CalellaFilmFestival (8)



Fristen

22 Jan 2023
Aufruf zu Einschreibungen

30 Jun 2023
Letzter Termin

4
Monate

30 Jul 2023
Benachrichtigungsdatum

28 Okt 2023
04 Nov 2023

Adresse

plaza de l'Ajuntament, 9,  08370, Calella, Barcelona, Spain


Festival Beschreibung
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2022
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Catalan Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of CalellaFilmFestival
Photo of CalellaFilmFestival

Photo of CalellaFilmFestival
Photo of CalellaFilmFestival

Spanish
English
German ML


Festival Start: 28 Oktober 2023      Festival Ende: 04 November 2023

Das CalellaFilmFestival ist ein Festival, das all jenen Low-Budget-Filmen nationaler oder internationaler Produktion gewidmet ist, mit dem Ziel, Filme zu belohnen und zu fördern, die mit wenigen Medien gedreht wurden, aber einen hohen künstlerischen Wert haben.

Das Calella FilmFestival besteht aus zwei Sektionen:
Abschnitt „Niedriges Budget“
Die ausgewählten Spielfilme werden national oder international als beste Produktionen des Jahres mit einer Investition von weniger als 500.000 Euro konkurrieren.

Sektion „Creative Rosebud Awards“
Alle Produktionen, die sich das ganze Jahr über durch Kreativität und Originalität sowohl im Bereich der nationalen als auch internationalen Produktion mit einer Investition von mehr als 500,00 Euro ausgezeichnet haben, werden teilnehmen.

Lesen Sie die Grundlagen, um Ihren Film zu registrieren.

Das Festival findet vom 28. Oktober bis 4. November 2023 in Calella de Mar (Barcelona) in der Sala Mozart und anderen dem Festival angeschlossenen Räumen statt. Fahrpläne, Pässe und weitere Informationen finden Sie auf der Festival-Website.

www.calellafilmfestival.com

Regeln: Wettbewerb der offiziellen Sektion Low Budget Films

ZIELE
In der offiziellen Sektion Low Budget Films werden alle Produktionen, die als Low-Budget-Filme gelten, sowohl im Bereich der nationalen als auch internationalen Produktion konkurrieren.

Ziel dieser Wettbewerbssektion ist es, Filme zu fördern, auszuwählen und zu belohnen, die mit geringen finanziellen Mitteln, aber von großem künstlerischen Wert gedreht wurden.

OFFIZIELLE GRUNDLAGEN DER TEILNAHME
Das Festival findet vom 28. Oktober bis 4. November 2023 in Calella (Barcelona) statt.

Informationen zu Zeitplänen und Programmen finden Sie auf der Festival-Website:
www.calellafilmfestival.com

Die Frist für den Eingang der Werke ist der 30. Juni 2023.

Die Filme können über die dem Festival zugeordnete digitale Plattform, die unten beschrieben wird, beim Festival eingereicht werden.
FESTHOME: https://festhome.com/

Den Arbeiten müssen folgende Informationen beigefügt sein: Titel, kurze Zusammenfassung des Werks, Produktionsjahr, Dauer in Minuten, Produktionsfirma, Regisseur, Drehbuchautor, Musik, Fotografie, E-Mail und Kontakttelefonnummer sowie künstlerische Datei des Films.

Der Festivalkommissar wird für die Auswahl der Filme für den Wettbewerb zuständig sein.

BASEN
Das Werk muss bis zum Beginn des Festivals unveröffentlicht sein.

Das Produktionsdatum der eingegangenen Filme muss nach dem 1. Januar 2022 liegen.

Die Werke können in jeder Sprache präsentiert werden.

Filme, die in anderen Sprachen als Katalanisch oder Spanisch gedreht wurden, müssen mit katalanischen oder spanischen Untertiteln präsentiert werden.

Die Produktionen dürfen das Filmbudget von 500.000 Euro nicht überschreiten.
Die Mindestdauer des Films beträgt 60 Minuten.

Der Kommissar wird die Merkmale jeder Produktion bewerten, um die Filme für den Wettbewerb auszuwählen, und seine Entscheidung wird absolut unanfechtbar sein.

Für die Preisverleihung ist eine vom Festivalkommissar gewählte Fachjury zuständig.

Die Entscheidung der Jury ist endgültig und Fragen im Zusammenhang mit dem Urteil werden nicht akzeptiert.

Filme, deren Qualität für ihre Projektion nicht ausreicht, können disqualifiziert werden.

Die Produzenten und Verleiher der ausgewählten Filme übertragen dem Festival die Rechte für die öffentliche Vorführung des Films kostenlos.

Für alle ausgewählten Werke müssen der Organisation Werbefotos ohne Reproduktionsrechte, eine Pressemappe und ein Trailer vorgelegt werden.

Das Festival kann Fragmente der Filme verwenden, um für die Filme selbst und das Festival im Allgemeinen zu werben.

Sobald alle Filme ausgewählt wurden, müssen die Kandidaten eine Kopie auf DVD, Blu-Ray, DCP oder einem anderen optimalen Format für die Projektion einreichen. Sie können das Werk nicht aus dem Festivalprogramm entfernen.

Die Teilnahme am Festival setzt die Annahme dieser Regeln voraus. Jede neue Frage oder Änderung, die während des Festivals auftaucht und die in diesen Bestimmungen nicht vorgesehen ist, wird den Autoren der beteiligten Werke zuvor mitgeteilt.

Auszeichnungen der offiziellen Sektion für Filme mit geringem Budget
Bester Film: Trophy
Beste Regie: Trophy
Bestes Drehbuch: Trophy
Bester Hauptdarsteller: Trophy
Beste Hauptdarstellerin: Trophy
Publikumspreis: Trophäe


Der Publikumspreis wird per Pressemitteilung bekannt gegeben, sobald die Stimmen aller konkurrierenden Filme korrekt gezählt wurden.


KONTAKT: info@calellafilmfestival.com


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden