Cutrecon - Festival Internacional de Cine Cutre de Madrid (11)

Cutrecon



Fristen

01 Okt 2021
Aufruf zu Einschreibungen

15 Nov 2021
Festival geschlossen

15 Dez 2021
Benachrichtigungsdatum

23 Feb 2022
27 Feb 2022

Adresse

C/ San Leopoldo, 27,  28029, Madrid, Madrid, Spain


Festival Beschreibung
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Cutrecon - Festival Internacional de Cine Cutre de Madrid
Photo of Cutrecon - Festival Internacional de Cine Cutre de Madrid

Photo of Cutrecon - Festival Internacional de Cine Cutre de Madrid
Photo of Cutrecon - Festival Internacional de Cine Cutre de Madrid

Spanish
English
German ML


Festival Start: 23 Februar 2022      Festival Ende: 27 Februar 2022

CutreCon, Madrid International Cutre Film Festival.

Die schlimmsten Filme der Welt auf der großen Leinwand, wo Unsinn und schlechter Geschmack sind die Protagonisten.

1. Teilnahme.

Das Cutre Madrid International Film Festival - Cutrecon - eröffnet einen Aufruf für seine Ausgabe 2022 zu Low-Budget angehängten Spielfilmen, sowohl Animation als auch echtes Bild im Fiktionsmodus. Produktionen jeglicher Nationalität können in jeder Sprache präsentiert werden.

Die Möglichkeiten, Werke für die Prüfung des Festival Programming Committee zu präsentieren, sind:

- Über die digitale Plattform FESTHOME (festhome.com)

- Senden Sie eine E-Mail an contacto@cutrecon.com, mit dem Betreff „OFFIZIELLE ABSCHNITT 2022", mit einem Link zu VIMEO (oder ähnlichen passwortgeschützten Plattformen).

Die Frist für den Eingang der Betrachtungskopien ist der 15. November 2021.

2. Bedingungen für die Teilnahme an der offiziellen Sektion
Der Programmierungsausschuss wird nur Spielfilme prüfen, die folgende Bedingungen erfüllen:

- Dauer: Die vorgestellten Spielfilme müssen 60 Minuten lang sein, ohne Einschränkungen hinsichtlich ihrer maximalen Dauer. Das Festival behält sich das Recht vor, Ausnahmen zu machen.

- Formate: Um den CO2-Fußabdruck so weit wie möglich zu reduzieren, fordert das Festival Projektionsdateien an, die digital gesendet werden können (DCP, MOV, MP4, etc.)

3. Teilnahmebedingungen:

Die ausgewählten Titel erhalten eine Bestätigung vom Cutre de Madrid International Film Festival - Cutrecon -, um ihre Teilnahme zu formalisieren.

Das Unternehmen oder die Einzelperson, die den Spielfilm für seine Teilnahme am Festival zur Verfügung stellt, muss Werbematerial bereitstellen: Fotos, Poster, Pressemappen, Trailer, Clips usw., damit die Organisation den Film richtig bewerben kann. Das Festival behält sich das Recht vor, diese Werbematerialien nicht zurückzugeben.

Die Produzenten und/oder Distributoren der ausgewählten Filme genehmigen durch die Annahme ihrer Teilnahme die Verwendung eines oder mehrerer Fragmente ihres Titels zur Verbreitung als Informationsmaterial in allen Kommunikationsmitteln oder institutionellen Darstellungen. Für diese Zwecke können die Produktionsfirmen und/oder Distributoren der Presseabteilung des Festivals eine Auswahl von Sequenzen mit einer Dauer von maximal drei Minuten zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus müssen, falls erforderlich, Untertitel in Spanisch oder das entsprechende Material, um den Film zu untertiteln, zur Verfügung gestellt werden: Download-Link und Liste der Dialoge und/oder Untertitel. Wird der Film auf spanischem Territorium vertrieben, muss die Vertriebsgesellschaft dem Festival eine Kopie der Vorführung in OV mit Untertiteln zur Verfügung stellen.

Die Inschrift eines Films im Festival setzt die volle Akzeptanz und Erfüllung der gegenwärtigen Beteiligungsgrundlagen und ihrer möglichen Anhänge voraus.
Sobald die Auswahl eines Films vom Festival getroffen und mitgeteilt wurde und seine Teilnahme durch den Produzenten bzw. Distributor bestätigt wurde, der ihn registriert hat, kann er nicht zurückgezogen werden.

5. Auswahl für Wettbewerb:

Das Auswahlkomitee wird vor dem 15. Dezember 2021 die ausgewählten Werke ankündigen, um Teil des Wettbewerbs der elften Ausgabe des Festivals zu sein. In Ausnahmefällen kann das Festival das Datum dieser Mitteilungen verlängern.

Die Auswahl eines Spielfilms zur Teilnahme an einem der Abschnitte bedeutet nicht die Einladung (Übertragung, Unterkunft oder Aufenthalt) an die Person, die den Verteiler, den Regisseur oder Mitglieder des künstlerischen oder technischen Teams usw. vertritt, eine Entscheidung, die weiterhin dem Interesse der Festival.

Die Zuteilung eines Preises bedeutet nicht die Einladung (Transfer, Unterkunft oder Aufenthalt) zur Teilnahme am Festival.
Die Festivalorganisation behält sich das Einladungsrecht für jeden Teilnehmer vor.

6. Versand.

Die ausgewählten Spielfilme müssen der Organisation des Internationalen Filmfestivals Cutre in Madrid vor dem 15. Januar 2022 zur Verfügung stehen.

Um den CO2-Fußabdruck zu minimieren, fordert das Festival Projektionsdateien an, die digital gesendet werden können (DCP, MOV, MP4, etc.)

Das Festival behält sich das Recht vor, Kopien, die nach den notwendigen technischen Kontrollen nicht zur Projektion geeignet sind, nicht anzunehmen. Ein neues Exemplar kann von den Vertretern und/oder Autoren angefordert werden.

Wenn die Projektionskopie aus einem Grund außerhalb der Organisation nicht rechtzeitig für ihre Ausstellung ankommen konnte, kann die Organisation den Titel durch einen anderen ersetzen.
Die einzigen Kosten für den Transport von Material, das die Festivalorganisation annimmt, sind diejenigen, die sich aus der Rückgabe der Projektionskopien auf physischer Unterstützung (Festplatte oder ähnliches) an den Händler ergeben, der den Spielfilm und/oder Kurzfilm zur Verfügung gestellt hat.
Wenn ein Dritter an einem der ausgewählten und/oder prämierten Spielfilme und/oder Kurzfilme (ein anderes Festival usw.) interessiert ist, übernimmt entweder der Verleiher oder der interessierte Dritte die Übertragungskosten in den von ihnen festgelegten und erforderlichen Bedingungen.

Kopien, die für die öffentliche Anzeige in etablierten Formaten verwendet werden, werden nicht sofort zurückgegeben. Die Art und Frist der Rückgabe werden zwischen den Parteien vereinbart.

7. Programmierung:

Das Cutre International Film Festival von Madrid zeigt die ausgewählten Spielfilme im Rahmen des Programms seiner Ausgabe 2022.

Die Organisation des Festivals entscheidet über den Start- und Endtermin der Veranstaltung sowie über die Tage und Zeiten der Projektion, die je nach Bedarf variieren können. Gegebenenfalls werden die Änderungen umgehend mitgeteilt.

Daher kann das Festivaldatum aufgrund von Programmrückschlägen oder Ereignissen höherer Gewalt verschoben oder die Vorführungstage verlängert werden.

8. Auszeichnungen:

Die Auszeichnungen des Cutrecon Festivals sind nicht finanziell.

- Jury-Auszeichnungen. Eine Jury, die sich aus Fachleuten in Bezug auf Film, darstellende Kunst oder Kommunikation zusammensetzt, wählt die Siegerarbeit in der wettbewerbsfähigen offiziellen Sektion mit dem Cutrecon Award für den besten/schlechtesten Spielfilm.

Die Entscheidung der Jury ist endgültig.


Die Jury der verschiedenen Bereiche des Wettbewerbs verpflichtet sich, ihre Überlegungen über die Auswahl der Filme, für die sie entscheiden müssen, nicht öffentlich zu äußern. Die Festivalleitung kann mit Stimme, aber ohne Stimme, in den Beratungen und Mitteilungen der Jury anwesend sein.

Darüber hinaus behält sich die Jury die Möglichkeit vor, besondere Erwähnungen zu gewähren, um technische und künstlerische Aspekte der Filme im Wettbewerb hervorzuheben.

Die Auszeichnungen können geteilt werden (ex aequo).

9. Rechtliche Verantwortlichkeiten:

Der Teilnehmer ist allein verantwortlich für seinen Spielfilm in Bezug auf das Urheberrecht und/oder zivil-, strafrechtliche oder sonstige Art oder Gerichtsbarkeit und/oder Verwaltungsordnung, die sich aus seinem Inhalt ableiten.

10. Akzeptanz der Grundlagen und überwindende Umstände:

Die Teilnahme am Cutre de Madrid International Film Festival - Cutrecon - impliziert die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und möglicher Anhänge.

Jeder unvorhergesehene Umstand, der während des Internationalen Filmfestivals Cutre de Madrid entsteht - Cutrecon, der in diesen Regeln nicht berücksichtigt wird, wird von der Organisation des Wettbewerbs entschieden.

Im Falle einer Diskrepanz haben die Kriterien der Organisation Vorrang.

Die Grundlagen für die Teilnahme können vor Beginn dieser Ausgabe des Internationalen Filmfestivals Cutre de Madrid - Cutrecon - und vor der Mitteilung an die interessierten Parteien mit allen anderen Anhängen ergänzt oder geändert werden, die von den Mitgliedern der Organisation als angemessen erachtet werden.
Ihre Interpretation wird die ausschließliche Kompetenz des Festivalmanagements sein.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden