt, das von der Stadt Concepción, der Region Biobío, im Süden Chiles organisiert wird.

FRONTERA SUR, 5. INTERNATIONALES SACHBUCH-FILMFESTIVAL

VORSCHRIFTEN

1_ FRONTERA SUR, International Non_Fiction Film Festival, ist ein nicht wettbewerbsfähiges Festival, das eine Reihe von kinematografischen, chilenischen, lateinamerikanischen und weltweiten Werken im Zusammenhang mit dem Konzept des Sachkinos zeigt.

2_ Die fünfte Ausgabe des FRONTERA SUR Festivals findet vom 15. bis 27. November 2022 im Hybridmodus statt, das von der Stadt Concepción, der Region Biobío, im Süden Chiles organisiert wird.

3_ Filme zu jedem Thema und von beliebiger Dauer werden berücksichtigt, solange sie in die Kategorie Sachkinos aufgenommen werden. Diese Kategorie umfasst Dokumentarfilme und auch andere Filmwerke, die sich auf einem weniger definierten Boden zwischen Fiktion und Dokumentarfilm, zwischen Erzählung und Experimentell befinden und neue Wege der Ästhetik und Erzählungen erforschen, die nicht in den kommerziellen Kreislauf passen. Es geht um ein Kino aus Autor, Grenzkino, unabhängig, riskiert und innovativ.

4_ Damit ein Film beim Festivalprogramm berücksichtigt werden kann, ist es notwendig, vom Eigentümer der Urheberrechte eingeschrieben zu werden.

5_ Es werden nur Filme akzeptiert, die am oder nach dem 1. Januar 2020 fertiggestellt wurden, die zuvor nicht auf Fernsehsendern gezeigt oder auf Blu-ray oder DVD verbreitet wurden. Bevorzugt werden Werke, die zuvor nicht in den Kinos der Region Biobío ausgestellt wurden.

6_ Die Filme müssen den Standpunkt und die künstlerische Absicht der Autoren zum Ausdruck bringen. Berichte werden nicht berücksichtigt, weder Propaganda noch institutionelle Filme. Jene Filme, die bereits auf frühere Festivalversionen postuliert wurden, werden auch nicht akzeptiert.

7_ Bei der Registrierung eines Films beim FRONTERA SUR Festival autorisiert der Teilnehmer seine Ausstellung online und persönlich ohne Begrenzung der Funktionen im Rahmen des Festivals (November 2022) und verzichtet auf jegliche wirtschaftliche Vergeltung für dieses Konzept. Darüber hinaus wird der Film Teil der Videobibliothek von FRONTERA SUR für gemeinnützige Bildungs- und Kulturzwecke. Der Inhaber des Films behält die Urheberrechte desselben. Für den Fall, dass das Festival beschließt, neue Vorführungen zu planen, wird der Eigentümer mit gebührender Vorfreude informiert.

8_ Die Filme werden in spanischer Originalversion (oder auf Spanisch untertitelt) in Theatern in der Stadt Concepción und auf der digitalen Plattform des Festivals gezeigt und werden je nach Entscheidung jedes Teilnehmers in Chile und auch in ganz Lateinamerika zur Verfügung stehen. Die registrierten Filme, deren Sprache sich von Spanisch unterscheidet, müssen eine untertitelte Kopie auf Spanisch haben. Das Festival kümmert sich nur um die Übersetzung von Dialoglisten und/oder die Untertitelung von Filmen nur in sehr Ausnahmesituationen.

9_ Die Anmeldefrist erstreckt sich vom 23. Juni bis zum 31. Juli 2022. Chilenische Filme auf der Postproduktionsphase am Ende dieses Aufrufs können eine Vorkürzung verzeichnen. Im Falle einer Auswahl wird das Festival die Frist für die endgültige Kürzung bestimmen.

10_ Die Registrierung für das FRONTERA SUR Festival ist über die Festhome-Plattform unter folgendem Link geöffnet:

https://festhome.com/festival/festival-frontera-sur

11_ Das Festival akzeptiert weder Sendungen über Download-Plattformen mit einem Ablaufdatum als WeTransfer noch von privaten Speicherdiensten wie Dropbox oder anderen.

12_ Die offizielle Auswahl wird im Oktober 2022 öffentlich bekannt gegeben. Die ausgewählten Teilnehmer müssen das Ausstellungsexemplar des Films spätestens am 17. Oktober senden. Die Versandkosten werden von der Person getragen, die den Film eingeschrieben hat, und die Rücksendung wird vom Festival bezahlt.

13_ Die Ausstellungsformate sind: Digitale Datei (H264 oder Apple ProRes) und DCP (nur ausnahmsweise).

14_ Das Festival kann Standbilder oder Fragmente von bis zu drei Minuten der Filme der offiziellen Auswahl in einer seiner gedruckten, elektronischen oder audiovisuellen Publikationen verwenden.

15_ Die Festivalorganisation ist für den Inhalt der Werke nicht verantwortlich. Die Teilnehmer erklären sich als Eigentümer oder haben das Urheberrecht an allen darin enthaltenen visuellen und klanglichen Materialien. Die Verantwortung für alle Ansprüche Dritter liegt ausschließlich des Teilnehmers, der das Werk vorlegt.

16_ Die Registrierung beim FRONTERA SUR Festival impliziert die Annahme der vorliegenden Bedingungen in diesen Vorschriften.

17_ Nach Annahme der Einladung in einer der Festivalbereiche kann der Film nicht in den Ruhestand gehen.

18_ Die Organisation von FRONTERA SUR hat das Recht, die Daten, die Modalität und andere Elemente des Festivals, die nicht in diesen Vorschriften fallen, zu ändern, wenn Umstände dies rechtfertigen.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, wenden Sie sich per folgender E-Mail an:
programacionfronterasur@gmail.com


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden