Festigol, Festival de Cine + Fútbol (5)

cinema + football festival / Santiago - Chile



Fristen

06 Mai 2022
Aufruf zu Einschreibungen

20 Sep 2022
Letzter Termin

4
Monate

22 Okt 2022
Benachrichtigungsdatum

21 Okt 2022
30 Okt 2022

Adresse

-,  -, Santiago de Chile, Santiago de Chile, Chile


Festival Beschreibung
Fußball
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Festigol, Festival de Cine + Fútbol
Photo of Festigol, Festival de Cine + Fútbol
Photo of Festigol, Festival de Cine + Fútbol
Photo of Festigol, Festival de Cine + Fútbol

Spanish
English
German ML


Festival Start: 21 Oktober 2022      Festival Ende: 30 Oktober 2022

Festigol® ist ein unabhängiges, nicht wettbewerbsfähiges Fußballfilm- und Dokumentarfilmfestival, das seit 2016 in Santiago von Chile stattfindet. Ziel ist es, einen Raum zu schaffen, in dem Fußball als Schöpfer von Geschichten jenseits des Spielfeldes gezeigt wird, die ihn als soziales und kulturelles Phänomen in Chile sowie auf der ganzen Welt fordern. Wir sehen Fußball als Konstrukteur von Identitäten, die die Zuneigung, Erzählungen und Erinnerungen unserer Gesellschaft mobilisieren. Wir bemühen uns, ein Mittel zur Aneignung und Neubewertung der fußballbezogenen kulturellen Manifestationen zu sein.

Neben der Filmausstellung versuchen wir, verschiedene Zielgruppen zusammenzubringen, um einen Treffpunkt für verschiedene fußballbezogene kulturelle Ausdrücke zu schaffen, der es uns ermöglicht, aufkommende Probleme im Zusammenhang mit diesem Sport zu entwickeln, und dass unsere Gesellschaft heute der einzige Raum ist, der Filmaufnahmen im Zusammenhang mit dem Sport anbietet als soziale Manifestation in unserem Land.

Für seine fünfte Version findet Festigol® vom 21. bis 30. Oktober 2022 in Santiago de Chile mit persönlichen Ausstellungen und über die digitale Plattform des Festivals statt.

Für die Ausstellung von Dokumentarfilmen, Kurzfilmen, Animationen und Spielfilmen wird ein nicht wettbewerbsfähiger Aufruf veröffentlicht, um die Filmproduktion über Fußball und verwandte Themen zu fördern und zusammenzubringen.

IN BEZUG AUF DIE REGISTRIERUNG

Die Anmeldungen sind bis Dienstag, den 20. September 2022 geöffnet, und alle audiovisuellen Arbeiten jeder Nationalität mit Fußball oder verwandten Themen als Hauptthema können unabhängig von ihrem Entstehungsjahr registriert werden. Es gibt keine Begrenzung der Produktionen pro Hersteller und die Zulassungen sind kostenlos. Die Arbeiten müssen zum Zeitpunkt ihrer Registrierung abgeschlossen sein.

Bei der Registrierung eines Films autorisiert der Teilnehmer seine Ausstellung online und vor Ort ohne Begrenzung von Vorführungen im Rahmen des Festivals 2022 und verzichtet auf jede wirtschaftliche Vergeltung für dieses Konzept. Der Inhaber des Werkes wird seine Rechte bewahren, und wenn das Festival beschließt, in Zukunft neue Ausstellungen zu planen, wird der Inhaber im Voraus benachrichtigt. Das Anmeldeformular gilt als eidesstattliche Erklärung.

Die Anmeldungen werden durch das obligatorische Senden der unterzeichneten Form der Registrierung und Genehmigung von Ausstellungsrechten an Nicolás Aguilera Uribe E-Mail, Direktor von Festigol®, naguilera@festigol.cl, vorgenommen.

Ein privater Link mit Passwort und aktivierter Download-Option (Vimeo oder Youtube) muss gesendet werden. Die für die optimale Filmwiedergabe in einem Kinoraum empfohlene Mindestauflösung beträgt 1920 x 1080 (FHD), H.264, Erweiterung .mp4 oder .mov. und eine Übertragungsrate von 10.000 Kbit/s.

Die Werke, die in einer anderen Sprache als Spanisch erstellt wurden, sind verpflichtet, mit einer auf Spanisch untertitelten Kopie verschickt zu werden.

Zu den Verantwortlichen gehören unterstützendes Grafikmaterial als Präsentation der Arbeit, des Trailers, des Poster und der Standbilder, die vor und während des Festivals als Rundfunkmaterial verwendet werden sollen.

Die erhaltenen Arbeiten werden einem Auswahlverfahren mit einem Kuratorenkomitee unterzogen, das aus dem Programm- und Organisationsteam des Festivals besteht, das das Ergebnis rechtzeitig kommuniziert, und die offizielle Auswahl wird öffentlich bekannt gegeben.

IN BEZUG AUF DIE RECHTE

Die registrierten und ausgewählten Werke werden automatisch als Teil des gesamten Programms von Festigol® autorisiert und können in zusätzlichen Ausstellungen oder Ausstellungen verwendet werden, die parallel zum Festival verlaufen, um die Promotion und Ausstrahlung der Veranstaltung zu fördern.

Festigol® haftet nicht für Fragen im Zusammenhang mit dem Urheberrecht, dem Recht auf Verwendung der Stimme, des Bildes, des Soundtracks, der Klassifizierung oder des Speicherorts des Inhalts der abonnierten Werke.

Die Teilnehmer übertragen automatisch die Rechte an Festigol®, die gemeinnützigen Auszüge der ausgewählten Werke für die Übertragung der Programme der Veranstaltung sowie für grafische Materialien, Werbung oder Übertragung zu übertragen.

Die Registrierungsverfahren für die Auswahl von Kurzfilmen, Animationen und Spielfilmen sind mit dem Teilnehmer verknüpft, unter der Annahme der vollständigen Akzeptanz der Abschlussarbeiten.

IN BEZUG AUF DIE ORGANISATION

Festigol® wird organisiert und vertreten durch Marcelo Nicolás Aguilera Uribe, ID: 13.957.426-5, der Direktor, und Daniel Ricardo Andrés López Pelissier, ID: 9.991.306-1, der Produzent.

ALLGEMEINE KONDITIONEN

Die Organisation überträgt keine Arbeiten, die postuliert oder ausgewählt wurden, ohne Zustimmung des Autors oder Vertreters an Dritte weiter.

Die Organisation behält sich das Recht vor, die Termine und das Programm des Festivals zu ändern, auszusetzen oder zu ändern.

Die Organisation verpflichtet sich, die geistigen Eigentumsrechte und das Material der ausgewählten Werke, die von den Machern gesendet werden, zu respektieren und zu schützen.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden