Festival Internacional de Cine de Xilitla (2)

Xilitla Film Fest



Fristen

15 Mai 2024
Aufruf zu Einschreibungen

30 Sep 2024
Letzter Termin

2
Monate

28 Nov 2024
Benachrichtigungsdatum

27 Nov 2024
01 Dez 2024

Adresse

Camino a las Pozas 1 Barrio La Conchita, 79900 Xilitla, S.L.P.,  79900, San Luis Potosí , Xilitla, Mexico


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival 120'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme  120'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Festival Internacional de Cine de Xilitla
Photo of Festival Internacional de Cine de Xilitla

Photo of Festival Internacional de Cine de Xilitla
Photo of Festival Internacional de Cine de Xilitla

Spanish
English
German ML


Festival Start: 27 November 2024      Festival Ende: 01 Dezember 2024

Das Xilitla International Film Fest zielt darauf ab, das Kino des fantastischen Genres national und international zu fördern.

Der surrealste Ort Mexikos präsentiert stolz die zweite Ausgabe seines Internationalen Filmfestivals von Xilitla, auch bekannt als Xilitla Film Fest.

Dieser Ort liegt in der magischen Stadt Sierra Madre Occidental mit ihrem üppigen Tropenwald und faszinierte Edward James, der hier seinen surrealistischen Garten errichtete, ein Denkmal grenzenloser Fantasie.

Im Jahr 2024 wird dieses Festival, das dem fantastischen Genre — Fantasy, Horror, magischer Realismus, Science Fiction, Experimental und seinen Derivaten — gewidmet ist, erneut stattfinden.

Das Festival wird vom James Center, der James Brewery und dem Edward James Museum mit Unterstützung des Arts Center S.LP, der Gemeinde Xilitla und des staatlichen Tourismussekretariats von San Luis Potosí in Zusammenarbeit mit dem Ibero-American Festival Network organisiert. Im Rahmen des Festivals wird es Wettbewerbsvorführungen, Showcases, Ehrungen, Workshops zur beruflichen Weiterbildung und ganzheitliche Aktivitäten geben.

Die Aufforderung zur Einreichung von Beiträgen ist vom 15. Mai bis 30. September 2024 geöffnet.
Das Festival findet vom 27. November bis 1. Dezember 2024 statt und umfasst zwei Bereiche: Präsentation und Wettbewerb sowie Workshops, Vorträge und Ehrungen zur Förderung der Filmindustrie.

- Die Dauer der Arbeiten muss für Kurzfilme zwischen 2 und 30 Minuten und für Spielfilme zwischen 60 und 120 Minuten liegen.

- Das technische Datenblatt und der Filmtrailer müssen eingereicht werden.

- Die endgültigen Ausstellungsformate werden ausschließlich in digitaler Form mit spanischen Untertiteln (falls verfügbar) sein. Nach der Auswahl werden technische Richtlinien für die Ausstellung zur Verfügung gestellt.

- Werke in jeder Sprache werden akzeptiert, sofern sie auf Spanisch untertitelt sind.

- Die offizielle Auswahl wird den ausgewählten Teilnehmern per E-Mail mitgeteilt.

- Ausgewählte Filme können zu keinem Zeitpunkt vor dem Festival online öffentlich verfügbar sein.

- Werke, die an den Wettbewerbskategorien teilnehmen, müssen zwischen dem 1. Januar 2021 und diesem Jahr produziert worden sein.

- Die Preise werden während des Festivals verliehen.

Filme und Kurzfilme werden von einer Jury ausgewählt, die sich aus Film- und Kulturfachleuten zusammensetzt und deren Entscheidung endgültig ist. Jede Situation, die nicht behandelt wird, wird von der Jury gelöst.

- Werke müssen von ihren Regisseuren, Produzenten und/oder Vertriebshändlern eingereicht werden und sind gebührenpflichtig.

- Für ausgewählte Spielfilme, die auf dem Festival Premiere haben, werden während der Veranstaltung Unterkunft und Verpflegung zur Verfügung gestellt.

Einmal angenommene Werke können nicht mehr vom Wettbewerb zurückgezogen werden.

- Ausgewählte Filme und Kurzfilme können das ganze Jahr über an anderen Festivalorten sowie auf Online-Plattformen veröffentlicht werden, sofern eine entsprechende Genehmigung unterzeichnet wird.
- Das Festival kann Trailer oder Auszüge aus den Werken für Werbezwecke in sozialen Medien und Online-Plattformen verwenden.
- Nach der Auswahl müssen die Teilnehmer ein unterschriebenes Schreiben mit der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie ein Autorisierungsschreiben für die Vorführung des Werks einreichen.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden