Festival LGBTIQ+ Amor Es Amor (3)

Festival Lgbtiq+ Amor Es Amor



Fristen

08 Sep 2021
Aufruf zu Einschreibungen

01 Jan 2022
Letzter Termin

1
Monat

10 Jan 2022
Benachrichtigungsdatum

14 Feb 2022
16 Feb 2022

Adresse

Roma 1300,  5000, Córdoba, Córdoba, Argentina


Festival Beschreibung
Lgbtiq
Kurzfilmfestival 20'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  20'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Festival LGBTIQ+ Amor Es Amor
Photo of Festival LGBTIQ+ Amor Es Amor

Photo of Festival LGBTIQ+ Amor Es Amor
Photo of Festival LGBTIQ+ Amor Es Amor

Spanish
English
German ML


Festival Start: 14 Februar 2022      Festival Ende: 16 Februar 2022

„Amor es Amor“ lädt Filmemacher ein, mit ihren Kurzfilmen in der 3°-Edition (online) teilzunehmen.

Das Festival akzeptiert Fiktion, Dokumentarfilm und Animation LGBTIQA+ Kurzfilme und die nach Januar 2018 produziert wurden.

Das Festival findet vom 14. Februar bis 19. Februar 2022 in Córdoba, Argentinien, statt.

1-Die Einreichung an das Festival impliziert die vollständige Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

2-Filmemacher aus der ganzen Welt können teilnehmen

3-Der eingereichte Kurzfilm muss mit LGBTIQA+ verwandt sein und muss nach Januar 2018 produziert worden sein.

4- Jeder Filmemacher kann maximal 3 Kurzfilme einreichen.

5-Teilnehmer müssen den Anmeldepreis zahlen (nur internationale Kategorien)

6-Die Zahlung muss geleistet werden, wenn die Einreichung erfolgt

7-Jeder Preis hängt von seiner Kategorie ab:

a. Fiktion:
- Internationales: 7 Dollar
b. Doccumentary:
- Internationales: 7 Dollar
c. Animation:
- International: GRATIS


8-Jeder fiktionale und dokumentarische Kurzfilm muss über 5 Minuten und weniger als 20 Minuten dauern. Animierte Kurzfilme müssen über 2 Minuten und weniger als 20 Minuten dauern.

9 - Einreichungen werden vom 8. September 2021 bis 23:59 Uhr am 1. Januar 2022 eingegangen.

10-Präsentation muss in .mp3 sein. Kompression: H.264 Mindestqualität: HD (1280 x 720). Minimale Audioqualität: 48 kHz - 16 o 24 Bit - Stereo.

11-Filme, die bereits vorhandene Bilder und/oder Sounds verwenden, werden unter der Verantwortung des Teilnehmers hinsichtlich der ursprünglichen Rechte gegenüber Dritten akzeptiert. Die Produzenten der Werke sind für Ansprüche jeglicher Art verantwortlich, die Dritte bezüglich ihres Beitrags zur Produktion, zum Urheberrecht, zur Aufnahme, zu Dolmetschern usw. leisten können.

12-Die offizielle Auswahl wird unter dem Schutz des Festivals als Teil seines Archivs bleiben, mit der Verpflichtung, sie nicht für Profit zu verwenden. Der Filmemacher oder Inhaber des Kurzfilms erklärt sich damit einverstanden, den Festivalproduzenten für retrospektive Projektionen in den nächsten Ausgaben des Festivals verwenden zu lassen (immer um Erlaubnis des Festivals gebeten).

13-Jede Kategorie wird ihre eigenen Jurymitglieder haben.

14-Jeder Gewinner erhält zusätzlich zu den entsprechenden Preisen (die in Kürze bekannt gegeben werden) ein Zertifikat zum Abschluss des Festivals nach der Preisverleihung. Für den Fall, dass der Gewinner nicht anwesend ist, um seinen Preis zu erhalten, kann er an einen Vertreter geliefert oder per Post gesendet werden. In diesem Fall werden die Versandkosten vom Teilnehmer getragen. Das Organisationskomitee ist nicht verantwortlich für den Verlust, Bruch oder eventuelle Eventualitäten, die in der Sendung oder Lieferung auftreten können.

15-Die Organisatoren können dieses Festival verschieben, wenn unvorhergesehene Umstände dies rechtfertigen.




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden