FESTIVAL DE CORTOS PARA TIEMPOS LARGOS ()

Short Film Festival For Long Times



Fristen

20 Sep 2022
Aufruf zu Einschreibungen

16 Okt 2022
Festival geschlossen

17 Okt 2022
Benachrichtigungsdatum

19 Okt 2022
22 Okt 2022

Adresse

-,  -, Pereira, Risaralda, Colombia


Festival Beschreibung
Cortos grabados en tiempo de cuarentena
Kurzfilmfestival >1' 10'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online Festival
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 10'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of FESTIVAL DE CORTOS PARA TIEMPOS LARGOS
Photo of FESTIVAL DE CORTOS PARA TIEMPOS LARGOS

Photo of FESTIVAL DE CORTOS PARA TIEMPOS LARGOS
Photo of FESTIVAL DE CORTOS PARA TIEMPOS LARGOS

Spanish
English
German ML


Festival Start: 19 Oktober 2022      Festival Ende: 22 Oktober 2022

Das Festival der Kurzfilme für lange Zeiten ist eine Verpflichtung, die im Jahr 2020 inmitten der globalen Gesundheitskrise aufgrund von Covid-19 ins Leben gerufen wurde. Die Hauptmaßnahme war die obligatorische Isolation, die endlose künstlerische Manifestationen aus den Häusern hervorbrachte und den Ort, an dem wir leben, in eine Szene kultureller und kultureller künstlerische Ausdrucksformen, die ein Grund für Hoffnung, Vereinigung und Brüderlichkeit mit Menschen aus aller Welt waren.

Auf diese Weise war das Festival ein Ort, an dem alle Talente und Ausdrucksformen aus dem audiovisuellen Bereich geteilt wurden, und wurde durch Workshops, Vorträge und Konferenzen, die im Juni dieses Jahres stattfanden, zu einem Ort des Lernens.

Für das Jahr 2022 taucht das Festival de Cortos para Tiempos Largos wieder zu einem Raum auf, der versucht, die verschiedenen, in denen wir leben, zu vereinen und zu transformieren und sie an neue audiovisuelle Herausforderungen anzupassen, die die Art und Weise des gegenseitigen Betrachtens neu interpretieren, sodass unsere Produktion nicht auf physischer Raum, geht aber über Innovation und Kreativität hinaus.

Für diese erste Version von „Shorts for Long Times“ suchen wir leidenschaftliche Menschen, die in den Kategorien teilnehmen möchten:

1. Romane
2. Dokumentarfilm
3. experimentell
4. Bewegung stoppen
5. Filminuto

Die Mindestdauer jedes Produkts muss 1 Minute und maximal 5 Minuten (ohne Credits) betragen. Es muss sich um ein in Quarantänezeit aufgezeichnetes Werk handeln und das Thema ist kostenlos.

Der Teilnehmer kann in jeder Kategorie so viele Produkte einreichen, wie er möchte.

Einreichung von Vorschlägen für audiovisuelle Medien:

Bisher gibt es zwei Möglichkeiten, sich anzumelden

1. Tun Sie dies über die Festhome-Plattform und überprüfen Sie, ob die angeforderten Daten vollständig sind.

2. Jedes Produkt muss von WeTransfer (Produktvideo und offizielles Website-Poster) in der Link-Sharing-Option hochgeladen werden. Anschließend muss eine E-Mail mit dem Betreff „SHORT FOR LONG TIMES“ an lekasemillerodeinvestigacion@gmail.com gesendet werden. Der Nachrichtentext muss Folgendes enthalten:

• Name der Person, die das Werk registriert
• Name des Werkes
• Zusammenfassung der Arbeit
• Datenblatt der Arbeit (Darsteller, technisches und künstlerisches Team)
• WeTransfer-Link (Video und Poster)
• Nummer des Kontakts
• E-Mail an die Person senden, die das Werk registriert

Die Telefonkonferenz ist ab dem 10. April um 00:05 Uhr geöffnet und endet am 10. Mai 2020 um 23:55 Uhr.

Urheberrecht:

1. Jeder Teilnehmer muss der Eigentümer der Arbeit sein, für die er sich einschreibt.

2. Alle in der Arbeit vorhandenen Elemente sind Eigentum des Teilnehmers (Videos, Fotos, Ton, Bewegungsgrafiken), haben die Berechtigung, sie in ihr Produkt einzufügen, oder sind Elemente des freien Verkehrs und der freien Nutzung.

3. Der Teilnehmer verfügt über die entsprechenden Bildrechte der im Werk auftretenden Personen.

4. Der Teilnehmer verzichtet auf jegliche rechtliche Klage gegenüber dem Shorts for Long Times Festival wegen Urheberrechtsansprüchen Dritter.

Dies ist kein Wettbewerb, dieses „Festival of Shorts for Long Times“ ist ein Raum der Verbreitung und Sichtbarkeit für akademische und gemeinnützige Zwecke, an dem alle Menschen teilnehmen können, die Teil der neuen Herausforderungen sein möchten, die uns das Leben derzeit auferlegt.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden