Universal Martial Arts Film Festival (6)



Fristen

01 Apr 2020
Aufruf zu Einschreibungen

15 Jan 2021
Verlängerte Frist

7
Monate

15 Feb 2021
Benachrichtigungsdatum

15 Mär 2021
30 Mär 2021

Adresse

22 rue du Village,  78930, Auffreville-Brasseuil, Ile de France, France


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 59'<
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online Festival
 Januar 2017
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  59'<
 Spielfilme  >60'
 Sprachen 
English
 Untertitel 
French English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Universal Martial Arts Film Festival
Photo of Universal Martial Arts Film Festival
Photo of Universal Martial Arts Film Festival
Photo of Universal Martial Arts Film Festival

English
German ML


Festival Start: 15 März 2021      Festival Ende: 30 März 2021

Das Universal Martial Arts Film Festival (UMAFF) präsentiert Filme, die Kampfsport, Philosophie, Ästhetik und Spiritualität erforschen.

Das Universal Martial Arts Film Festival (UMAFF) fördert eine aufstrebende Generation von Filmemachern, deren Filme verschiedene Aspekte der Kampfkunst behandeln, jene der Kampfkunst und der Künste der Gesundheit. Der Zweck besteht darin, das Gedächtnis zu sammeln und zu schützen, die Öffentlichkeit zu erziehen, das Wissen zu teilen und weiterzugeben.

Das Universal Martial Arts Film Festival (UMAFF) steht Filmemachern und Zuschauern weltweit offen.

Ein Vorkomitee wird die Filme anschauen und die Finalisten auswählen.

Dann wird eine Juryjury aus bekannten und angesehenen Persönlichkeiten aus den Welten des Kinos und der Kampfkunst eine Auszeichnung für jede Kategorie anbieten.

Einreichungsfristen und Gebühren

1 - Klicken Sie auf den Link, um das Universal Martial Arts Film Festival einzureichen: Einreichungsformular

2 - Bezahlen Sie die Einreichungsgebühr (15€) per Paypal unter folgender E-Mail-Adresse: film_festival_esff@yahoo.fr

3 - Dann senden Sie den Link Ihres Online-Screeners an: umaff_2012@yahoo.fr

Der Einreichungsprozess wird am 15. Februar 2020 abgeschlossen.

Alle Filmemacher werden spätestens am 30. Februar 2020 per E-Mail mit den Auswahlergebnissen benachrichtigt.

WERFFORMAT

- Für den Auswahlprozess akzeptiert das Universal Martial Arts Film Festival nur Secure Online Screeners.

ANWENDUNG & AUSWAHL

- Filme werden auf der Grundlage der Leistung in Form und Inhalt ausgewählt.

- Filme müssen nach Januar 2016 abgeschlossen sein.

- Kurzfilme müssen eine Laufzeit von weniger als 59 min haben. Spielfilme müssen eine Laufzeit überlegen
haben
bis 59 min.

- Filme müssen in ihrer Originalfassung sein.

- Filme in einer anderen Sprache als Englisch müssen auf Englisch oder Französisch untertitelt werden.

- Industrie-, Werbe- und Lehrfilme sind nicht berechtigt.

- Gleiches gilt für rassistische, obszöne, übermäßig gewalttätige und propagandistische Filme.

- Verfügbare Pressematerialien müssen nach Bekanntgabe der Auswahl an das Universal Martial Arts Film Festival verschickt werden.

- Nach der Auswahl erteilt der Teilnehmer die Erlaubnis, alle Werbematerialien (einschließlich Vorschau-DVDs) für Werbezwecke zu verwenden.

- Nach der Auswahl muss der Teilnehmer einen Trailer seines Films zum Festival schicken.

- Mehrere Einreichungen sind willkommen.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden