Festival de Cine de Bogotá (40)

Bogota Film Festival



Fristen

10 Nov 2022
Aufruf zu Einschreibungen

01 Jul 2023
Letzter Termin

6
Monate

16 Nov 2023
Benachrichtigungsdatum

15 Nov 2023
22 Nov 2023

Adresse

Carrera 7 No 35-33, 501,  110011, Bogotá, Distrito Capital, Colombia


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >2' 30'<
Spielfilmfestival >60' 300'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >2' 30'<
 Spielfilme  >60' 300'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Festival de Cine de Bogotá
Photo of Festival de Cine de Bogotá

Photo of Festival de Cine de Bogotá
Photo of Festival de Cine de Bogotá

Spanish
English
German ML


Festival Start: 15 November 2023      Festival Ende: 22 November 2023

Auf internationaler Ebene zeichnet das Festival den besten Film unter den ersten drei Spielfilmen eines Regisseurs aus, der den vierten noch nicht gedreht hat. Der präkolumbianische Kreis wird in den Kategorien Gold, Silber und Bronze und der präkolumbianische Goldene Kreis für den besten Regisseur, den besten Sozialdokumentarfilm, Kunst und Umwelt vergeben. , Unter den ersten drei Filmen. Auf nationaler Ebene wird der Pre-Columbian Gold Circle für den besten kolumbianischen Kurzfilm und Spielfilm ausgezeichnet.

Seitenleisten: Internationale Kurzfilme, Animationsfilme, Heilige Filme, Filme für Kinder.

XXXX FILMFESTIVAL IN BOGOTA

15. bis 22. November 2023

DAS FESTIVAL

Das Bogota Film Festival, organisiert von der Corporación Bogocine, wurde 1984 ins Leben gerufen, um die kolumbianische Filmproduktion zu belohnen. Für seine zweite Ausgabe brachte das Festival die Kinematografie nationaler und anderer Andenländer zusammen und ehrte weiterhin Produktionen von den Karibikinseln, Südamerika, Spanien, Frankreich, Afrika und der Pazifikküste.

Derzeit ist das Festival als weltweites Festival anerkannt, das auf Spielfilme von New Directors spezialisiert ist.

DER WETTKAMPF

Das Festival prämiert die beste Opera Prima auf internationaler Ebene mit dem Pre-Columbian Circle Award in den Kategorien Gold, Silber und Bronze und den Pre-Columbian Gold Circle für den besten Regisseur einer Opera Prima. Er trifft eine Auswahl aus den ersten drei Spielfilmen eines Regisseurs, der noch nicht seinen vierten Film gemacht hat eins.

Auf nationaler Ebene wird der präkolumbianische Gold Circle an das beste kolumbianische Film- und Spielvideo vergeben.
Das Festival prämiert den besten internationalen Sozialdokumentarfilm, den besten Umweltdokumentarfilm und den besten Dokumentarfilm über Kunst.

SEITENLEISTEN:
Das Festival hat einen Bereich über Animation und Film für Kinder.

BESONDERE AUSZEICHNUNG
Eine Person oder Organisation, die für ihren Beitrag zur nationalen und internationalen Filmentwicklung ausgezeichnet wurde, wird berücksichtigt.

ANDERE EREIGNISSE
Das Festival lädt auch Regisseure ein, die mehr als drei Filme gedreht haben, und stellt Sektionen für zeitgenössische, spezialisierte und klassische Filme aus.

R U L E S

Artikel I
Ziel des Bogotá Film Festivals ist es, die besten internationalen Filme hervorzuheben, die kolumbianische Filmproduktion anzuerkennen, der Filmindustrie einen Impuls zu geben und die Kinematografiekultur zu verbreiten.

Artikel II
Das XXXX Bogotá Film Festival findet vom 15. bis 22. November 2023 in Bogotá statt.

Artikel III
Das Festival behält sich das Recht vor, die Filme auszuwählen, die es für die Teilnahme am Wettbewerb sowie für die parallelen Filmproben für angemessen hält. Das Festival wählt einen Film aus den Produktionen eines Regisseurs aus, der noch nicht bei mehr als drei Filmen Regie geführt hat.

Artikel IV
Während der Festivaltage darf vor der offiziellen Präsentation kein eingeladener Film außerhalb der Projektionsräume des Festivals gezeigt werden.

Artikel V
Zur Auswahl sollten die Filme in ihrer Originalversion mit spanischen Untertiteln gezeigt werden. Eine Kopie des Films in Link, DCP, Vimeo, DVD oder Blu Ray muss vor dem 1. Juli eingereicht werden. Der Hersteller kümmert sich um die Transportkosten.

Artikel VI
Das Bogotá Film Festival ernennt die Mitglieder der Jury sowie den Präsidenten. Die Jury besteht aus einem Präsidenten und maximal vier (4) ausländischen und kolumbianischen Richtern, die für das Thema Kinematografie zuständig sind und keine Verbindung zu den Produktionen oder den Wettbewerbsteilnehmern haben.

Die Abstimmung ist geheim. Die Entscheidungen werden von der absoluten Mehrheit der Wähler bei der Wahl oder von der relativen Mehrheit bei den folgenden Wahlen getroffen.
Das Direktorium und der Generalsekretär des Bogotá Film Festivals nehmen an den Beratungen der Jury teil, können jedoch nicht abstimmen.

Keine Person, die Interesse an der Produktion und der Werbung für einen Film im Wettbewerb hat, darf Teil der Jury sein.

Artikel VII
PRE-COLUMBIAN CIRCLE Awards
Die Jury muss die folgenden Auszeichnungen vergeben:
Der Pre-Columbian Gold Circle Award für den besten Film.
Der präkolumbianische Silver Circle Award für den besten Film.
Der Pre-Columbian Bronze Circle Award für den besten Film.
Der Pre-Columbian Gold Circle Award für den besten kolumbianischen Film.
Der Pre-Columbian Circle Award für den besten Film kann nicht geteilt werden.
Der präkolumbianische Goldene Kreis zum besten Sozialdokumentarfilm
The Pre-Columbian Gold Circle für den besten Dokumentarfilm über Kunst
The Pre-Columbian Gold Circle für den besten Dokumentarfilm zum Thema Umwelt
Jeder Film, der beim Bogota Film Festival ausgewählt und ausgestellt wird, erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Artikel VIII
Die Preisträger und ihre Vertriebsfirmen versprechen, bei der Werbung für ihren Film den Pre-Colombian Circle Award und den folgenden Text zu verwenden: „BOGOTÁ FILM FESTIVAL 2023".

Artikel IX
Unterlagen zu jedem ausgewählten Film sollten vor dem 1. September 2023 beim Sekretär des Festivals eingereicht werden, um sie als Werbematerial und zur Erstellung des Katalogs zu verwenden.

Ein DCP und eine Blu-Ray-Kopie mit spanischen Untertiteln von jedem ausgewählten Film müssen vor dem 15. September 2023 zum Festival geliefert werden.

WENN DIE KOPIEN DER FILME NICHT INNERHALB DER FRIST EINGEHEN, WERDEN SIE NICHT AUF DEM FESTIVAL VORGESTELLT.

Artikel X
ALLE IN DEN ARTIKELN ANGEGEBENEN FRISTEN SIND ENDGÜLTIG.

Artikel XI
Die Kosten für den Versand und die Versicherung der teilnehmenden Exemplare sind vom Eigentümer zu tragen.

Die Transportkosten der Filme, die den Mitgliedern des Auswahlausschusses für ihre eventuelle Einladung zugeschickt werden, gehen zu 100% zu Lasten der Produzenten der Organisation, die den Film liefert.

Das Festival haftet nur für die Projektion, Lagerung und Versicherung der Kopien der ausgewählten Filme ab dem Zeitpunkt ihrer Übergabe an das Festival bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie dem Spediteur zur Rückgabe übergeben werden. Im Falle des Verlustes oder der Beschädigung einer Kopie haftet das Festival nicht, außer für den von den Produzenten im Anmeldeformular angegebenen Wert.

Artikel XII
Der Direktor des Bogota Film Festivals behält sich das Recht vor, über alle Fälle zu entscheiden, die in diesen Bestimmungen nicht vorgesehen sind, aber in Übereinstimmung mit den internationalen Vorschriften.

Artikel XIII
Das Bogota Film Festival verzichtet auf jegliche politische, moralische und religiöse Zensur der während des Festivals ausgestellten Filme und gewährt dem ausgewählten Material die gleichen freien Möglichkeiten.

Artikel XIV
Die Teilnahme am Festival setzt die Einhaltung der vorliegenden Regel voraus.

Artikel XV
Während des Festivals darf kein Film, der in einer der Festivalsektionen eingereicht wurde, mehr als dreimal gezeigt werden, einschließlich Vorführungen für die Presse. Filme für Seitenbars dürfen an mehr als insgesamt 5 Vorführungen einschließlich der Vorführung (en) für die Presse gezeigt werden und nur in der Stadt, in der das Festival stattfindet, sowie an den offiziellen Terminen des Festivals und auf der PLATAFORM BOGOCINE.

Für alle weiteren Vorführungen, gleich welcher Art, muss das Festival eine schriftliche Genehmigung des Produzenten oder gegebenenfalls seines ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreters einholen.

Jede Vorführung, die nicht schriftlich autorisiert ist oder Gegenstand einer
Der Vertrag kann wegen Verstoßes gegen nationale Gesetze und die internationalen Urheberrechtskonventionen strafrechtlich verfolgt werden.
Für Filme in „Festival On Line“ gelten besondere Regeln.

Hinweis: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular unter: www.bogocine.com aus. Einsendeschluss: 1. Juni.
Die Teilnahme am Festival bedeutet, dass Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Wenn dieser Antrag nicht ordnungsgemäß ausgefüllt ist, wird er NICHT gesendet.

2. Beachten Sie, dass es für das Bewerbungsverfahren erforderlich ist, vor dem 1. Juli 2023 eine Vimeo- oder Blu-Ray-Kopie Ihrer audiovisuellen Produktion mit spanischen Untertiteln und ohne Wasserzeichen zusammen mit der gedruckten Bewerbung an die Carrera 7 Nr. 35-33, 501, Bogota, Kolumbien, zu senden.

3. Bitte füllen Sie den Antrag entweder auf Spanisch oder Englisch aus. Senden Sie es als angehängte Datei an die E-Mail secretaria.general@bogocine.com, zusammen mit Fotos des Regisseurs und einem Bild von der Produktion.

4. Bitte senden Sie die Blue-ray-Kopie zusammen mit einer Druckkopie der Bewerbung. Beschriften Sie den Umschlag mit dem Namen des Absenders, der Kategorie, für die er sich bewirbt, dem Namen der Produktion und einer Kontakt-E-Mail.

5. Alle Versandgebühren werden von den Antragstellern bezahlt.

Die Teilnahme am Festival bedeutet, dass Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind.
---------- -------------






  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden