Animacción - A Coruña 2019 (3)

AnimAcción



Fristen

01 Aug 2019
Aufruf zu Einschreibungen

13 Okt 2019
Festival geschlossen

15 Nov 2019
Benachrichtigungsdatum

12 Dez 2019
14 Dez 2019

Adresse

Rúa Río de Monelos, 1,  15006, A Coruña, A Coruña, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 16'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 November 2017
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 16'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish Galician English
Share on Social Networks
 Facebook 
 Tweet





Photo of Animacción - A Coruña 2019
Photo of Animacción - A Coruña 2019

Photo of Animacción - A Coruña 2019
Photo of Animacción - A Coruña 2019

Spanish
English
German ML


Festival Start: 12 Dezember 2019      Festival Ende: 14 Dezember 2019

Die AnimAcción ist eines der künstlerischen Projekte der „Cultural Association Sen Mood of Nome“, und kehrt in seiner zweiten Auflage. AnimAcción ist ein Festival der Kurzfilme der Animation, die das künstlerische Potenzial einer ganz neuen Generation von Animateuren zeigt.

Animation ist eine künstlerische Disziplin, die unbegrenztes Potenzial in den Händen von Künstlern bietet, die es nutzen wollen, ein kreatives und fantasievolles Potenzial.

Dieser Aufruf nach Shorts ist aus unserem Wunsch entstanden, der Öffentlichkeit eine lustige Show zu bieten, mit der Absicht, das kulturelle Angebot der Stadt A Coruña und ihrer Region zu erhöhen.

Die ausgewählten Kurzfilme werden am Donnerstag 19 Dezember in der Marilyn Monroe Halle des Metropolitan Forum (A Coruña), Freitag 13 Dezember in der Rego da Balsa Bibliothek (Carballo) und Samstag 14 Dezember in einem kulturellen Raum im Stadtzentrum von A Coruña gezeigt. Die Öffentlichkeit, die auf der Veranstaltung anwesend ist, wird mit ihrer Stimme die Siegerarbeit verkünden.

Der Tag der Vorführung wird die Gelegenheit sein, eine Brücke zwischen Künstlern und Publikum zu schaffen und einige der im Raum anwesenden Schöpfer zu treffen. Wir werden die Gelegenheit nutzen, ihnen Fragen zu stellen und in der Lage sein, die Welt der Animation zu diskutieren, über ihre Werke und ihre künstlerischen Erfahrungen zu sprechen.

Video Zusammenfassung der letzten Ausgabe:
https://www.youtube.com/watch?v=7RNUMFZiW94&t=12s

BEDINGUNGEN

- Die Technik ist kostenlos: Sie können Werke von jeder der Techniken senden, die in der Welt der Animation (2D, 3D, Stopmotion, etc.) existieren.
- Das Thema ist frei.

- Technische Anforderungen: Die vorgestellten Arbeiten müssen eine Dauer von mindestens 1 Minute und nicht mehr als 15 haben. Die Produktion der Werke kann nicht vor dem Jahr 2017 erfolgen.

- Die Vorschläge werden an die E-Mail gesendet senanimodenome@gmail.com Angabe im Betreff: „Convocatoria AnimAcción 2019".
Die Künstler senden die Datei ihrer Werke in digitaler Form via WETRANSFER.
Die Werke müssen im Format .mp4
oder .mov - Codec H264 gesendet werden, und dass seine Größe 800mb nicht überschreitet. Minimale Auflösung von 1920x1080.

Die Werke müssen galicisch oder kastilisch sein und wenn nicht, müssen die Untertitel in Spanisch, Galizisch oder Englisch sein.

An die Post muss der Name des Werkes, der Künstler, das Telefon, 2 Rahmen und eine kurze Zusammenfassung der kurzen zu präsentieren beigefügt werden. Das Senden des Plakats der Arbeits- und Social-Networking-Seiten ist optional.

- Künstler, die bei FESTHOME registriert sind, können die Anfrage über die Plattform selbst senden. Sie finden unser Festival in festhome auf der Suche nach: „AnimAcción - A Coruña 2019".

- Der Anruf ist vom 1. August 2019 bis zum 10. November 2019 geöffnet.

- Auswahl der Werke. Das kuratorische Team des Festivals wählt die Werke von Künstlern aus, die am besten an das Projekt angepasst sind.

Alle Künstler erhalten eine Antwort per Post
- Die Organisation garantiert: Aufnahme des Namens
elektronisch vom 13. November bis 20. Oktober 2019.

- Preis. Es wird einen Geldpreis von 200 Euro an die erste klassifizierte.
Die Öffentlichkeit beschließt, nach dem Screening abzustimmen. Die Abstimmung wird ausschließlich von der Öffentlichkeit ausgeübt.

- Die Rechte der Arbeit des Künstlers werden zu jeder Zeit respektiert, während des Festivals gezeigt und einige Fragmente der Werke nur verwendet, um das Festival in sozialen Medien zu fördern.

Die Organisation garantiert: Einbeziehung aller Künstler in die gedruckte und digitale Programmierung der Veranstaltung und deren Verbreitung in unseren sozialen Netzwerken ausgewählt.

- Die Annahme der Teilnahme am Festival bedeutet die Annahme aller Bedingungen.

- Verantwortlich für diesen Aufruf sind Fabrizio Rosano verantwortlich für die Organisation Verein „Sen Ánimo de Nome“, Eva Bello und David Saborido verantwortlich für die Animation Kollektiv „Animas Anónimas“, die für die Produktion der Veranstaltung zusammenarbeiten.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden