Actrum International Film Fest (AIFF) (4)



Fristen

01 Feb 2024
Aufruf zu Einschreibungen

01 Sep 2024
Letzter Termin

2
Monate

15 Sep 2024
Benachrichtigungsdatum

15 Nov 2024
30 Nov 2024

Adresse

Calle Suiza, s/n,  28521, Rivas Vaciamadrid, Madrid, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 30'<
Spielfilmfestival >60' 190'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2020
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 30'<
 Spielfilme  >60' 190'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Actrum International Film Fest (AIFF)
Photo of Actrum International Film Fest (AIFF)

Photo of Actrum International Film Fest (AIFF)
Photo of Actrum International Film Fest (AIFF)

Spanish
English
German ML


Die Registrierung ist kostenlos. Sie müssen nur dann eine Anmeldegebühr zahlen, wenn der Kurz-/Spielfilm zur offiziellen Auswahl vorgeschlagen wurde.

Die Anmeldegebühren betragen 20 Euro in den Kurzfilmsektionen und 30 Euro in den Spielfilmsektionen.

Festival Start: 15 November 2024      Festival Ende: 30 November 2024

ACTRUM ist ein gemeinnütziger Kulturverein, der in allen Bereichen des künstlerischen Sektors tätig ist.

In diesem Jahr organisieren wir unser erstes Online-Filmfestival.

Bei diesem Festival werden die Werke der Finalisten online gezeigt und es wird der Öffentlichkeit zugänglich sein, die über unsere Website für ihre 3 beliebtesten Kurz- und Spielfilme aus jeder Sektion stimmen muss, um die öffentlichen Preise zu vergeben.

Registriere dein Projekt! Wir akzeptieren jedes Geschlecht.

OFFIZIELLE REGELN FÜR DIE 3. AUSGABE VON ACTRUM INTERNATIONAL

FILMFEST — [AIFF]

Der Verband ACTRUM Producciones kündigt die „IV. Ausgabe des AIFF“ an, die den folgenden offiziellen Regeln entspricht:

ARTIKEL 1. — Das Festival findet vom 15. bis 30. in Rivas Vaciamadrid statt
November 2024.

ARTIKEL 2. — Das Festival wird in Zusammenarbeit mit der Stadt Rivas Vaciamadrid abgehalten.

ARTIKEL 3.- Die Ziele des Festivals lauten wie folgt: Anerkennung der Arbeit in allen Bereichen der Kinematographie, kostenlose Vorführungen von Filmen (Kurz- und Langfilme) für die Öffentlichkeit und Schaffung eines multikulturellen Raums, in dem Filme aus der ganzen Welt erforscht werden können.

ARTIKEL 4.- Die technischen Filmanforderungen lauten wie folgt:

Kurzfilme

a. Höchstlänge: 30 Minuten
b. Produziert nach dem 1. Januar 2019.

Filme in Spielfilmlänge

a. Höchstdauer: 3 Stunden
b. Produziert nach dem 1. Januar 2019.

Alle Filme müssen in kompatiblen Projektionsformaten vorliegen, H.264 wird empfohlen.

ARTIKEL 5.- Alle ausgewählten Kurz- und Langfilme erhalten die Möglichkeit, in der ALBERGUE JUVENIL von Rivas Vaciamadrid zu übernachten, falls sie an den Vorführungen und/oder Abschlusszeremonien teilnehmen möchten. Für das Sercotel AC Rivas wird ein Rabatt von 12% gewährt, falls die Teilnehmer in dieser Einrichtung übernachten möchten.

ARTIKEL 6.- Die erste Einreichung von Kurz- und Langfilmen ist kostenlos. Nach den ersten Vorführungen leitet der AIFF-Vorauswahlausschuss die entsprechenden Projekte dem Bewertungsausschuss weiter. Alle Screenings und Bewertungen werden für die Einreicher kostenlos durchgeführt. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, müssen die offiziellen Juroren Teilnahmegebühren in Höhe von 20€ für Kurzfilme und 30€ für Langfilme zahlen, um am Festival teilnehmen zu können und für die in ARTIKEL 10 aufgeführten Preise in Frage zu kommen.

ARTIKEL 7.- Die in ARTIKEL 6 beschriebenen Gebühren gelten nicht als Einzahlungen und sind nicht erstattungsfähig.

ARTIKEL 8.- Alle Teilnehmer unter 18 Jahren müssen die Organisatoren im Voraus benachrichtigen und eine unterschriebene Genehmigung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten vorlegen. Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, diese Erziehungsberechtigten zu kontaktieren, um die Echtheit der Genehmigung zu bestätigen.

ARTIKEL 9.- Die Anzahl der Einsendungen richtet sich nach den festgelegten Fristen.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens werden die Organisatoren die folgenden Faktoren berücksichtigen:

· Die Qualität der verschiedenen Kategorien, wie in der Preisliste beschrieben.
· Gleichstellung der Filmcrew.
· Themen von besonderem soziokulturellem Interesse.
· Originalität der Arbeit.

ARTIKEL 10.- Die Auszeichnungen werden in folgende Kategorien unterteilt:

NATIONALE AUSWAHL: KURZFILME

· Bester Kurzfilm
· Bestes Drehbuch
· Beste Regie
· Beste künstlerische Leitung
· Beste Kinematographie
· Bestes Set-Design
· Bester Soundtrack
· Beste Leistung

INTERNATIONALE AUSWAHL: KURZFILME

· Bester Kurzfilm
· Bestes Drehbuch
· Beste Regie
· Beste künstlerische Leitung
· Beste Kinematographie
· Bestes Set-Design
· Bester Soundtrack
· Beste Leistung

INTERNATIONALE AUSWAHL: LANGFILME

· Bester Langfilm (Fiktion)
· Bester abendfüllender Dokumentarfilm

AUSWAHL ANIMIERTER KURZFILME

· Der beste animierte Kurzfilm

AUSWAHL AN DOKUMENTARISCHEN KURZFILMEN

· Bester Kurzdokumentarfilm

SPEZIELLE AUSWAHL

· Publikumspreis

ARTIKEL 11.- Die Jury setzt sich ausschließlich aus Mitgliedern des Organisationskomitees zusammen.

ARTIKEL 12.- Einreichungen beginnen am 1. Februar 2024 und enden am 15. September 2024. In seltenen Fällen und nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung der Organisation kann eine Verlängerung der Annahme von Einsendungen um 7 Tage gewährt werden.

ARTIKEL 13.- Anmeldungen oder Einreichungen per E-Mail werden nicht akzeptiert.

ARTIKEL 14.- Beiträge müssen auf FESTHOME hochgeladen werden, wobei nur diese Plattform verwendet wird. Der Zugang zu dieser Plattform erfolgt über unsere
Website (www.actrum.org) unter der Überschrift „Festivales“.

ARTIKEL 15.- Die Organisation wird die Vorführungstermine und das vollständige Festivalprogramm im Voraus bekannt geben.

ARTIKEL 16.- Die Gala zur Abschlusszeremonie findet am November 2024 im Salón de Actos del Edificio ATRIO in der Av. statt. José Hierro, 56 (Rivas Vaciamadrid). Für die Annahme des Preises ist die Teilnahme an der Zeremonie erforderlich. Bei der Abschlusszeremonie werden nur nationale Auszeichnungen verliehen. Internationale Auszeichnungen werden online über unsere Website (www.actrum.org) verliehen

Alle Auszeichnungen werden von einer Urkunde und dem Auswahllorbeer begleitet.

Der Auswahllorbeer wird zwischen dem 15. September 2024 (Einsendeschluss) und der Abschlussgala öffentlich zugänglich sein.

ARTIKEL 17.- Videos und Fotos, die während der Vorführungen und der Abschlusszeremonie aufgenommen wurden, können nach der Veranstaltung in den sozialen Netzwerken verwendet werden.

ARTIKEL 18.- Die für die Verwertungs- und Vorführungsrechte Verantwortlichen gewähren diese Rechte in vollem Umfang und ohne Vergütung während der Vorführungen des Festivals. Die Organisation behält sich das Recht vor, Poster, Standbilder und Clips der ausgewählten Werke zu verwenden, um die Veranstaltung in den sozialen Medien zu bewerben.

Sollte die Organisation eine Auswahl außerhalb der beschriebenen Festivaldaten zeigen wollen, wird die vorherige Zustimmung der Organisatoren von den verantwortlichen Stellen eingeholt.

ARTIKEL 19.- Diese offiziellen Regeln können nach eigenem Ermessen der Organisation geändert werden.

ARTIKEL 20.- Jegliche Kommunikation sollte an die offizielle E-Mail-Adresse des Festivals gerichtet werden:
aiff@actrum.org.

ARTIKEL 21.- Die Anmeldung zum Festival setzt die Annahme aller darin enthaltenen Regeln und Vorschriften voraus.




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden