FESTIVAL INTERNACIONAL DE VIDEOCLIPS DE OVIEDO (2)

OVIEDO MUSIC VIDEO FESTIVAL



Fristen

02 Apr 2021
Aufruf zu Einschreibungen

12 Okt 2021
Letzter Termin

5
Monate

07 Nov 2021
Benachrichtigungsdatum

11 Nov 2021
14 Nov 2021

Adresse

Joaquín Costa,  33008, Oviedo, Asturias, Spain


Festival Beschreibung
Musik Video
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2020
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Jede Sprache
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of FESTIVAL INTERNACIONAL DE VIDEOCLIPS DE OVIEDO
Photo of FESTIVAL INTERNACIONAL DE VIDEOCLIPS DE OVIEDO
Photo of FESTIVAL INTERNACIONAL DE VIDEOCLIPS DE OVIEDO
Photo of FESTIVAL INTERNACIONAL DE VIDEOCLIPS DE OVIEDO

Spanish
English
German ML


Festival Start: 11 November 2021      Festival Ende: 14 November 2021

Musikvideo Festival von Oviedo

FIVO 2021 Teilnahmeregeln

1. Die entwickelten Regeln gelten für alle Teilnehmer des FIVO 2021.

2. Es gibt keine Begrenzung der Werke pro Autor, solange sie nach dem 1. Januar 2020 gemacht wurden.

3. Alle zum Wettbewerb eingereichten Stücke müssen originell sein. Die Teilnehmer ratifizieren durch die Unterschrift dieser Rechtsgrundlagen, dass sie die Urheberschaft und damit die Rechte des geistigen Eigentums (oder die genehmigte Lizenz für die Verwendung des Stückes durch seine Eigentümer) besitzen, zusätzlich zu der Übertragung des Rechts auf das Bild der Menschen, die erscheinen.

4. Im Falle eines Verstoßes gegen die Urheberschaft ist der Verantwortliche ausschließlich derjenige, der diesen Videoclip vorgelegt hat, unter der Annahme, dass die Konsequenzen, die sich aus jeglicher Art von Ansprüchen oder Klage ergeben. Folglich ist die Organisation von jeglichen Konflikten befreit, die sich aus der Nichtautorschaft der eingereichten Werke ergeben.

5. Die Werke, die an frühere Ausgaben dieses Festivals gesendet wurden, werden nicht ausgewählt.

6. Im Rahmen des Festivals werden drei Sektionen eingerichtet.

6.1. Offizielle Sektion: Wettbewerb der internationalen Videoclips.

6.2. National Show: Show der nationalen Videoclips.

6.3. Asturien Sektion: Wettbewerb von Videoclips von asturischen Regisseuren gemacht.

6.4. Musikdokumentarfilm: Probe musikalischer Dokumentarfilme (Kurz- und Spielfilme)

7. Zwei Hauptpreise werden gegründet.

7.1. Offizieller Sektionspreis: 500 Euro (fünfhundert Euro).

7.2. RTPA Award für den besten asturischen Videoclip: 500 Euro (fünfhundert Euro).

7.3. Die Auszeichnung wird per Banküberweisung auf das von den Gewinnern angegebene Konto innerhalb einer Frist von maximal sechs Monaten ab dem Datum des Festivals ausgezahlt.

7.4. Für den Fall, dass einer der Gewinner nicht bei der Preisverleihung erscheinen kann, müssen sie eine andere Person nennen, um sie an ihrer Stelle abzuholen und ein Dankeschön Video zu senden, um es zu zeigen. Zusätzlich zur Benachrichtigung der Organisation im Voraus über ihre Abwesenheit, wenn diese Anforderungen nicht erfüllt sind, wird der Gewinner nicht den Geldpreis haben.

7.5. Die Gewinner müssen die erforderlichen Unterlagen vorlegen, um die entsprechende Zahlung innerhalb einer Frist von maximal 10 Tagen ab dem Tag der Preisverleihung zu leisten. Die Nichteinhaltung dieser Frist impliziert den Verzicht auf den wirtschaftlichen Preis (wenn auch nicht die Bedingung des Gewinners).

7.6. Die Organisation behält sich das Recht vor, besondere Erwähnungen zu machen und zu liefern.

8. Die Zusendung der Werke und deren Anmeldung kann nur durch festhome erfolgen (www.festhome.com)

Die Frist für die Einreichung der Arbeiten ist von 00:00 Uhr am 5. April bis 23:59 Uhr am 12. Oktober geöffnet.

10. Das Festival wird allen Teilnehmern 2 Wochen vor Beginn des Wettbewerbs per E-Mail die Werke, aus denen die offizielle Auswahl besteht, mitteilen. Im Gegenzug wird jede ausgewählte Person aufgefordert, die Projektion im digitalen Format auch per E-Mail zu kopieren.

11. Das Thema der zu präsentierenden Arbeit ist frei, aber gewalttätige Inhalte, die die Sensibilität der Öffentlichkeit verletzen können, werden ausgeschlossen.
11.1 Die Organisation des Festivals behält sich das Recht vor, auf jene Werke zu verzichten, die sie der Auffassung sind, dass nicht mit den Grundlagen entsprechen, nicht ein Minimum an Qualität präsentieren (wir werden streng mit denen sein, die das Format des Versands der Werke nicht respektieren oder die Zeit für die Dauer der Vorführungen).

11.2 Die zum Wettbewerb gesendeten Kopien werden von der Festivalorganisation auf unbestimmte Zeit aufbewahrt, die Teil des Archivmaterials sind und für gemeinnützige Zwecke verwendet werden können.

11.3 Die Beschlüsse des Auswahlausschusses und der Jury sind endgültig.

11.4 Die Stimmen und die Entscheidung der Jury sind geheim, persönlich und unwiderruflich. Die Abstimmung erfolgt mit einfacher Mehrheit und wird erst nach der Preisverleihung öffentlich sein. Später wird es über die verschiedenen Kanäle des Festivals und andere Medien veröffentlicht.

12. Die Teilnehmer übertragen dem Festival die Rechte der vollständigen oder teilweisen Vervielfältigung der präsentierten Werke, sowohl im Rahmen des Wettbewerbs als auch durch alle Mittel, die von diesem Festival verwendet werden, um sich bekannt zu machen und sich zu bewerben. Dies bedeutet nicht den Verlust des Urheberrechts durch ihre Eigentümer, sondern die Übertragung dieser zu nicht-kommerziellen Zwecken, die mit dem Festival verbunden sind.

12.1. Die Teilnehmer ermächtigen das Festival, ihren Namen zu verwenden, zu reproduzieren und zu verteilen, sowie die Werke, die teilnehmen, die Bilder und Rahmen in diesen Stücken enthalten sind, für die Realisierung eines Special über das Festival, das von RADIOTELEVISIÓN DEL PRINCIPADO DE ASTURIAS RTPA ausgestrahlt werden.

12.2. Alle weiteren Informationen oder Klärungen werden per E-Mail zur Verfügung gestellt.

13. Alle Teilnehmer, weil sie sind, vollständig akzeptieren diese Regeln, sowie die Lösung von Problemen durch die Organisation, die nicht in diesen enthalten. Bei möglichen Zweifeln werden die Kriterien der Festivalorganisation durchgesetzt.

14. Die Organisation behält sich das Recht vor, diese Basen zu ändern.

fivo.oviedo@gmail.com
www.fivoviedo.es
@fivoviedo


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden