Equilibrium CineFest (1)



Fristen

25 Jan 2021
Aufruf zu Einschreibungen

01 Mär 2021
Standard-Frist

15 Mär 2021
Festival geschlossen

29 Mär 2021
Benachrichtigungsdatum

15 Jan 2021
30 Apr 2021

Adresse

Piazza Sant'Anna, 3,  90133, Palermo, PA, Italy


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 15'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 15'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Italian
English
German ML


Festival Start: 15 Januar 2021      Festival Ende: 30 April 2021

Equilibrium Studio Cinematografico organisiert die erste Ausgabe seiner „CineFest“.

Equilibrium Studio Cinematografico ist ein Verein der sozialen und kulturellen Förderung mit Sitz in Palermo, Italien. Es zielt darauf ab, die Entwicklung und Verbreitung der Filmkultur zu fördern, eine Leidenschaft, die von den Mitgliedern unseres Teams geteilt wird.

Equilibrium ist fest davon überzeugt, dass der Austausch und der Austausch von Erfahrungen eine entscheidende Rolle bei der Förderung des individuellen und beruflichen Wachstums in der Filmindustrie spielt. Wie der Name schon sagt, beabsichtigt der Verein, Momente der Konfrontation zu schaffen, um ein Gleichgewicht zwischen neuen Talenten und denen, die bereits Erfahrungen gemacht haben, herzustellen. Equilibrium zielt darauf ab, ein Ort zu werden, an dem sich Kinophilen aller künstlerischen Erfahrungsebenen begegnen, ihre Leidenschaft nähren, voneinander lernen und neue Herausforderungen annehmen können. Zu diesem Zweck hat Equilibrium eine eigene Facebook-Community (CineCommunity_Equilibrium) geschaffen, die allen Interessierten offen ist und Assoziationsveranstaltungen verschiedener Art organisiert. Unter diesen zeichnet sich das Equilibrium CineFest aus, ein jährliches Kurzfilmfestival, das eine grundlegende Rolle bei der Konsolidierung dieser Gemeinschaft spielt.

A. BEDINGUNGEN FÜR DIE REGISTRIERUNG

1. Das Thema und die Gattung der Werke sind frei, und die Teilnahme steht allen offen, die diese Verordnung respektieren. Arbeiten mit explizit anstößigen/verleumderischen/werblichen Inhalten werden nicht berücksichtigt.

2. Jeder Autor kann maximal 2 Werke mit einer maximalen Dauer von 15 Minuten einreichen (einschließlich Eröffnungs- und Abschlussspuren). Alle Sprachen werden akzeptiert, aber Werke, die in einer anderen Sprache als Italienisch realisiert werden, müssen von englischen Untertiteln begleitet werden.

3. Jedes vorgestellte Werk muss von einem High-Definition-Plakat begleitet werden.

4. Das Werk darf keine urheberrechtlich geschützten Materialien enthalten, in diesem Fall ist Equilibrium Studio Cinematografico für den Verstoß nicht verantwortlich.

5. Mit der Einreichung Ihrer Arbeit verzichten Sie nicht auf das Urheberrecht, das unverändert bleibt.

6. Bitte beachten Sie, dass der Teilnehmer mit der vollständigen Annahme dieser Verordnung Equilibrium Studio Cinematografico gemäß dem Gesetzesdekret 101/2018 (DSGVO - Reg UE 679/2016) ermächtigt, personenbezogene Daten für Zwecke im Zusammenhang mit dem Wettbewerb zu verwenden. Es sollte auch beachtet werden, dass die Teilnehmer durch die Einreichung ihrer Werke die Projektion der Arbeit während der Online-Vergabe genehmigen. Darüber hinaus werden die Werke, die in die Nominierungsliste aufgenommen werden, auf den sozialen Kanälen der Veranstaltung und des Vereins veröffentlicht, um die Werbung und Transparenz des Festivals für alle Teilnehmer zu gewährleisten. Die Nominierungen werden auch nach Abschluss der Veranstaltung sichtbar sein, um den Teilnehmern zukünftiger Festivalausgaben die Möglichkeit zu geben, ihre effektive Abhaltung zu überprüfen. Jegliche Ablehnungen sind schriftlich auszudrücken und den Organisatoren innerhalb von drei Tagen nach Abschluss der Anmeldungen unter studios.equilibrium@gmail.com mitzuteilen.
7. Die Teilnehmer verstehen und akzeptieren, dass der Präsident der Equilibrium Studio Cinematografico Association in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit Fällen, die nicht unter diese Verordnung fallen, beurteilen und endgültig beilegen kann.

B. Verhaltensweise, Registrierung und Fristen

In Übereinstimmung mit den behördlichen Vorschriften zum COVID-19 Notfall findet das Festival online statt. Die Eröffnung der Anmeldungen ist für den 25. Januar 2021 vorgesehen. Die Registrierung erfolgt ausschließlich und ausschließlich auf dem Portal https://festhome.com/.

Die Teilnehmer zahlen je nach Zeitraum, in dem sie ihre Arbeit einreichen werden, eine andere Anmeldegebühr:

- Für Arbeiten, die zwischen dem 25. Januar und dem 1. März 2021 eingereicht wurden, wird eine Anmeldegebühr in Höhe von 10 Euro pro Werk erhoben („reguläre Frist“);

- Für Arbeiten, die zwischen dem 2. und 15. März 2021 eingereicht wurden, wird eine Anmeldegebühr von 13 Euro pro eingereichten Werk erhoben („Spätfrist“).

Es ist zu beachten, dass Festhome die Teilnehmer verpflichtet, für jede Anmeldung eine zusätzliche Gebühr von 2 Euro zu zahlen.

Nach dem Ende der Anmeldungen wird die Equilibrium Studio Cinematografico Association alle Kurzfilme anschauen, um 3 oder 4 Nominierungen für jede Kategorie auszuwählen. Die Nominierungen werden von der Auswahljury geprüft, die für die Ermittlung des Gewinners jeder Kategorie zuständig ist (Abschnitt d dieser Verordnung).

Die Gewinner werden im April bekanntgegeben, während einer Online-Live-Veranstaltung, die von den Social-Media-Konten des Vereins verfolgt werden kann.
Während der Veranstaltung werden Fragmente der Nominierungen gezeigt, die Gewinner jeder Kategorie bekannt gegeben und der Kurzfilmsieger des Equilibriumpreises wird in seiner Gesamtheit gezeigt (Abschnitt d dieser Regularien). Das Datum der Veranstaltung wird mindestens 15 Tage im Voraus auf allen Promotionskanälen der Veranstaltung (Festhome-Portal und Social Account des Vereins) mitgeteilt. Die Teilnehmer verstehen und akzeptieren, dass es ihre Pflicht ist, diese Kanäle regelmäßig zu überprüfen, um nicht die Möglichkeit zu verlieren, die Veranstaltung live zu verfolgen.

C. JURY

Die Auswahljury setzt sich aus sechs Experten aus verschiedenen künstlerischen Bereichen (Theater, Kino, Musik, Video) zusammen und hat die Aufgabe, für jede Kategorie völlig unabhängig einen Gewinner zu etablieren. Die Mitglieder werden auf den sozialen Kanälen des Vereins bekannt gegeben. Die Stellungnahme der Jury ist als unbestreitbar und unanfechtbar zu betrachten.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden