Gentium Film Fest (1)



Fristen

02 Mär 2024
Aufruf zu Einschreibungen

31 Mär 2024
Frühe Frist

31 Mai 2024
Standard-Frist

30 Jun 2024
Späte Frist

10 Jul 2024
Festival geschlossen

20 Nov 2024
Benachrichtigungsdatum

19 Nov 2024
24 Nov 2024

Adresse

Piazza Pisanelli,  73039, Tricase, LE, Italy


Festival Beschreibung
Spielfilmfestival >65' 150'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2023
 Produktionsländer: Erforderlich
 Länder Dreharbeiten: Erforderlich
 Nationalitäten Regisseur: Erforderlich
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Spielfilme  >65' 150'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English Italian
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Gentium Film Fest
Photo of Gentium Film Fest
Photo of Gentium Film Fest
Photo of Gentium Film Fest

Italian
English
German ML


Festival Start: 19 November 2024      Festival Ende: 24 November 2024

GENTIUM-FILMFEST

Filmfestival im Mittelmeerraum. Eine Reise durch die Kulturen des Mittelmeers

Ein Festival, das die Vielfalt und Schönheit der mediterranen Kulturen durch das Kino feiert und sich auf die verschiedenen Kulturen des Mittelmeers konzentriert. Es zeigt Filme, die die Traditionen, Geschichten und Lebenserfahrungen der Menschen erforschen.

„Gentium“ ist ein lateinischer Begriff, der sich auf „Gentiums“ oder „Völker“ bezieht. Im Kontext des römischen Rechts war „lus gentium“ das auf der natürlichen Vernunft beruhende Regelwerk (naturalis ratio), das von allen Völkern in gleicher Weise eingehalten wurde. Diese Regeln galten als universal und galten für alle Kulturen und Gesellschaften. Daher könnte „Gentium“ im Rahmen des Filmfestivals die Einheit und gemeinsame Menschlichkeit aller Kulturen des Mittelmeerraums symbolisieren.

Ziel: Förderung der kulturellen und filmischen Vielfalt des Mittelmeers, Erleichterung des kulturellen und künstlerischen Austauschs zwischen den Ländern der Region und Bereitstellung einer Plattform für aufstrebende und etablierte Filmemacher.

Datum und Ort:

Die erste Ausgabe findet vom 19. bis 24. November 2024 in Bisceglie, Apulien, Italien, statt.


Teilnahmeberechtigte Teilnehmer:
Filmemacher aus den folgenden Ländern können am Wettbewerb teilnehmen: Albanien, Algerien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Zypern, Ägypten, Frankreich, Griechenland, Israel, Italien, Libanon, Libyen, Malta, Monaco, Marokko, San Marino, Montenegro, Slowenien, Spanien, Syrien, Tunesien und Türkei.

Kategorien teilnahmeberechtigter Filme:

Lang-, Dokumentar- und Kurzfilme werden akzeptiert. Kurzdokumentationen dürfen eine Dauer von 30 Minuten nicht überschreiten, während Spiel- und Dokumentarfilme länger als 30 Minuten sein müssen.

Zeitanforderungen:

Filme müssen nach dem 1. Januar 2022 produziert worden sein.
Einreichungsbeschränkung: Jeder Autor kann maximal 2 Filme für den Wettbewerb einreichen.

Diese Richtlinien sollen ein klares Verständnis der Regeln und Teilnahmekriterien für das Gentium Film Fest vermitteln.

1. ALLGEMEINE ANWEISUNGEN

Art. 1
Die Filme der in den vorherigen Artikeln genannten Abschnitte werden in der Originalversion mit italienischen und englischen Untertiteln präsentiert. Die italienischen Filme werden mit englischen Untertiteln gezeigt. Alle Kosten der ausgewählten Spielfilme im Zusammenhang mit der Untertitelung der ausgewählten Spielfilme ins Italienische werden von den Teilnehmern getragen; italienische Filme müssen englische Untertitel haben.

Artikel 2
Die Regisseure der ausgewählten Filme erhalten eine offizielle Bestätigung über die Auswahl des Films. Mit der Unterzeichnung des offiziellen Anmeldeformulars erklären sich die Vertreter der Filme offiziell damit einverstanden, ihre Filme auf dem Salento International Film Festival zu zeigen. Die für die Vorführungen akzeptierten Formate sind HD-Datei H264/MP4 und DCP für Theatervorführungen. Jeder andere Standard wird nicht akzeptiert.

Art. 3
Für jeden Film, der in den Katalog aufgenommen wird, werden die folgenden Materialien angefordert:

- Filmstills (min. 10)
- Bild des Regisseurs
- Biofilmografie des Regisseurs
- kurze Zusammenfassung
- Untertitel mit Timecode im englischen und italienischen SRT-Format.

Alle Anlagen müssen per E-Mail an info @gentiumfilmfest gesendet werden, um in den Katalog aufgenommen zu werden.

Kunst 4
Der Produzent des ausgewählten Films sorgt dafür, dass mindestens ein Mitglied der ausgewählten Filmbesetzung und Crew (Regisseur, Produzent, Hauptdarsteller oder Schauspielerin) auf dem Festival anwesend ist. Der Filmregisseur und/oder Produzent muss das Festival besuchen und den Film präsentieren. Das Festival übernimmt die Unterkunft für zwei Nächte für alle anwesenden Darsteller und Crewmitglieder (maximal 1 Person). Flug- und andere Kosten werden nicht übernommen.

Kunst 5
Die Preisträger werden voraussichtlich an der Abschlussfeier des Festivals teilnehmen. Die Preisträger sind verpflichtet, den Preis wie angekündigt, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene, in allen Werbe- und Werbematerialien zu erwähnen.

Art. 6
Das Festival ist berechtigt, Auszüge der ausgewählten Werke (maximal 3 Minuten), die von den Produzenten zur Verfügung gestellt wurden, für Werbezwecke zu verwenden.

Artikel 7
Rechte des Werkes
Mit der Präsentation seiner Arbeit bestätigt der Regisseur/Produzent/Nutzer, dass er/sie die Rechte an seinem Werk dem Salento International Film Festival (einschließlich Trailer/Teaser/Poster/Sequenzen usw.) zu Werbe- und Projektionszwecken einräumt.

Zu diesem Zweck bewirbt das Salento International Film Festival die im Wettbewerb stehenden Werke, indem es die Trailer/Teaser/Poster/Sequenzen auf der Website www.salentofilmfestival.com und in den für sie relevanten sozialen Medien sowie bei seinen Partnern hochlädt.

TEIL 8
RECHTE ARCHIVIEREN

Die zur Vorauswahl eingesandten Werke werden nicht zurückgegeben, sondern ausschließlich als Archivmaterial verwendet. Der von ihm benannte Verein oder das von ihm benannte Unternehmen, Urheber und Produzent des Festivals, behält sich das Recht vor, das archivierte Material ohne Gewinn für Werbezwecke zu verwenden. Mit dem Antrag auf Teilnahme genehmigen der Autor und/oder diejenigen, die irgendwelche Rechte an dem Werk haben, dessen Verwendung für Festivalvorführungen, zu Studienzwecken und für Ausstellungen, ausschließlich zum Zwecke der Werbung für die Veranstaltung.

Mit der Registrierung ermächtigt der Teilnehmer das SALENTO INTERNATIONAL FILM FESTIVAL, das Werk, sofern es für die Teilnahme am Festival ausgewählt wurde, in seinem Archiv aufzubewahren, und erklärt sich damit einverstanden, dass Fachleute aus dem Film- und audiovisuellen Bereich, die zuvor von Siff autorisiert wurden, auf diese Archive zugreifen können.

Die Unterzeichnung der Verordnung sieht auch die Gewährung der Rechte vor, das Werk direkt und indirekt, auch über seine Unterlizenznehmer, in dem in der Verordnung angegebenen Gebiet ausschließlich für nichtkommerzielle/gemeinnützige Zwecke zu nutzen (z. B. zur Förderung des Werks und/oder seiner Autoren, für kulturelle Zwecke, für institutionelle Zwecke des Lizenznehmers und/oder seiner Unterlizenznehmer, für Schulungsinitiativen an Bildungseinrichtungen usw.).

Das Ausfüllen des Anmeldeformulars bedeutet die Annahme dieser Verordnung in all ihren Bestimmungen. Das Ausfüllen des Anmeldeformulars bedeutet die Annahme dieser Verordnung in all ihren Bestimmungen. Für alle möglichen Streitigkeiten ist das Gericht von Bisceglie zuständig.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden