Dea Open Air International Film Festival (10)



Fristen

16 Jan 2023
Aufruf zu Einschreibungen

31 Mär 2023
Festival geschlossen

15 Mai 2023
Benachrichtigungsdatum

18 Jun 2023
22 Jun 2023

Adresse

Festival office Grigor Heba str. 12/17,  1080, Tirana, Tirana, Albania


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Dea Open Air International Film Festival
Photo of Dea Open Air International Film Festival

Photo of Dea Open Air International Film Festival
Photo of Dea Open Air International Film Festival

English
German ML


Festival Start: 18 Juni 2023      Festival Ende: 22 Juni 2023

Das DEA OPEN AIR International Film Festival ist ein Produkt des MultiMedia Studios „Nositi“.

Das Festival findet in der Hauptstadt Tirana statt.

Regelung des Internationalen Filmfestivals DEA OPEN AIR

Die achte Ausgabe des DEA OPEN AIR International Film Festival findet vom 25. bis 30. Juni 2023 in der Hauptstadt Tirana, Albanien, statt.

Bei den ausgewählten Filmen handelt es sich um Spiel- und Kurzfilme, die bis Januar 2018 produziert werden. Die Spielfilme sollten im DCP-Format oder Blu Ray sein. Während für die Kurzfilme das analoge Format eine Option ist.

Bewerbung

Die Bewerbung für die Teilnahme am Festival muss bis zum 31. März 2023 eingereicht werden.

Um der Bewerbung zu folgen sind erforderlich:
-Das ausgefüllte Formular mit einem kurzen Lebenslauf.
-Ein Foto des Regisseurs und eine kurze Präsentation, Filmografie und eine Zusammenfassung in englischer Sprache.
-Screener (DVD — Bluray)
-Dialogliste -Skript Englisch
-Foto und Trailer

Der Antragsteller muss sicher sein, dass er die Rechte besitzt, den Film einzureichen.

Über die Nominierung (Wettbewerb) für das Festival entscheidet eine selektive Kommission aus Kinoprofis. Wenn ein Film von der Kommission ausgewählt wurde und der vom Produzenten oder dem Inhaber der Urheberrechte an diesem Film akzeptiert wurde, kann er nicht vom Wettbewerb zurückgezogen werden.

Die Einsendung des Films ist für den Absender verantwortlich, während die Rücksendung für das Filmfestival verantwortlich ist. Zu bestimmten Anlässen müssen die Organisatoren des Festivals kontaktiert werden.

Die Festivalpreise

Eine fünfköpfige Jury wird die folgenden Auszeichnungen vergeben.

-Beste Fiktion
-Beste Regie
-Bestes Drehbuch
-Beste Kamera
-Beste Bearbeitung
-Bester Dokumentarfilm
-Best experimentell
-Beste Mittelliteratur

Eine dreiköpfige Jury wird die folgenden Preise für die Kurzfilmsession vergeben:

-Bester Kurzfilm
-Beste Regie
-Beste Idee
-Debütfilm

Andere Auszeichnungen

-Der Publikumspreis (Fiktion)
-Der Medienpreis für die Spielfilm- und die Kurzfilmsession
-Der Preis des Goethe-Instituts
-Der National Film Center Award
-Der URA Communication Award (Cross Border)

Mit dem Versand des Schaums wird die Regelung des DEA OPEN AIR International Film Festivals automatisch akzeptiert.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden