BOLLYWOOD INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (BIFFMUMBAI) (3)



Fristen

01 Jun 2022
Aufruf zu Einschreibungen

09 Jul 2022
Frühe Frist

06 Aug 2022
Standard-Frist

03 Sep 2022
Späte Frist

31 Okt 2022
Verlängerte Frist

4
Monate

05 Nov 2022
Benachrichtigungsdatum

27 Nov 2022
29 Nov 2022

Adresse

4B, 304, Atharva Chs Ltd, New Mahada Colony, Near Infinity IT Park, Near Filmcity Road, Gorengaon (East),,  400097, Mumbai, Maharashtra, India


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 40'<
Spielfilmfestival >70'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  40'<
 Spielfilme  >70'
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of BOLLYWOOD INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (BIFFMUMBAI)
Photo of BOLLYWOOD INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (BIFFMUMBAI)

Photo of BOLLYWOOD INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (BIFFMUMBAI)
Photo of BOLLYWOOD INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (BIFFMUMBAI)

English
German ML


Festival Start: 27 November 2022      Festival Ende: 29 November 2022

Indien ist ein Land der Kunst und des kulturellen Erbes und ist in unserer Gesellschaft in verschiedenen Formen verbreitet, sei es Tanz, Drama, Musik, Filme, Malerei, Sport usw. Als globales Unternehmen ist das Indian Cinema (Bollywood) ein bemerkenswertes Beispiel für unsere kulturelle Vielfalt und hat den größten Einfluss auf Indiens nationale identität. Wir feiern immer unsere Kunst und eine der besten Möglichkeiten ist es, dies zu tun, sind Filmfestivals. Es gibt viele Filmfestivals in Asien, bei denen Filmemacher und Filmliebhaber gleichermaßen die Besten und Klügsten feiern können. Wir fügen eine weitere kostbare Feder hinzu und das ist das BOLLYWOOD INTERNATIONAL FILMFESTIVAL (BIFF).

Das im Januar 2020 gegründete Bollywood International Film Festival - BIFF wird von einigen der bekanntesten Schauspieler, Regisseure und Filmprofis gegründet. BIFF beabsichtigt, einen Ort zu bieten, der die Filmliebhaber und -macher auf der ganzen Welt verbindet.

Dieses Filmfestival fördert neue Filmemacher, die Werbung für ihre Filme, den Austausch von Wissen, Informationen, Ideen, die Kultur Indiens und anderer Nationen in ihrem sozialen und kulturellen Ethos erhalten möchten.

Das Festival wird verschiedene Foren für akademische Interaktionen zum Thema Filmemachen, Filmwertschätzung wie Seminare, Workshops, Meisterkurse usw. ausrichten, zugunsten von Filmprofis, anspruchsvollem Publikum und Studenten zu einzigartigen Aspekten des Kinos.

Wir laden Filmemacher, Leute aus der Filmbrüderschaft, Filmkritiker, Journalisten, anspruchsvolle Cineasten aus den öffentlichen und internationalen und nationalen Filminstituten; Vertriebsagenturen/-organisationen ein, den glorreichen Start von BIFF mitzuerleben. Wir hoffen aufrichtig, dass die Filmliebhaber diese Gelegenheit nutzen werden, um sich als Delegierte anzumelden und das zeitgenössische Weltkino und die Klassiker zu genießen.

Die 3. Ausgabe des Bollywood International Film Festivals (BIFF) findet vom 25. bis 27. November 2022 statt. Bitte lesen Sie die Richtlinien sorgfältig durch:

- Das Festival ist offen für alle, die mit ihrer kreativen Arbeit Einfluss nehmen, egal ob er eine berühmte Person aus einer Metrostadt oder jemand aus einem Dorf ist, weil wir glauben, dass Arbeit spricht. Dies ist also Ihre Plattform ohne Voreingenommenheit von Kaste, Glaubensbekenntnis, Kultur oder Status.

- Filme, die nach dem 1. Januar 2019 fertiggestellt wurden, sind für das Festival berechtigt.

- Alle Filme müssen untertitelt werden. Wenn der Film ohne Untertitel ist, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass er möglicherweise disqualifiziert wird.

- Mehrere Einträge werden jedoch jeder Eintrag zusammen mit einer separaten Gebührenübermittlung akzeptiert.

-Wir akzeptieren keine - Amateurvideos /Extremistische oder Propaganda-Inhalte von religiösen oder politischen Organisationen/Projekte mit Politik/Filme zur Förderung der politischen Agenda /Pornografie/Filme mit schlechtem Produktionsstandard (schlechter Klang, Mangel an Untertiteln für nicht-englische Filme, schlechte Auflösung) usw.

- Der Eintrag wird storniert, wenn der Film gegen Urheberrechtsfragen verstoßen hat. Das Filmfestival wird für solche Filme nicht verantwortlich sein.

Die Jury wählt die Gewinner auf der Grundlage der Einreisebestimmungen aus und ihre Entscheidung ist endgültig und für alle akzeptabel. Die Gewinner erhalten die Bestätigung per E-Mail.

- Das Internationale Filmfestival von Bollywood wird hier das Recht gewährt, einen Auszug aus jedem Projekt zu verwenden, das zu Werbezwecken des Filmfestivals eingereicht wurde. Die Person oder Gesellschaft, die das Projekt einreicht, garantiert, dass sie befugt ist, das Projekt für eine mögliche Überprüfung (privat und/oder öffentlich) zu verpflichten, und versteht und akzeptiert diese Anforderungen, Regeln und Vorschriften.

- Das Festival behält sich das Recht vor, die Einsendungen abzulehnen. Die Jury kann das Projekt jederzeit ohne Erklärung aus dem Wettbewerb entfernen. Sie erklären sich damit einverstanden, das BIFF von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Schäden und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten und Kosten des Gerichts) freizustellen und schadlos zu halten, die aufgrund von Ansprüchen in Bezug auf Urheberrecht, Marke, Kredite, Werbung, Screening und Verlust oder Beschädigung der eingegebenen Screening-Videos.

- Alle Einreichenden verstehen und akzeptieren, dass BIFF, wenn ihr Projekt zur Präsentation und Vorführung auf dem Filmfestival angenommen wird, die volle und uneingeschränkte Erlaubnis erteilen, den Film/Video zu Zeiten des Festivals zu sehen.

- Das Bollywood International Film Festival (BIFF) behält sich das volle Recht vor, Änderungen an den Programmdaten und -zeiten vorzunehmen und das Video möglicherweise nicht zu screenen, obwohl es für die Vorführung ausgewählt wurde.

- Der Direktor des Festivals hat die Befugnis, auf eine der genannten Regeln zu verzichten.

- Die Teilnehmer werden dringend aufgefordert, angeforderte Presse-Kit/Werbematerialien zur Verfügung zu stellen, darunter:
Synopse des Films (auf Englisch)
Biografie und Filmographie des Regisseurs
Poster des Films (300 dpi)

- Wenn Sie Filme direkt senden, senden Sie bitte den Online-Vorführ-Link des Films zusammen mit dem benötigten Material an 2021biff@gmail.com. Es wird kein Offline-Eintrag unterhalten, um Sicherheitsmaßnahmen aufrechtzuerhalten.

- Falls Sie Ihren Film direkt senden, wählen Sie bitte das gewünschte Zahlungsmedium aus. Sie können direkt per Banküberweisung auf unserem Konto bezahlen unter:

Name - BOLLYWOOD INTERNATIONALES FILMFESTIV
A/C Nein - 39200361109
Bankname - STATE BANK OF INDIA
IFSC-Code - SBIN0006055
Niederlassung - GOKULDHAM, GOREGAON (D)

Oder

Sie können über PAYTM, PAYPAL, GOOGLE PAY unter + 91 9723466224 bezahlen

Für weitere Informationen wenden Sie sich an uns unter:
Mob. Nein - 8451980194 | 9967830695
E-Mail - bifffestival2020@gmail.com
Webseite - www.biffmumbai.com

- BIFF erstattet keine Gebühren, wenn Sie nicht in der richtigen Kategorie einreichen.






  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden