CINEfoot - International Football Film Festival (12)



Fristen

31 Mai 2021
Aufruf zu Einschreibungen

26 Jul 2021
Festival geschlossen

01 Sep 2021
Benachrichtigungsdatum

19 Nov 2021
26 Nov 2021

Adresse

Rua São Clemente, 262 sala 1008 – Bloco 1 - Botafogo,  22260-004, Rio de Janeiro, Rio de Janeiro, Brazil


Festival Beschreibung
Fußball
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival >31'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  >31'
 Jede Sprache
 Untertitel 
English Portuguese
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of CINEfoot - International Football Film Festival
Photo of CINEfoot - International Football Film Festival

Photo of CINEfoot - International Football Film Festival
Photo of CINEfoot - International Football Film Festival

Portuguese
English
German ML


Festival Start: 19 November 2021      Festival Ende: 26 November 2021

O CineFoot - Festival de Cinema de Futebol é o primeiro festival de cinema do Brasil e da América Latina com abordagens koneitual e kuratorische exclusivas sobre futebol. O festival tem como objetivo a promoção, a difusão, a reflexão e a valorização da cinematografia de futebol.

1- DAS FESTIVAL

1.1- CineFoot - International Football Film Festival ist das erste Filmfestival in Brasilien und Lateinamerika mit einzigartigen kuratorischen und konzeptionellen Ansätzen über Fußball. Die Veranstaltung zielt auf die Förderung, Verbreitung, Reflexion und Wertschätzung von Fußballfilmen aus der ganzen Welt ab.

1.2- Das Programm besteht aus zwei internationalen Wettbewerben:

-Internationaler Wettbewerb für Kurzfilme; und
-Internationaler Wettbewerb für Spielfilme.

Die Werke werden für die spezifische Programmierung jeder Stadt ausgewählt, die Teil der Ausgabe 2021 sein wird und die Ausstellungstermine sind möglicherweise nicht zufällig, gemäß der Entscheidung des Auswahlausschusses von CineFoot.

Das Festival wird im November 2021 stattfinden, mit der Möglichkeit, sein Datum zu ändern.

Im Ermessen der Organisation von CineFoot und um die Veranstaltung und ausgewählte Werke besser zu fördern, wird das Festival Filme auf zusätzliche Vorführungen an anderen Orten ohne kommerzielle Ziele enthalten.


2- MANAGEMENT

2.1- CineFoot ist eine Realisierung von IBEFEST - Instituto Brasileiro de Estudos de Festivais Audiovisuais und Conexão Cultural, Produktionsunternehmen mit herausragender Leistung im Segment der audiovisuellen Festivals in Brasilien und im Ausland.

3- ANMELDUNG

3.1- Die Anmeldung ist kostenlos und ist bis zum 30. Juni 2021 geöffnet.

3.2- Regisseur/Produzenten können so viele Filme senden, wie sie wollen, die Registrierung ist kostenlos.

3.3- Regisseur/Produzenten können audiovisuelle Werke von Short (30 Minuten Länge), Medium Length oder Feature einschreiben, unabhängig von dem Medium oder Genre, jeder Nationalität, die das Hauptthema „Fußball“ nähern müssen, unabhängig von ihren Jahren der Produktion/Veredelung.

3.4- Die Arbeit muss bei der Registrierung abgeschlossen werden.

3.5- Anmeldungen erfolgen durch Ausfüllen des Anmeldeformulars über Online-Plattformen, die auf der Website von CineFoot unter der Adresse www.cinefoot.org verfügbar sind

3.5.1- Die Filmemacher sollten einen Link für das Stück zur Verfügung stellen, solange eine Download-Option zur Verfügung steht.

3.6- Der Regisseur/Produzent muss das Film-Exemplar mit englischen Untertiteln und einer Liste der Dialoge senden.

3.7- Nach dem Absenden des Anmeldeformulars erklärt der Verantwortliche, dass er die Regeln des Festivals akzeptiert und akzeptiert, die keine Anfechtung jeglicher Art akzeptieren.

3.8- Nur Filme, die die Anforderungen dieser Verordnung erfüllen, werden akzeptiert.

3.9- Die Filme werden Teil der Sammlung von CineFoot und können in anderen ähnlichen Einstellungen für streng kulturelle, nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.

4- AUSWAHL

4.1- Die Filmauswahl wird durch das Komitee von CineFoot gemacht werden. Die Ergebnisse werden auf der Website www.cinefoot.org veröffentlicht.

4.2- Die Regisseur/Produzenten der ausgewählten Filme werden per E-Mail informiert.

4.3- Der Verantwortliche der ausgewählten Filme wird über die technischen Bedingungen sowie über das Material für den Vertrieb informiert.

4.4- Alle ausgewählten Werke müssen mit Liste der Dialoge gesendet werden.

4.5- Die Entscheidung des CineFoot-Komitees ist souveräner und nicht anfechtbar.

4.6- Die ausgewählten Werke sollten indikative Bewertung durch das Department of Justice, Altersklassifikation, Musikrechte und Urheberrecht - DEJUS. Sollte dies nicht möglich sein, sollte der Verantwortliche das Festival über die vorgesehene Altersklassifikation des Werkes informieren.
4.7- Es liegt in der Verantwortung der Direktoren/Produzenten die Definition der entsprechenden Altersklassifikation der Arbeit

4.8- Direktoren/Produzenten der ausgewählten Werke sind verpflichtet, zu berichten, ob sie über musikalische Werke verfügen, die von Autoren geschützt sind, die gebunden sind. Sollten sie enthalten, müssen sie die Autoren und die Vereinigung des Urheberrechts darüber informieren, dass sie assoziiert sind.

4.9- Es liegt in der Verantwortung der Direktoren/Produzenten, die Arbeitsinformationen im Zusammenhang mit Artikel 4.8 durchzuführen.

5- AUSZEICHNUNGEN

5.1- CineFoot vergibt die Auszeichnungen für die besten Filme (Audience Votum).

5.2- Es wird die Trophäe CineFoot Cup für den besten Kurzfilm und für den besten Spielfilm angeboten.

5.3- Die öffentliche Abstimmung erfolgt durch Stimmzettel.

5.4- Ergebnisse des Publikumspreises werden während der Abschlussfeier von CineFoot bekannt gegeben, wenn CineFoot Trophäe CineFoot Cup gegeben wird.

5.5- Die Entscheidungen der Jury sind endgültig.

6- DIE RÜCKGABE DES MATERIALS

6.1- Sorgerecht und Wartung der ausgewählten Werke sind unter der Verantwortung des Festivals, vom Eingang bis zur Rückgabe.

6.2- Die Organisation des CineFoot gibt die Screening-Kopien in einer Woche danach zurück. Jeder Schaden oder Verlust einer Kopie, sollte an die Organisation informiert werden.

6.3- Die Versandkosten der Filme zum Festival sind von den Regisseuren/Produzenten zu tragen, die Rücksendung wird vom Festival bezahlt.

6.4- Keine Rückerstattung oder Abgaben von Filmen oder Vorführkopien auf DVD gemacht werden.

7- ENDGÜLTIGE RÜCKSTELLUNGEN

Bei der Inschrift der Filme werden folgende Bedingungen akzeptiert:

7.1- Registrierte und ausgewählte Werke dürfen automatisch im Rahmen des Programms von CineFoot gezeigt werden.

7.2- Der Verantwortliche der ausgewählten Filme muss innerhalb von fünf Arbeitstagen vor dem Betrachtungsdatum eine Kopie des Films zuschicken.

7.3— Das IBEFEST, Conexão Cultural und die Organisation von CineFoot sind nicht verantwortlich für Fragen im Zusammenhang mit Urheberrecht, Verwendung von Stimme, Bildern, Soundtrack, indikative-lassificationoder locutionindenInhalt der Einreichungen.

7.4- Teilnehmer gewähren CineFoot automatisch das Recht, Auszüge der ausgewählten Werke zu übertragen, um den Veranstaltungsplan zu veröffentlichen, sowie für grafische Materialien, Werbung oder Werbung.


7.5- Die Daten und Uhrzeiten der teilnehmenden Filme werden anhand von von der Organisation festgelegten Kriterien festgelegt und den ausgewählten Filmen mitgeteilt.

7.6- Anmeldeverfahren für die Auswahl von Filmen binden den Teilnehmer an die volle Akzeptanz dieser Regeln.

7.7- Der Verantwortliche für die Registrierung erklärt zum Zeitpunkt der Registrierung, dass die Filmemacher alle Rechte, die Gewährleistung seiner Ausstellung in CineFoot, und dass alle Elemente in der Arbeit verwendet, einschließlich der Soundtrack und Archivbilder, nicht verletzen kein Recht auf Verwendung von Bild oder geistigem Eigentum , damit der Verantwortliche für die Registrierung in der Übernahme der ausschließlichen rechtlichen Verantwortung für jegliche Ansprüche, Klagen oder Rechtsstreitigkeiten, die aufgrund der Ausstellung entstehen.

7.8- Die Fälle, die nicht abgedeckt werden, werden von der Organisation CineFoot abgewickelt.

www.cinefoot.org


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden