Festival FIlm Dokumenter - Yogyakarta Documentary Film Festival (18)



Fristen

24 Mai 2020
Aufruf zu Einschreibungen

05 Aug 2020
Letzter Termin

1
Tage

01 Nov 2020
Benachrichtigungsdatum

01 Dez 2020
15 Dez 2020

Adresse

Jalan Sajiono,  55224, Yogyakarta, DIY, Indonesia


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 40'<
Spielfilmfestival >41'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  40'<
 Spielfilme  >41'
 Jede Sprache
 Jede Sprache
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Festival FIlm Dokumenter - Yogyakarta Documentary Film Festival
Photo of Festival FIlm Dokumenter - Yogyakarta Documentary Film Festival

Photo of Festival FIlm Dokumenter - Yogyakarta Documentary Film Festival
Photo of Festival FIlm Dokumenter - Yogyakarta Documentary Film Festival

English
German ML


Festival Start: 01 Dezember 2020      Festival Ende: 15 Dezember 2020

Gegründet im Jahr 2002, Yogyakarta, Festival Film Dokumententer (FFD) ist das erste Dokumentarfilmfestival in Indonesien und Südostasien, das sich auf die Entwicklung des Dokumentarfilms als Medium des Ausdrucks und des Ökosystems des Wissens konzentriert, durch Ausstellung, Bildung und Archivierung.

Die Idee, die in einem leichten Gespräch zwischen einer Gruppe von Jugendlichen geboren wurde, wurde dargelegt, um das rohe Potenzial des indonesischen Kinos zu erforschen: das dokumentarische Medium. Bestimmte Merkmale unterscheiden Dokumentarfilme von anderen audiovisuellen Produkten, ein bedeutender Ort als Medien, die erziehen, reflektieren, über Zeit und Raum hinausgehen.
Inmitten der starken Strömung der Massenmedien nehmen Dokumentarfilme ihre eigene Rolle als unabhängige, strebende Medien ein.

In seiner jährlichen Feier jedes Dezember versucht Festival Film Dokumententer immer, bestimmte gesellschaftliche Themen als Schwerpunkt zu betrachten und eine Brücke zwischen Dokumentarfilmemachern, professionellen Filmemachern und dem allgemeinen Publikum zu schaffen, um die Qualität und Quantität Indonesiens zu verbessern. Dokumentarfilme.

REGELN UND BEDINGUNG

ALLGEMEIN
Festival Film Dokumententer (FFD) ist eine jährliche Veranstaltung des Forum Film Dokumententer, einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz in Yogyakarta, die sich auf die Dokumentarfilmforschung und -archivierung sowie die Filmwertschätzung für pädagogische Zwecke konzentriert.

Im Jahr 2020 wird der Call for Einsendungen von Festival Film Dokumententer für das Wettbewerbsprogramm eröffnet. Es gibt vier Kategorien für das Wettbewerbsprogramm offen. Erstens, Feature-Length Documentary, der sowohl für indonesische als auch ausländische Filmemacher eröffnet wird (Dauer über 40 Minuten). Zweitens: Indonesischer Dokumentarfilm für Filmemacher indonesischer Staatsangehörigkeit mit einer Mindestdauer von 40 Minuten. Drittens, Short Documentary, für indonesische Filmemacher mit Film von kurzer Dauer (unter 40 Minuten). Und viertens: Student Documentary, die indonesische Schüler von der Junior bis zur High School abzielt.

Aus allen eingereichten Einreichungen wählt FFD mehrere Filme aus, die für das Finale nominiert werden sollen. Darüber hinaus werden die ausgewählten Filme, die erneut von den geladenen Richtern diskutiert werden, um die besten Filme zu bestimmen, die berechtigt sind, den Preis zu erhalten: Best International Long Documentary, Best Indonesian Long Documentary, Best Short Documentary, Best Student Documentary.

FRIST FÜR DIE EINREICHUNG
Filmeinreichung und -versand für alle Kategorien werden am 5. August 2020 um 23.59 Uhr WIB (GMT+7) (poststempelt) geschlossen.

EINREICHUNGSGEBÜHR
Jede Kategorie ist frei von Einreichungsgebühr.

VERWENDUNGSBERECHTIGUNG
Der zum Festival eingereichte Film wird vom Forum Film Dokumenteter für gemeinnützige Aktivitäten und pädagogische Zwecke archiviert. Die Filmemacher werden über alle Aktivitäten des Films außerhalb der diesjährigen Festivalzeitlinie informiert. Alle Vorführungen werden mit vorheriger Genehmigung des Filmemachers durchgeführt. Wenn es irgendwelche Probleme zu diesem Artikel gibt, wenden Sie sich bitte sofort an das Festival, um weitere Verhandlungen zu erhalten.

POLITIK DES FILMMATERIALS
URHEBERRECHTE
Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Antragstellers, die Freigabe der Urheberrechtsinhaber von urheberrechtlich geschützten Materialien zu gewährleisten, die innerhalb des eingereichten Films enthalten sind. FFD übernimmt keine Verantwortung für die unbefugte Aufnahme von urheberrechtlich geschützten Materialien in oder im Zusammenhang mit eingereichten Filmen. FFD behält sich das Recht vor, Filme mit unbefugter Einbeziehung urheberrechtlich geschützter Materialien zu disqualifizieren.

VORAUSWAHL (VORAUSWAHL)
Festival akzeptiert zwei Arten von Filmformat: Online-Screener und Datei in physischem Container. Der physische Behälter kann sich in Flash-Disk oder Festplatte befinden und muss an das Büro des Festivals geschickt werden (überprüfen Sie die Adresse unter „SHIPPING“) und vom Festival spätestens eine (1) Woche nach Abschluss der Einreichung akzeptiert werden. Jeder Link (vorzugsweise mit Passwort) für den Online-Screener muss bis zum Festivalende aktiv bleiben.

Um eine erneute Versendung von Filmen zu vermeiden, die den Vorauswahlprozess bestanden haben, wird empfohlen, dass Bewerber ihre Werke im offiziellen Auswahlformat senden.

MEDIENKIT & PUBLIKATION
Von den Antragstellern wird erwartet, dass sie Materialien (falls vorhanden) für Veröffentlichungszwecke beifügen. Ausgewählte Werke müssen das Festival autorisieren, Clips innerhalb von Filmen (mit einer maximalen Dauer von 3 Minuten), Standbildern oder sonstigem Material für Online- oder Offline-Festivalwerbung im Katalog, auf der Website und anderen Veröffentlichungsarten zu verwenden.

SCREENING-GEBÜHR
Es wird erwartet, dass die Bewerber verstehen, dass Festival Film Dokumententer die Vorführgebühr nicht deckt, wenn der Film als Finalisten der Kategorie Wettbewerb ausgewählt wird.

SCHIFFFAHRT
Die Antragsteller tragen die Versandkosten ihrer Filme, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Flash-Disk oder Festplatte, Versicherungsgebühren oder jegliche Art von Kosten, die danach entstehen. Das Festival haftet nicht für Schäden oder Verluste, außer für solche, die nach dem Festivalbesitz der Filme geschehen. Filme und alle mitgelieferten Materialien müssen an das Büro des Festivals Film Dokumententers geschickt werden.

ANSCHRIFT & KONTAKTE
Festival Film Dokumententer | Forum Film Dokumententer
Jalan Prapanca Blok MJ I Nr. 1015, RT 054/RW 011, Kel. Gedongkiwo, Kec. Mantrijeron, Kota Yogyakarta, Daerah Istimewa Yogyakarta 55142 Indonesien

Telefon: +62 811-2642-672
E-Mail: festival@ffd.or.id
Webseite: www.ffd.or.id

EINREICHUNG DES FILMS
INTERNATIONALER DOKUMENTARFILM
Die Einreichung ist für Antragsteller jeglicher Staatsangehörigkeit offen.
Die Dauer des Films beträgt über 40 Minuten, Kredittitel enthalten.
Produktionsjahr 2018-2020.
SPRACHE UND UNTERTITEL

Filme in allen Sprachen, einschließlich Englisch, müssen englischen Untertitel enthalten.
INDONESISCHER DOKUMENTARFILM MIT SPIELLÄNGE
KURZDOKUMENTARFILM
STUDENTEN-DOKUMENTARFILM
GÜLTIGKEITSERKLÄRUNG
Mit der Einreichung ihrer Filme verstehen und stimmen die Bewerber alle oben genannten Regelungen voll und ganz zu. Sollte eine Angelegenheit in Widerspruch kommen, gilt nur die indonesische Fassung dieser Vorschriften als gültig und jeder dieser Streitigkeiten muss nach indonesischem Recht beigelegt werden.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden