Cinema Camp Film Festival (5)



Fristen

10 Feb 2020
Aufruf zu Einschreibungen

09 Mai 2020
Standard-Frist

30 Jun 2020
Späte Frist

30 Jun 2020
Festival geschlossen

30 Aug 2020
Benachrichtigungsdatum

13 Jul 2020
31 Aug 2020

Adresse

Avenida Villalpando, 7,  49005, Zamora, Zamora, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Jede Sprache
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Cinema Camp Film Festival
Photo of Cinema Camp Film Festival
Photo of Cinema Camp Film Festival
Photo of Cinema Camp Film Festival

Spanish
English
German ML


Festival Start: 13 Juli 2020      Festival Ende: 31 August 2020

Cinema Camp Film Festival ist ein Kurzfilmfestival für Filmemacher aus der ganzen Welt, das eine doppelte Funktion hat: einerseits dienen als Plattform für die Verbreitung des Kurzfilms an jenen Orten, wo er nicht viel Präsenz hat, und andererseits als Bildungs- und , das es den jungen Zuschauern, die meist ihr Publikum bilden, ermöglicht, von der Visualisierung der verschiedenen Kinofilme zu lernen und Inspiration zu ziehen.

Das Funktionieren des Festivals, das für alle Arten von Publikum offen ist, ist sehr einfach: Unter all den Kurzfilmen wird eine endgültige Auswahl getroffen, die in den verschiedenen Sitzungen des Festivals gezeigt wird (die in verschiedenen spanischen Städten während des ganzen Sommers stattfinden wird). Assistenten für jede dieser Projektionen werden diejenigen sein, die für die Auswahl ihres Favoire-Kurzfilms zuständig sind. Der Kurzfilm, der die meisten Stimmen erhält, erhält den Best Short Film Award des Festivals. Ebenso wird eine spezialisierte Jury, die von Fachleuten aus der Filmbranche gebildet wurde, die verschiedenen besonderen Erwähnungen gewähren: Beste Regie, Beste Fotografie, Bestes Drehbuch und Beste Schauspieler/Schauspielerin.

1. Filmemacher aus aller Welt können teilnehmen, sofern die Arbeit auf Spanisch oder in dieser Sprache untertitelt ist.

2. Jeder Teilnehmer kann maximal drei Werke einreichen. Die Werke können Fiktion, Animation oder Dokumentarfilm sein.

3. Nur Arbeiten mit einem Produktionsdatum nach Januar 2017 werden akzeptiert.

4. Die Dauer jedes Kurzfilms darf 15 Minuten (inklusive Credits) nicht überschreiten. Spielfilme werden außerhalb des Wettbewerbs akzeptiert, diese Filme müssen mindestens 60 Minuten dauern.

5. Die ausgewählten Kurzfilme werden in mehreren Vorführungen gezeigt, die den ganzen Sommer über stattfinden. Es werden die Assistenten zu den Projektionen sein, die verantwortlich sind, durch direkte Abstimmung, den Gewinner des ersten Preises zu wählen. Auch eine Jury, die von Fachleuten aus der Filmbranche gebildet wurde, wird die verschiedenen besonderen Erwähnungen gewähren.

6. Die Organisation behält sich das Recht vor, weitere Projektionen der ausgewählten Kurzfilme zu machen, um zu ihrer Verbreitung beizutragen. Falls erforderlich, behält es sich das Recht vor, diese Regeln aus irgendeinem besonderen Grund zu ändern.

7. Kurzfilme werden nur über digitale Plattformen gesendet, niemals physisch.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden