Baja California International Film Festival (5)



Fristen

22 Mär 2022
Aufruf zu Einschreibungen

04 Jul 2022
Frühe Frist

01 Aug 2022
Standard-Frist

05 Sep 2022
Späte Frist

05 Sep 2022
Letzter Termin

3
Monate

03 Okt 2022
Benachrichtigungsdatum

11 Nov 2022
13 Nov 2022

Adresse

-,  -, Tijuana, Baja California , Mexico


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
English Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Baja California International Film Festival
Photo of Baja California International Film Festival

Photo of Baja California International Film Festival
Photo of Baja California International Film Festival

Spanish
English
German ML


Festival Start: 11 November 2022      Festival Ende: 13 November 2022

BCIFF hat das Ziel, eine Plattform zu bieten, um die neuen Talente zu fördern, und professionelle Talente der Film- und Unterhaltungsindustrie.

BCIFF konstruiert einen Raum, in dem die Schöpfer ihre Vorschläge in einem wettbewerbsfähigen Umfeld präsentieren können, in dem ihre Werke einem Publikum und den Fachleuten der Branche präsentiert werden.

Sowie die Chance, ihre Werke den Investoren in der Branche zu zeigen.

Dieses Festival Ziel ist es, positive Allianzen mit México zu schaffen, Die Vereinigten Staaten von Amerika und der Rest der Welt, die Liebhaber der siebten Kunst sind.

Wir sind in Tijuana Baja California die geschäftigste Grenze der Welt und unser Ziel mit diesem binationalen Festival ist es, die Teamarbeit zwischen den beiden Grenzen zu stärken.

1. Das Baja California International Film Festival (BCIFF), das offizielle internationale Filmfestival in der Region Baja California Norte, findet in Tijuana als Hauptort statt und mit verschiedenen Aktivitäten von der Grenze zu Guerrero Negro ist es ein Forum, um junge Talente zu fördern, die Film oder audiovisuelle Projekte sowie Förderung professioneller, kultureller und kommerzieller Filmproduktionen. In gleicher Weise arbeitet es mit der Förderung und Verbreitung der kulturellen, wirtschaftlichen, Investitions- und touristischen Aktivitäten des Bundesstaates Baja California zusammen.


2. Filme in und außerhalb des Wettbewerbs werden von einem Auswahlkomitee ausgewählt, dessen Entscheidung endgültig ist.


AUSGEWÄHLTE JOBS


1.Die ausgewählten Werke werden per E-Mail bekanntgegeben.


2.Nach der Auswahl kann der Film nicht aus der BCIFF-Programmierung entfernt werden.


3. Alle Werke, die im Wettbewerb stehen, müssen auf Spanisch untertitelt werden. Bei Werken, deren Originalsprache Spanisch ist, wird ein Vorführexemplar mit englischen Untertiteln angefordert. Die im Wettbewerb befindlichen Werke müssen in englischer und/oder spanischer Sprache untertitelt sein, wenn sie in beiden Sprachen vorliegen.


4. Der Regisseur und/oder Produzent des ausgewählten Werkes verpflichtet sich, es im Jahr 2021 in Baja California auszustellen.


5.Die ausgewählten Werke können Teil nationaler und internationaler Stichproben sein, an denen der BCIFF in den Jahren 2021 und 2022 beteiligt ist.


6.Um am BCIFF teilzunehmen, verpflichten sich die Direktoren und/oder Produzenten der ausgewählten Werke, Folgendes zu liefern:


6.1. Endgültige Kopie der ausgewählten Werke in allen Abschnitten auf Blu Ray oder HD herunterladbare Datei, spätestens am 14. Juni 2021.


7. Der BCIFF behält sich das Recht vor, maximal eine Minute der ausgewählten Werke ausschließlich für Werbezwecke zu nutzen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Fernseh- und Internetübertragungen.


8. Die Filme im Wettbewerb in der 4. Ausgabe des Baja California International Film Festivals werden eine Diffusion und Pressearbeit haben, die speziell für sie vom BCIFF entworfen wurde, so dass während des Festivals Reisen oder Presseinstanzen außerhalb des Festivals nicht autorisiert sind.


VERSAND UND RÜCKSENDUNG VON MATERIALIEN


1.Die Transportkosten der Kopie oder des Videos sowie deren Versicherung gehen zu Lasten des Teilnehmers bis zur Ankunft in den Festivalbüros. Die Festivalorganisation ihrerseits kümmert sich um die Versicherung der Kopien von dem Moment an, an dem sie in ihren Büros ankommen und bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie zurückkommen.


2. Die ausgewählten Exemplare müssen an folgende Adresse geliefert werden:

Baja California Internationales Filmfestival: Imperia Circuit # 1654 Residencial San Marino, Tijuana, B.C. 22567 (664) 204 5911


3. Wenn Sie Ihre Arbeit per Kurier senden, geben Sie bitte „Für Filmfestspiele, kein kommerzieller Wert, nur für kulturelle Zwecke“ an. Das Festival zahlt nicht die Steuern, die diese Sendung generieren könnte.


4. Der BCIFF haftet nicht für Schäden oder Verlust von Materialien während des Transports.


5.Der BCIFF übernimmt nicht die Kosten für die Rücksendung.


AKKREDITIERUNGEN


1.Der BCIFF gewährt Akkreditierungen nur für diejenigen, die aktiv am Programm und an den Veranstaltungen des Festivals teilnehmen: Filmemacher, besondere Gäste, Presse, Filmverleiher und Sponsoren.


2.Die Akkreditierungen haben Gültigkeitsdaten, werden aus der Kategorie des Teilnehmers festgelegt und werden vom Festival ohne die Möglichkeit von Änderungen festgelegt.


3.Die Akkreditierungen werden persönlich und mit amtlicher Identifikation ausgeliefert.


4.Die Akkreditierungen sind persönlich und nicht übertragbar. Im Falle von Unregelmäßigkeiten werden sie aufgehoben.




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden