Arizona International Student Film Festival (1)



Fristen

12 Jan 2022
Aufruf zu Einschreibungen

01 Mai 2022
Frühe Frist

01 Sep 2022
Standard-Frist

01 Okt 2022
Späte Frist

01 Nov 2022
Verlängerte Frist

9
Monate

30 Nov 2022
Benachrichtigungsdatum

16 Feb 2023
18 Feb 2023

Adresse

Main Street,  85201, Mesa, Arizona, United States


Festival Beschreibung
Studenten-Filme
Kurzfilmfestival >2' 40'<
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >2' 40'<
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





English
German ML


Festival Start: 16 Februar 2023      Festival Ende: 18 Februar 2023

Das Mesa Film Festival ist eine entspannte Veranstaltung für Filmemacher aus der ganzen Welt. Um ihre Filme zu präsentieren und einzigartige Möglichkeiten zu schaffen, sich zu vernetzen und eine tolle Zeit zu haben. Dieses Festival wurde ins Leben gerufen, um Kreativität aus verschiedenen Stimmen hervorzuheben. Das Mesa International Student Film Festival unterscheidet sich auch sehr von traditionellen Festivals dadurch, dass wir keine Premiere oder das Alter der Filmregeln haben. Wir werden zeigen, was wir wollen, wann wir wollen. Wir wollen nur, dass sich jeder amüsiert und Menschen dabei hilft, das zu tun, was sie gerne tun.

Filmemacher erkennen an, stimmen zu und erteilen die Erlaubnis in Bezug auf die Verwendung und Verteilung ihres Films an AISFF

Filmacher erteilen AISFF die Erlaubnis, Filmclips/Standbilder für Werbezwecke zu verwenden und AISFF und Dritten von AISFF das Recht zu gewähren, das Erscheinungsbild und die Stimme der Filmacher für jedes Marketing und die Promotion des Festivals zu filmen, zu filmen und zu fotografieren.

Filmemacher verstehen, dass sie zu den AISFF-E-Mail-Newsletter-Listen hinzugefügt werden und E-Mail-Updates von AISFF erhalten. Ihr Name und ihre E-Mail können auch an Drittanbieter-Partner weitergegeben werden. In beiden Fällen können sich Filmemacher jederzeit über die E-Mail-Fußzeile abmelden.

Wenn dieser Film in AISFF 2023 aufgenommen wird, gewähren Filmemacher AISFF das nicht exklusive Recht, ihren Film in seiner Gesamtheit zu zeigen, zu vertreiben und zu vermarkten, wie AISFF es für richtig hält, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verpackung und Aufnahme in Sponsoring-Deals und andere Geschäftsaktivitäten im Zusammenhang mit AISFF. Dies beinhaltet auch, ist aber nicht beschränkt auf die Präsentation von Filmen im Rahmen der AISFF-Online-Festival-Aktionen, Best of AISFF auf anderen Filmfestivals und anderen Vorführungen, Vitrinen oder Vertrieb mit Drittpartnern. Ausnahmen und Anträge auf Ablehnung werden nur auf schriftliche Anfrage gewährt und müssen vor der Annahme des Festivals oder wenn der Film eine andere Verbreitung erhält, die jeden Aspekt davon verbieten würde, gestellt werden.

AISFF kann aktiv andere Verteilungsmöglichkeiten für den Film verfolgen. Ich erkenne an, dass ich möglicherweise aufgefordert werde, zusätzliche Vertriebsvereinbarungen auszufüllen und zu unterzeichnen. Es ist immer die Entscheidung des Eigentümers, diese Angebote anzunehmen oder abzulehnen. AISFF übernimmt kein Urheberrecht oder Eigentum an Filmen.

Die Einreichung eines Films bei AISFF stellt eine Vereinbarung von und zwischen dem Filmemacher/Vertreter und/oder dem anwendbaren Eltern/Vormund eines minderjährigen Filmemachers und AISFF dar. Mit dem Einreichen stimmen die Filmemacher all diesen Regeln, Geschäftsbedingungen zu. Sie erkennen auch an, dass nach Einreichung ihres Antrags keine Rückerstattungen für die Einreichung von Einreichungsgebühren gewährt werden. Filmemacher erkennen auch an, dass sie keine Entschädigung für die Verwendung ihres Films durch AISFF in Übereinstimmung mit den Regeln und Bedingungen erhalten.

Filmemacher verstehen und erkennen an, dass ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter, wenn sie unter 18 Jahre alt sind, den Bedingungen dieser Veröffentlichung von Filmemacher/Erziehungsberechtigten und Vertretern in ihrem Namen zustimmen muss. Als Elternteil oder Vormund eines minderjährigen Filmemachers verstehen und erkennen sie gegebenenfalls alle oben genannten Punkte an.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden