Duemila30 - International Sustainability Film Festival & Experience (5)



Fristen

28 Okt 2023
Aufruf zu Einschreibungen

28 Apr 2024
Letzter Termin

16
Tage

06 Mai 2024
Benachrichtigungsdatum

14 Jun 2024
16 Jun 2024

Adresse

Milan ,  20140, Milan, Milan, Italy


Festival Beschreibung
Filme mit studentischer Regie
Kurzfilmfestival >1' 20'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 20'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Duemila30 - International Sustainability Film Festival & Experience
Photo of Duemila30 - International Sustainability Film Festival & Experience

Photo of Duemila30 - International Sustainability Film Festival & Experience
Photo of Duemila30 - International Sustainability Film Festival & Experience

English
German ML


Festival Start: 14 Juni 2024      Festival Ende: 16 Juni 2024

Duemila30 ist ein internationales Filmerlebnis, das jungen talentierten Filmemachern gewidmet ist und sich auf nachhaltige Entwicklung und soziale Inklusion konzentriert.

Duemila30 wurde als Plattform für die Förderung von Storytelling mit sozialen Auswirkungen konzipiert und zeichnet sich durch eine einzigartige Atmosphäre aus jungen Filmemachern aus der ganzen Welt, internationalen Fachleuten der Filmbranche, Sozial- und Umweltaktivisten sowie jungen und leidenschaftlichen Mitarbeitern aus.

Diese Elemente ermöglichen die Schaffung eines fruchtbaren integrativen Umfelds, in dem Ideen gedeihen und Wissen effektiv geschaffen und ausgetauscht wird.

Nehmen Sie am 9., 10. und 11. Juni 2023 an drei Tagen mit Workshops, Vorführungen und Veranstaltungen in Mailand teil.

Weitere Details werden bald veröffentlicht, in der Zwischenzeit können wir Ihnen das bereits sagen:
Sie werden drei äußerst intensive Tage erleben, umgeben von jungen Filmemachern aus der ganzen Welt (letztes Jahr waren 25 verschiedene Länder anwesend);
Sie haben die Möglichkeit, persönlich mit internationalen Fachleuten und Experten der Filmbranche zu interagieren und mit ihnen zusammenzuarbeiten (die vollständige Gästeliste der letzten Ausgabe finden Sie hier); alle Kurzfilme der Teilnehmer werden in speziellen Feedback-Sitzungen gezeigt;
tauschst du dich mit Aktivisten aus und lernst aus ihren Erfahrungen, wie du Geschichten über soziale Auswirkungen besser erzählen kannst.

Bei allen Kurzfilmen muss es sich um Filme handeln, bei denen Studenten Regie geführt haben.

Die Einreichungen beginnen am 1. November 2022 und bleiben bis zum 31.* März 2023 möglich.

Es gibt keine Teilnahmegebühr: Der Wettbewerb ist völlig kostenlos.

Alle Kurzfilme müssen entweder auf Englisch sein oder mit englischen Untertiteln eingereicht werden. Nicht englischsprachige Kurzfilme mit Dialogen, die ohne englische Untertitel eingereicht wurden, werden nicht berücksichtigt.

Alle Kurzfilme müssen frühestens im Januar 2020 fertiggestellt worden sein.

Wir akzeptieren nicht mehr als zwei Kurzfilme von einem Teilnehmer pro Jahr.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Nominierung des Kurzfilms voraussichtlich ein Mitglied des Teams an der Preisverleihung am 11. Juni* 2023 teilnimmt.

*Das Datum kann beliebig geändert werden.

Alle Kurzfilme müssen sich von den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der UN-Agenda 2030 inspirieren lassen. Die Kurzfilme müssen sich mit einem klaren humanitären Thema befassen, das von lokalen bis globalen und von sozialen bis ökologischen Themen reichen kann. Der Kurzfilm sollte das Publikum kritisch ansprechen, das Bewusstsein für ein Thema schärfen und es den Zuschauern ermöglichen, über die Bedeutung und die sozialen Auswirkungen des präsentierten Themas nachzudenken. Er sollte entweder als Aufruf zu Veränderungen dienen oder die Details eines aktuellen Problems hervorheben.

KLAUSELN
In keinem Fall sind das Festival, seine Mitglieder, Veranstaltungspartner oder seine leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter verantwortlich oder haftbar für Schäden oder Verluste jeglicher Art, einschließlich direkter, indirekter, zufälliger, Folge-, Sonder- oder Strafschäden, die während des Festivals entstehen.

Sie übernehmen die Verantwortung dafür, alle Genehmigungen einzuholen, die für die Ausstellung Ihres Films auf dem Festival erforderlich sind, garantieren, dass Sie über die erforderlichen Rechte verfügen, um Ihren Film auf dem Festival auszustellen, das Duemila30 Festival und seine verbundenen Unternehmen von allen Ansprüchen, die sich aus der Einreichung ergeben, schadlos zu halten und/oder Ausstellung Ihres Films auf dem Duemila30 Festival.

Sie erklären sich damit einverstanden, an entsprechender Werbung teilzunehmen und Ihren Namen und Ihre Teilnahmebilder für Zwecke der Werbung, Verkaufsförderung und Öffentlichkeitsarbeit für das Festival zu verwenden.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb akzeptieren Sie hiermit diese Wettbewerbsregeln.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden