Festival Internacional de cine Documental DOCA (2)

DOCA International Documentary Film Festival



Fristen

11 Sep 2021
Aufruf zu Einschreibungen

01 Okt 2021
Letzter Termin

6
Tage

02 Dez 2021
Benachrichtigungsdatum

01 Dez 2021
05 Dez 2021

Adresse

Buenos Aires,  1416, Buenos Aires, Buenos Aires, Argentina


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >10' 60'<
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >10' 60'<
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Festival Internacional de cine Documental DOCA
Photo of Festival Internacional de cine Documental DOCA
Photo of Festival Internacional de cine Documental DOCA
Photo of Festival Internacional de cine Documental DOCA

Spanish
English
German ML


Festival Start: 01 Dezember 2021      Festival Ende: 05 Dezember 2021

Wer als Filmemacher geboren wird, kommt mit einer Dringlichkeit: Bilder zu verwenden oder zu machen, um Zeugnis der Geschichte zu geben, Erstaunen, Träume und Poesie zu vermitteln. Das ist unsere Aufgabe... Zeugnis vom Weinen zu geben, der Leidenschaft zu singen, der Poesie: Erinnerung zu sein.
Leonardo Favio
15 DOCA-Sample//2. Auflage DOCA Internationales Dokumentarfilmfestival

Das Internationale und Lateinamerikanische Dokumentarfilmfestival DOCA 2021 findet vom 1. Dezember bis 5. Dezember 2021 in der Stadt Buenos Aires, Argentinien, statt.

Regeln und Regeln des 2. Internationalen und Lateinamerikanischen Dokumentarfilmfestivals, DOCA 2021. Für unsere audiovisuelle Souveränität, lasst uns die Bildschirme rebellieren.

Das Internationale und Lateinamerikanische Dokumentarfilmfestival DOCA 2021 findet vom 1. Dezember bis 5. Dezember 2021 in der Stadt Buenos Aires, Argentinien, im Live-und virtuellen Modus statt.

1-KATEGORIEN DES WETTBEWERBS
INTERNATIONAL WETTBEWERB: Internationale Dokumentarfilme (über 60 min), die zwischen Januar 2019 und März 2021 produziert und/oder veröffentlicht wurden (unabhängig vom Medium) Die Grenze für die Anzahl der Werke pro Teilnehmer ist (1) ein Film, Sie müssen ein Anmeldeformular ausfüllen und den Versand respektieren Anweisungen.
Gebühr: $7

LATINAMERICAN WETTBEWERB: Spielfilme (über 60 min) Dokumentarfilm aus Lateinamerika, die zwischen Januar 2019 und März 2021 produziert und/oder veröffentlicht wurden (unabhängig vom Medium) Die Grenze für die Anzahl der Werke pro Teilnehmer ist (1) ein Film, Sie müssen ein Anmeldeformular ausfüllen und den Versand respektieren Anweisungen
Gebühr: $5

NATIONAL WETTBEWERB: Nationale Dokumentarfilme (über 60 min), die zwischen Januar 2019 und März 2021 produziert und/oder (unabhängig vom Medium) uraufgeführt wurden. Die Begrenzung für die Anzahl der Werke pro Teilnehmer ist (1) ein Film, Sie müssen ein Anmeldeformular ausfüllen und die Versandanweisungen beachten
KOSTENLOS

INTERNATIONAL DOKUMENTARIGER KURZFILM WETTBEWERB: Internationale Dokumentarfilme (länger Die zwischen Januar 2019 und März 2021 produziert und/oder freigegeben wurden (unabhängig vom Medium) Die Grenze für die Anzahl der Werke pro Teilnehmer ist (1) ein Film, Sie müssen ein Anmeldeformular ausfüllen und die Versandanweisungen beachten.
Gebühr: $5

Lateinamerikanischer und nationaler Dokumentarfilm KURZFILM WETTBEWERB internationale Dokumentarfilme (über 10 Min?) Die zwischen Januar 2019 und März 2021 produziert und/oder freigegeben wurden (unabhängig vom Medium) Die Grenze für die Anzahl der Werke pro Teilnehmer ist (1) ein Film, Sie müssen ein Anmeldeformular ausfüllen und die Versandanweisungen beachten.
KOSTENLOS

2-Auszeichnungen
Das Festival vergibt folgende Preise:
• Bester internationaler Spielfilmpreis.
• Bester lateinamerikanischer Spielfilmpreis
• Bester nationaler Spielfilm Award
• Bester internationaler, nationaler und lateinamerikanischer Kurzfilmpreis
• 2 Erwähnungen der Jury in jeder Kategorie
Publikumspreis für jede Kategorie

3-JURY
a) Die Jury setzt sich aus Persönlichkeiten des audiovisuellen Mediums, der Kunst und der nationalen und/oder internationalen Kultur zusammen.
b) Personen, die in direktem Zusammenhang mit den im Wettbewerb stehenden Werken stehen, werden von der Jury ausgeschlossen.
c) Die Entscheidung der Jury ist endgültig

4-ALLGEMEINE ANWENDUNGSBEDINGUNGEN
Der Aufruf zum Einzug eines Spielfilms wird vom 15. September 2021 bis zum 30. Oktober 2021 stattfinden.
Alle Filme müssen in der Originalfassung präsentiert und auf Spanisch untertitelt werden. Jede Sprache, in der der Film in seinem Herkunftsland ausgestrahlt wird, gilt als Originalfassung. Die Kosten für die Untertitelung gehen zu Lasten der Produktion des Films.
Die Filme müssen in zugänglichen Formaten online und/oder Streaming (YouTube, Vimeo, etc.) gesendet werden, sie müssen bis zum 31. Oktober 2021 gültig sein. Bis dahin sind keine Download-Links erlaubt (z.B. Wetranfer, Megaupload)

Wenn wir die Programmierung der Filme definieren, werden wir eine High-Definition-Datei für die Projektion anfordern. Wir schlagen in dieser Instanz vor, dass Sie die Datei über einen Download-Link senden. Teilnehmer werden per E-Mail am 30. Oktober 2021 benachrichtigt

5 VERSTÖSSE GEGEN DIE ANFORDERUNGEN
Die erhaltenen Werke, die nicht den allgemeinen Teilnahmebedingungen und/oder den Vorauswahlvoraussetzungen entsprechen, werden nicht registriert.

6- AKZEPTANZ DER AGB - ABTRETUNG VON RECHTEN
Die Registrierung in der Internationalen und Lateinamerikanischen Dokumentarfilm Festival, DOCA 2021 impliziert die Annahme dieser Regeln und Bedingungen und die Übertragung der Rechte, das Material für die Zwecke der Verbreitung dieser Ausgabe präsentiert, sowie zukünftige Ausgaben ab dem Datum des Materials -Auswahl.
Ebenso, zusammen mit der Unterzeichnung dieser Grundlagen und Bedingungen, der Eigentümer des Werkes akzeptiert/n übertragen die Rechte auf Projektion und Reproduktion desselben für die Zwecke seiner Ausstellung auf dem DOCA Film Festival (im Inland oder im Ausland) sowie für seine Werbung Verbreitung.
Das Festival zahlt in jedem Fall keine Gebühren, die durch die Versendung der Kopien verursacht werden.
Die Teilnahme am Internationalen Dokumentarfilm Festival, DOCA 2021, setzt voraus, dass Sie mit diesen Bestimmungen und der vorherigen Einhaltung der Bedingungen für die Versendung des Materials einverstanden sind.
Die künstlerischen Kriterien für die Organisation der Programmierung sind die der Musterkommission des Festivals und Entscheidungen in dieser Hinsicht werden endgültig sein.
Das Festival zahlt keine Vorführgebühr für einen ausgewählten Film.
Die Grundlagen und Bedingungen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

7 RECHTE AN DEN TEILNEHMENDEN WERKEN
1) Die Teilnehmer erklären, dass sie die einzigen und wirklichen Eigentümer der audiovisuellen Werke sind, die auf dem Festival präsentiert werden, sowohl im Falle des Urhebers als auch des Übertragenden derselben. Im Falle der Falschheit in der vereidigten Erklärung, weil sie nicht Inhaber derselben sind, liegt die Verantwortung für jegliche Ansprüche Dritter ausschließlich bei dem Teilnehmer, der das Werk präsentiert, ohne dass das Festival irgendetwas gegen Dritte reagieren kann.
2) Die Teilnehmer erklären, dass sie alle Rechte haben, die an der Arbeit beteiligt sind.
3) Die Teilnehmer erklären, dass sie das Internationale und Latin American Documentary Film Festival DOCA 2021 verlassen, unbedenklich für jegliche Ansprüche in Bezug auf das Eigentum an dem Werk und/oder die mangelnde Genehmigung in Bezug auf die darin enthaltenen Rechte.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden