Censurados Film Festival (9)

Censored Film Festival



Fristen

21 Sep 2022
Aufruf zu Einschreibungen

15 Dez 2022
Festival geschlossen

19 Mär 2023
Benachrichtigungsdatum

18 Mär 2023
24 Mär 2023

Adresse

Bajada La Oroya 109, of. 101. Barranco,  04, Lima, Lima, Peru


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival >30'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  >30'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Censurados Film Festival
Photo of Censurados Film Festival

Photo of Censurados Film Festival
Photo of Censurados Film Festival

Spanish
English
German ML


Festival Start: 18 März 2023      Festival Ende: 24 März 2023

Das Censurados Film Festival engagiert sich für Meinungsfreiheit, Menschenrechte und Vielfalt durch die Vorführung von Filmen und die Organisation künstlerischer und pädagogischer Aktivitäten. Wir wollen einen Dialograum über Zensur schaffen, in dem sich die Vielfalt der Stimmen und Ideen frei ausdrücken kann.

Wir stellen Filme aus, die unter anderem aus politischen, sozialen, wirtschaftlichen und religiösen Gründen zensiert wurden oder Hindernisse für ihre Ausstrahlung gefunden haben.

1. Jede natürliche oder juristische Person kann einzeln oder kollektiv, jeder Nationalität und ohne Altersbeschränkung teilnehmen.

2. Jeder Teilnehmer kann mehr als einen Film einreichen, aber es ist wichtig, für jedes Werk ein Anmeldeformular auszufüllen.

3. Die Registrierung für Filme, die nach Januar 2021 produziert wurden, ist offen.

4. Die eingereichten Filme können aus jedem Genre stammen, ohne Zeitbegrenzung und in der Originalversion auf Spanisch oder mit Untertiteln auf Spanisch.
5. Filme können in folgenden Formaten registriert werden: DCP, BluRay oder HD-Videodateien (mp4., Mov. oder ähnlich).

6. Nur der Inhaber des Urheberrechts kann einen Film registrieren. Der Teilnehmer übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit dieser Tatsache.

7. Mit der Registrierung eines Films genehmigt der Teilnehmer drei kostenlose Ausstellungen im Rahmen des Festivals und verzichtet auf jegliche finanzielle Entschädigung für dieses Konzept. (Mit Ausnahme der offiziellen peruanischen Auswahl).

8. Ausgewählte Filme, die ordnungsgemäß registriert wurden, können nicht aus dem Programm des Festivals entfernt werden.

9. Die Festivalorganisation darf Standbilder oder Fragmente von bis zu drei Minuten der ausgewählten Filme in jeder ihrer gedruckten, elektronischen oder audiovisuellen Publikationen verwenden. Wenn die Dauer des Films weniger als 30 Minuten beträgt, überschreiten die Fragmente 10% ihrer Dauer nicht.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden