Fantarifa ()



Fristen

16 Jul 2019
Aufruf zu Einschreibungen

15 Sep 2019
Festival geschlossen

02 Okt 2019
Benachrichtigungsdatum

30 Okt 2019
02 Nov 2019

Adresse

Mar Adriatico, 38,,  11380 , Tarifa, Cádiz, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival >70'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2017
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme  >70'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Share on Social Networks
 Facebook 
 Tweet





Photo of Fantarifa
Photo of Fantarifa

Photo of Fantarifa
Photo of Fantarifa

Spanish
English
German ML


Festival Start: 30 Oktober 2019      Festival Ende: 02 November 2019

Das Fantarifa Festival wurde 2018 mit der 0 Ausgabe des Internationalen Fantastic Film Festival von Sitges geboren. In diesem Jahr 2019 folgt seine Wake und in seiner ersten Ausgabe, die vom 30. Oktober bis 2. November stattfinden, zielt darauf ab, neue Ziele zu erreichen und ein nationaler und internationaler Benchmark im Bereich der Filmveranstaltungen zu sein, zusätzlich zur Förderung der Verbreitung und Förderung von fantastischem Kino in einer multikulturellen Stadt mit einem offene Tür zur Kultur.

Fantarifa wird verschiedenen Persönlichkeiten der Filmindustrie Tribut zollen und zahlreiche Zyklen, Ausstellungen und parallele Aktivitäten für die Industrie und die Öffentlichkeit organisieren. Es wird ein dynamisches Festival sein, mit partizipatorischen und innovativen Ideen und zielt darauf ab, immer die Realität einer künstlerischen Industrie in ständigem Wachstum zu beobachten, in der Lage sein, unser kleines Sandkorn zur Kunst des Zelluloids beitragen.

OFFIZIELLE DER TEILNAHME IN DER 2. AUSGABE DER FANTASTISCHE

INTERNATIONALE FILM FESTIVAL von Tarifa
Das Internationale Fantastische Film- und Fernsehfestival von Tarifa (Fantarifa) zielt darauf ab, fantastische Kinematographie zu verbreiten und zu fördern, einschließlich Terror, Science Fiction, Animation und alles, was Fantasy-Kino umfasst. Unter seinen Funktionen hebt es sich hervor, die Begegnung der verschiedenen Berufsbereiche des Kinos zu begrüßen und sowohl seine Entwicklung als auch seine internationale Kommerzialisierung zu fördern.

Für die Erfüllung dieser Ziele das Internationale Festival des Fantastischen Films und TV von Tarifa (Fantarifa). International Cinema feiert seine 1. Auflage vom 30. Oktober bis 2. November 2019.


OFFIZIELLE ABSCHNITT FEATURE FILME Fiction Spielfilme oder fantastische Themenanimation, die nach dem 1. Januar 2017 gemacht wurden, die nicht regelmäßig kommerziell in öffentlichen Räumen, DVD, Video, Fernsehen, audiovisuelle Veranstaltung in Spanien oder V.O.D. Plattformen veröffentlicht wurden. (Video on Demand).

DOKUMENTARISCHE OFFIZIELLE ABSCHNITT (Lang- und
Kurzfilme) Spielfilme und Dokumentarfilme mit Produktion und/oder fantastischen Themen, hergestellt nach dem 1. Januar 2017, die nicht kommerziell in öffentlichen Räumen, DVD, Video, Fernsehen oder V.O.D. veröffentlicht wurden. (Video on Demand)

In all diesen Kategorien wird nur ein Film pro Regisseur oder Gruppe von Regisseuren zum Wettbewerb zugelassen, bei kollektiven Filmen.
FICTION ODER ANIMATION KURZFILME
Kurzfilme von Fiktion oder Animation, mit einem fantastischen Thema, gemacht nach dem 1. Januar 2017, die nicht kommerziell in öffentlichen Räumen Premiere, DVD, Video oder Fernsehen, in Spanien

Die Dauer der Kurzfilme darf nicht länger als 30 Minuten und Es werden nur maximal zwei pro Regisseur zum Wettbewerb zugelassen, wobei dieser Betrag in Zusammenarbeit mit anderen Direktoren gezählt wird.

ANMELDUNG UND DOKUMENTATION
Zur Teilnahme an der 1. Ausgabe des Internationalen Fantastischen Film- und Fernsehfestivals von Tarifa (Fantarifa). Anmeldung und Ausfüllen des Anmeldeformulars, ausschließlich über FESTHOME (www.festhome.com), zu folgenden Terminen:

Spielfilme Offizielle Sektion - geschlossen 15. Juli 2019 Enddatum 15. September 2019
Dokumentarfilme Offizielle Sektion (Lang- und Kurzfilme) - offene Laufzeit 15. Juli 2019 Abschlussdatum 15. September 2019
Spanische Fiktion oder Animation Kurzfilme - am 15. Juli 2019 geschlossen 15. September 2019
Wenn die oben genannten Filme nicht erfüllt sind, werden die Filme vom Auswahlverfahren ausgeschlossen.

Um sich richtig zu registrieren, müssen Sie zunächst ein Profil in FESTHOME erstellen, den Film auf dieser Plattform registrieren und schließlich beim Fantastic International Film and TV Festival von Tarifa (Fantarifa) registrieren. Die bloße Tatsache, dass der Film auf der FESTHOME Plattform hochgeladen wird, bedeutet nicht, dass er beim Internationalen Festival des Fantastischen Films und TV von Tarifa (Fantarifa) registriert ist. Um dies zu tun, ist es notwendig, alle oben genannten Anforderungen zu erfüllen.
JURY
Die Leitung des Festivals wird die Jury der verschiedenen Wettbewerbsteile benennen, deren Entscheidungen unanfechtbar sind und nicht gerechtfertigt werden müssen.

Personen, die an der Produktion, dem Vertrieb oder einer anderen Art der Verwertung oder Teilnahme an den ausgewählten Filmen interessiert sind, können nicht Mitglied der Jury der verschiedenen Wettbewerbsbereiche sein.

Die Jury der verschiedenen Wettbewerbs-Sektionen ist verpflichtet, ihre Überlegungen über die Auswahl der Filme, für die sie urteilen müssen, nicht öffentlich zu äußern. Die Leitung des Internationalen Festivals für Fantastische Film und Fernsehen von Tarifa (Fantarifa) kann anwesend sein, mit Stimme, aber ohne Stimme, in den Beratungen und Mitteilungen der verschiedenen Jurys.

PREISE

FEATURIEN BESTER FILM
DOKUMENTARY AWARDS
BESTER DOKUMENTARY SHORT FILME Awards BESTER FILM KURZFILM
ZAHLUNG PREISE
In allen Kategorien wird die wirtschaftliche Auszeichnung der Preise für den Produzenten wirksam gemacht.


Die Organisation behält sich das Recht vor, eine Kopie der Gewinnerfilme für kulturelle, gemeinnützige Zwecke in das Festivalarchiv aufzunehmen.Für den

Fall, dass mehrere Hersteller an der Finanzierung der Filme teilnehmen, werden die Preise an die Produktionsfirma mit der größten wirtschaftlichen Beteiligung (die als Vertreter der gesamten Produktion fungieren wird) nach Vorlage der Genehmigung in ihrer favor. die restlichen Produzenten.
Die wirtschaftliche Höhe der Preise unterliegt der Einbehaltung, die durch die zum Zeitpunkt ihrer Zahlung durch die Festivalorganisation geltenden Rechtsvorschriften bestimmt wird, und wird in jedem Fall in der wirtschaftlichen Zuteilung dieser Preise enthalten sein.

11.PFLICHUNG FÜR DEN WETTBEWERBUNG

Die Produktionsfirmen müssen zwei Kopien (im Bluray-Format) des Films für die Ausstellung in der offiziellen Sektion an das Fantastic Film and TV Festival von Tarifa (Fantarifa) schicken, zusätzlich die Firma, die die ausgewählte Film muss den guten Betrieb der Kopie (Audio-/Video-Synchronisation, Farbe, etc.) bestätigen, testen Sie es vor dem Senden, alle Projektionskopien der Filme in den verschiedenen Abschnitten des Festivals ausgewählt werden in der Originalversion präsentiert werden, und diejenigen, deren Originalsprache ist nicht Spanisch müssen enthalten Untertitel in dieser Sprache.

Das Festival behält sich das Recht vor, keine Kopien anzunehmen, die nach den notwendigen technischen Kontrollen nicht für die Vorführung geeignet sind, den Vertretern des Films einen technischen Bericht vorzulegen und eine neue Kopie anzufordern. Die Produktionsfirma stellt gedruckte Informations- und Werbematerialien für die Aufnahme in das Festivalarchiv zur Verfügung.

Die Zahlung der Versandkosten (Transport- und Versicherungspolice), die durch die Überweisung vom Ort der Ausstellung der Kopie jedes Films entstanden ist, um in einem der Abschnitte des Festivals zu seinem Kopierlager teilnehmen, wird von den Produktionsfirmen bezahlt.

Unternehmen, die Spielfilme, Kurzfilme und preisgekrönte Dokumentarfilme produzieren und vertreiben, müssen einen schriftlichen Hinweis auf die Vergabe dieses Preises zu Beginn jeder einzelnen Kopien des Films enthalten, die für die Ausstellung in öffentlichen Räumen, andere Filmwettbewerbe, DVD, BLURAY, Fernseh- oder VOD-Plattformen (Video on Demand) sowie in allen gedruckten Werbe- und Informationsmaterialien (Pressebücher, Plakate, etc.). Diese Referenz wird aus einem Text mit der Auszeichnung, begleitet von dem Corporate Image (Logo und Name) des International Fantastic Film Festival und TV von Tarifa (Fantarifa), die zusammen mit seinen Regeln der Verwendung, von der Organisation der gleichen.

Die bloße Teilnahme am Internationalen Festival für Fantastische Film und Fernsehen von Tarifa (Fantarifa) in jedem seiner Sektionen wird die produzierenden und vertriebenden Unternehmen zwingen, in den Kopf der Filme des Festival-Logos mit der Angabe „1. Ausgabe“ einzufügen. Das Logo und die Legende müssen auch in allen Einfügungen in der schriftlichen Presse enthalten sein, sowie ausdrücklich erwähnen diese Teilnahme an den verschiedenen audiovisuellen Medien, in denen die Werbung für den Film vor dem Festival oder während seiner Feier enthalten ist.

Die vom Festival angeforderten Unterlagen für den offiziellen Katalog, Programmführer und Webseite (Synopsis, Biofilmographie, künstlerische und technische Datei, Fotografien des Regisseurs und des Films, Trailer und andere audiovisuelle Materialien) werden aus dem Online-Anmeldeformular entnommen, das sollte vor den in Punkt 5, „Registrierung und Dokumentation“ dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebenen Daten ausgefüllt werden.

Falls Sie zusätzliches Material benötigen, muss das Festival vor dem 15. September 2019 geliefert werden.

Sobald das Festival die Auswahl eines Films für einen seiner Sektionen gemacht und mitgeteilt hat, und auch seine Teilnahme durch den Produzenten/Distributor bestätigt, der ihn registriert hat, kann es nicht zurückgezogen werden.

Darüber hinaus stimmt der Produzent/Distributor zu, dass Vertreter des technischen und künstlerischen Teams des Films auf ihrem offiziellen Pass beim Fantastico International Fantastic Film and TV Festival (Tarifa) teilnehmen.

Die Inschrift eines Films zum Wettbewerb in der 1. Auflage des Internationalen Fantastischen Film- und Fernsehfestivals von Tarifa (Fantarifa). setzt voraus, dass diese Grundlagen der Partizipation und ihre möglichen Anhänge vollständig akzeptiert und eingehalten werden.

12.PRESSE UND WERBUNG MATERIAL

Die Presseabteilung des Festivals wird sich mit den jeweiligen Produzenten und/oder Vertreibern der ausgewählten Filme in Verbindung setzen, um die Materialien anzugeben, die sie senden müssen, zu denen die Medien und die akkreditierten über die „Presse“ des Webs Zugang haben.

Die Produzenten und/oder Verleiher der ausgewählten Filme, Dokumentarfilme und Kurzfilme genehmigen durch die Annahme ihrer Teilnahme die Verwendung eines oder mehrerer Fragmente ihres Titels zur Verbreitung als Informationsmaterial in allen Medien. Zu diesem Zweck werden die Produzenten und/oder Distributoren der Presseabteilung des Festivals eine Auswahl von Sequenzen mit einer maximalen Dauer von drei Minuten zur Verfügung stellen.

13. Zusätzliche Bestimmungen

Diese Grundlagen der Teilnahme können ergänzt oder geändert werden, vor Beginn der 2. Ausgabe des Internationalen Fantastischen Filmfestivals und TV von Tarifa (Fantarifa) und vorherige Mitteilung an die interessierten Parteien, mit so vielen Anhängen, wie die Organisation hält angemessen.

Die Interpretation desselben wird die ausschließliche Kompetenz des Festivalmanagements sein.
.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden