Cabriolet Film Festival ()

Cabriolet Film Festival



Fristen

23 Nov 2022
Aufruf zu Einschreibungen

01 Apr 2023
Festival geschlossen

01 Jun 2023
Benachrichtigungsdatum

03 Jun 2023
04 Jun 2023

Adresse

St Nicolas Stairs,  n/a, Gemmayzeh , Beirut, Lebanon


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 20'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 20'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Cabriolet Film Festival
Photo of Cabriolet Film Festival

Photo of Cabriolet Film Festival
Photo of Cabriolet Film Festival

English
German ML


Festival Start: 03 Juni 2023      Festival Ende: 04 Juni 2023

CFF ist das erste Outdoor-Filmfestival seiner Art im Libanon. Das Festival, das 2009 vom „Laboratoire d'Art“ ins Leben gerufen wurde, hat sich zu einer jährlichen Kurzfilmveranstaltung entwickelt, bei der lokale und internationale Kurzfilme als eigenständige Kunstform in einer öffentlichen Veranstaltung ohne Wettbewerb gefeiert und gefördert werden, abseits von Wettbewerben, Preisen und Eintrittsgeldern.

In diesem Jahr wurde das Thema von CFF auf „HOME“ gesetzt.
Was ist Zuhause?
Ist es die Wärme des Vogelnestes im Baldachin oder der offene Himmel des Harpyienadlers, der über dem Regenwald schwebt?
Ist es die Nostalgie eines gerahmten Augenblicks oder ein verknüpftes Fenster mit all den Verheißungen der Zukunft?
Ist Zuhause ein Ort oder ein Gesicht? Ein Raum oder eine Seele?
Ist es eine Couch oder ein Trampolin?
Ist es ein Käfig oder die ultimative Freiheit?
Ist es ein starres Viertel, das uns zwingt, unsere Wahrheit zu verbergen, oder ein sicherer Hafen, um nach unserem eigenen wahren Gesicht zu leben?
Ist es dort, wo wir jetzt hingehören, wonach wir uns sehnen, oder wo wir herkommen?

In den letzten Jahren und angesichts der Folgen der globalen Pandemie und der Inflation hat die Debatte darüber, was Eigenheim bedeutet, an Schärfe gewonnen. Das Spektrum der endlosen Möglichkeiten, was man zu Hause erreichen kann, hat sich in den langen Monaten des Lockdowns und der Einschränkungen als enorm umfangreich erwiesen. Aber die Veränderungen in der Lebensdynamik haben Spuren im Individuum und in der Gesellschaft hinterlassen. Kinder, Erwachsene und ältere Menschen waren gleichermaßen betroffen: Bildung, Isolation, Multitasking, Einsamkeit, Krankheit, psychische Gesundheit, um nur einige der vielfältigen Herausforderungen zu nennen.

Es ist jedoch immer noch nicht zu leugnen, dass Freiheit trotz allem ein Geisteszustand war. Und innerhalb der Grenzen des Raums, sei es ein Ort oder ein Körper, können wir unsere eigene Identität, Zugehörigkeit und Einstellung frei wählen. Es steht uns frei, den Raum nach unserem Bild umzugestalten oder uns einfach von ihm definieren und sogar umschließen zu lassen. Zuhause, unsere Komfortzone und sichere Umgebung oder vielleicht der gruseligste Ort, an dem es von Geheimnissen, Prototypen und Urteilen heimgesucht wird.

Für viele von uns beim Cabriolet Film Festival ist Beirut ZUHAUSE und Saint Nicolas Stairs unser Wohnzimmer. Wir sind seit 15 Jahren da und investieren — mit Leib und Seele — und wo immer uns die Vorführungen über alle Grenzen hinweg zu schönen Begegnungen führen, jedes Jahr bringen wir die Welt nach Beirut.

Daher war bei unserer 15. Ausgabe, der Kristallfeier, offensichtlich HOME das Thema. Es war einfach kristallklar! Ein neuer Meilenstein, zu dem wir Sie gerne einladen würden. Ihre Filme, Ideen und Erlebnisse werden sehnsüchtig erwartet. Willkommen zum Cabriolet Film Festival 2023.

Kurzfilme, die sich um die Definition des Themas von CFF 2023 (WEIRD) drehen und die in den vergangenen Jahren und nicht als Abschlussprojekte produziert wurden, und die von Schülern im zweiten Jahr, Junioren und Senioren produziert wurden, sind alle willkommen.

Die Dauer sollte 20 Minuten nicht überschreiten und bei Fremdsprachen sind Untertitel in Französisch oder Englisch ein Muss, die vor dem 1. April 2021 eingereicht werden müssen unter: http://www.cabrioletfilmfestival.com/requirements.

Bitte wählen Sie bei der Einreichung Ihrer Kurzfilme die richtige Kategorie aus, um eine ordnungsgemäße Zulassung zu gewährleisten.

Nicht zuletzt müssen libanesische Filme zusammen mit der offiziellen Genehmigung der Allgemeinen Sicherheitsbehörden für die Projektionsrechte eingereicht werden.

VIEL GLÜCK!

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden