Cine Ro - Rondônia Film Festival (1)

Cine RO - Festival de Cinema de Rondônia



Fristen

20 Jan 2021
Aufruf zu Einschreibungen

20 Feb 2021
Festival geschlossen

25 Feb 2021
Benachrichtigungsdatum

10 Mär 2021
25 Mär 2021

Adresse

Franklin Tavares,  76801512, Porto Velho, Rondônia, Brazil


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 26'<
Spielfilmfestival >70' 120'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online Festival
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 26'<
 Spielfilme  >70' 120'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Portuguese
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Portuguese
English
German ML


Festival Start: 10 März 2021      Festival Ende: 25 März 2021

Als Ergebnis der Isolation durch die Pandemie hat die Dynamik der Kultur einen wachsenden Informations- und Produktionsfluss innerhalb des audiovisuellen Sektors gezeigt, der als privilegierter Hebel für die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung des Sektors dienen kann. Im Bundesstaat RONDÔNIA ist die Produktion und der Verbrauch von CINEMA NACIONAL noch sehr gering, in diesem Sinne trägt ein umfangreiches Filmfestival zum FOMENT UND HEIZUNG des Sektors im Staat bei.

Das 1. Cine RO - Rondônia Film Festival ist ein Festival, das über die Vergangenheit und die Zukunft, Schmerzen und Ruhm, Probleme und Lösungen zu sprechen beabsichtigt, der Öffentlichkeit ästhetisch tadellose Filme und Filme zu präsentieren, die keine technische Perfektion suchen, aber sie präsentieren dringende Diskussionen präsentiert werden für die Zuschauer. Vielfältigkeit, Vielfalt und Repräsentativität werden unsere erste Ausgabe kennzeichnen.

1º CINE RO - RONDÔNIA KINOFESTIVAL

1 - ERSTE RÜCKSTELLUNGEN

1.1. CINE RO - RONDÔNIA CINEMA FESTIVAL hat seine erste Ausgabe vom 10. bis 25. März 2021 geplant.

1.2. Das Festival wird vollständig virtuell stattfinden, über die Website www.festcinero.com, um die sozialen Distanzmaßnahmen zu respektieren, die auf die COVID-19-Pandemie anwendbar sind.

2 - FILME

2.1. Folgende sind berechtigt, an CINE RO teilzunehmen:

2.1.1. Werke, die in Brasilien oder im Ausland produziert wurden, solange der Film auf Portugiesisch gesprochen wird oder Untertitel auf Portugiesisch hat;

2.1.2. Werke, die in eine der Kategorien fallen: Fiction Short, Dokumentarfilm Short, Animation Short, Experimental Short, Student Short und National Spielfilm.

2.1.3. Die Arbeiten müssen eine Mindestdauer von 5 (fünf) Minuten und maximal 20 (zwanzig) Minuten (unter Berücksichtigung von Credits) bei Kurzfilmen und mindestens 70 (siebzig) Minuten und maximal 120 (hundertzwanzig) Minuten im Spielfilmkoffer haben.

2.1.4. Die Produktionen müssen zwischen Januar 2019 und Januar 2021 abgeschlossen sein.

2.1.5. Produktionen müssen eine Mindestauflösung von 1920 x 1080p (Full HD) haben.

2 - ANMELDUNG

2.1. Die Anmeldung findet vom 20. Januar 2021 bis zum 20. Februar 2021 bis 23:59 Uhr statt.

2.2. Anmeldungen müssen über die Website www.festcinero.com in einer bestimmten Form erfolgen.

2.3. Filme, die in die Kategorie Student eingestuft sind, müssen bei Auswahl eine Kopie der Anmeldeerklärung des Regisseurs, Drehbuchautors oder Produzenten senden, sei es von einer mittelständischen, technischen oder höheren Institution, mit der Möglichkeit der Disqualifikation, wenn sie diese Anforderung nicht erfüllen;

2.4. Der Link, auf dem der Film gehostet wird, muss sich notwendigerweise auf einer der folgenden Online-Plattformen befinden: YouTube oder Vimeo.

2.4.1. Wenn der Link ein Passwort hat und die für die Registrierung verantwortliche Person es nicht zur Verfügung stellt, wird die Registrierung verworfen.

2.5. Alle als Pflichtfelder gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

2.5.1. Zum Zeitpunkt der Registrierung ist es nicht obligatorisch, Bilder des Films hochladen (Thumbnail 1920 × 1080, vertikale Plakat, horizontale Banner, Standfotos, Rahmen und Regisseurfoto), aber wenn der Film ausgewählt wird, werden diese Bilder obligatorisch für die Arbeit während des Festivals gezeigt.

2.6. Die Anmeldung zum Festival ist kostenlos.

2.7. Jeder Regisseur bzw. Produzent kann bis zu 2 (zwei) Werke registrieren. Es wird nicht möglich sein, 2 Filme in der gleichen Form zu registrieren;

2.8. Eingaben, die nach Ablauf der Frist oder mit unvollständigen Angaben gemacht werden, werden nicht akzeptiert.

2.9. Die eingereichten Kurzfilme werden Teil der CINE RO-Sammlung, werden aber nicht ohne Genehmigung öffentlich in irgendeinem physischen oder digitalen Raum gezeigt.

3 - AUSWAHL

3.1 Die registrierten Filme werden kuratiert, um die Werke auszuwählen, die auf dem Festival gezeigt werden;

3.2 Der Auswahlausschuss wird sich aus Fachleuten zusammensetzen, die direkt mit der Realisierung, Kritik oder audiovisueller Produktion verbunden sind.

3.3 Das Ergebnis der Auswahl wird an die E-Mail der Verantwortlichen für die Kurzfilme gesendet. Das Ergebnis wird auch auf der Festival-Website und Fanpage auf Facebook und Instagram bekannt gegeben;

3.4 Der Akt der Registrierung impliziert nicht die obligatorische Auswahl/Ausstellung des Werkes.

3.5 Die ausgewählten Shorts können in der Turnierschau oder in den folgenden Parallel Shows einbezogen werden:

Female Show: Filme, die von Frauen produziert, inszeniert, geschrieben, mit Hauptrolle gespielt werden oder die Diskussionen über Frauen präsentieren;
Mostra Negritude: Filme, die von schwarzen Menschen produziert, inszeniert, geschrieben, gespielt werden, oder die Diskussionen über Pretitude präsentieren;
Indigene Ausstellung: Filme, die von indigenen Völkern produziert, inszeniert, geschrieben, aufgeführt, oder die Diskussionen über indigene Völker präsentieren;
Diversity Show: Filme produziert, inszeniert, geschrieben, mit LGBTQIA +, oder mit Diskussionen über das LGBTQIA + Universum;
Student Exhibition: Filme, die von Studenten oder von Fachleuten produziert wurden, als sie Studenten an einer Bildungseinrichtung waren;
Umweltshow: Filme, die Probleme und Lösungen für die Übel diskutieren, die von Menschen auf unserem Planeten verursacht werden;
Internationale Ausstellung: Filme außerhalb Brasiliens produziert, die Untertitel auf Portugiesisch haben;
Kinderausstellung: Filme mit Themen und Sprache für Publikum von 0 bis 12 Jahren;
Mostra Futuro: Filme, die Vermutungen darüber machen, was uns im Jenseits erwartet;
Pandemia Exhibition: Filme, die während der Covid-19-Pandemie produziert wurden;
Zeigt Barrierefreiheit: Filme, die beschreibende Untertitel, Audiobeschreibung und/oder LIBRAS enthalten;
Rondônia Mostra: Filme, die im Bundesstaat Rondônia produziert wurden;
Special Feature National Film: Filme produziert in Brasilien.
3.5.1. Der gleiche Film kann ausgewählt werden, um mehr als eine Ausstellung zu integrieren.

4 - AUSGEWÄHLT

4.1. Die AUSSTELLUNG der ausgewählten Werke für das 1. CINE RO - Rondônia Film Festival, wird durch Unterzeichnung der Ausstellungsermächtigung, Senden der Filmdatei in digitalem Format über Sharing-Plattformen (Google Drive, One Drive, DropBox oder WeTransfer), sowie das Senden der Bilder des Films, wenn sie wurden dem Antrag nicht beigefügt;

4.2 Die Werke, mit Ausnahme von Spielfilmen, stehen den Zuschauern auf der Website www.festcinero.com zur Verfügung und können in einem eingeschränkten Bereich eingesehen werden.

4.3. Die für die Wettbewerbsausstellung ausgewählten Werke werden offen auf den Profilen des Festivals auf Facebook und Youtube gezeigt.

4.4. Alle Registranten ermächtigen die Organisation von CINE RO nach Absendung der Registrierung, die Kurzfilme in freien Ausstellungen von CINE RO (zwischen März 2021 und März 2022) zu präsentieren.

4.5. Die ausgewählten Rondonese-Produktionen erhalten Geldpreise (nur Rondonian Werke, weil sie Mittel aus dem Aldir Blanc Gesetz sind).

5 - WETTBEWERBSFÄHIGE SHOW

5.1 Die für die Wettbewerbsshow ausgewählten Kurzfilme werden von einer spezialisierten Jury bewertet, die den besten Spielfilm, besten Dokumentarfilm, besten Studentenfilm, besten populären Jury Film, beste Drehbuch, beste Richtung, beste Fotografie, beste Sound, beste Spur Sound, bessere Kunstrichtung, bessere Schauspielerei wählen wird.

5.2 Die Gewinner werden am Ende des Festivals bekannt gegeben.

5.3 Gewinner in den Kategorien der besten Filme erhalten Trophäen, in anderen Kategorien erhalten sie Zertifikate.

5.4 Die Kommission für die Auswahl der Gewinner wird aus Fachleuten zusammengesetzt, die direkt mit der Realisierung, Kritik oder audiovisuelle Produktion verbunden sind.

5.5 Während des Festivals wird es auch für die Öffentlichkeit abstimmen, um den besten Film aus den parallelen Shows zu wählen.

6 - ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

6.1 Der Regisseur oder die für die Registrierung des audiovisuellen Werks verantwortliche Person erklärt stillschweigend, dass er für die Bildrechte und Urheberrechte und verwandte Rechte, die sich aus der Realisierung und Ausstellung des Kurzfilms ergeben, autorisiert und verantwortlich ist, sowie die Erklärung der Vergabe von Urheberrechten und im Zusammenhang mit der Organisation von CINE RO für ihre Ausstellung in den Ausstellungen und ihre möglichen Routen innerhalb der in dieser Verordnung festgelegten Frist.

6.2 Arbeiten, die nicht den Anforderungen dieser Verordnung entsprechen, werden disqualifiziert;

6.3 Die Absendung des ausgefüllten Antragsformulars bindet den für den Kurzfilm verantwortlichen Regisseur an die uneingeschränkte Annahme der Bestimmungen dieser Regelung.

6.4 Das Festival hat einen konkurrenzfähigen Charakter, durch Ausstellungen, aber ohne Rücksicht auf Geldpreise, außer im Falle von Rondônia-Filmen.

6.5 Die hier nicht vorgesehenen Fälle werden von der CINE RO Organisation mit Zuständigkeit im Bezirk Porto Velho/RO gelöst.

6.6 Fragen jeglicher Art sollten an die E-Mail gesendet werden: contato@festcinero.com


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden