Guangzhou International Documentary Film Festival, China (GZDOC) (20)



Fristen

07 Mai 2022
Aufruf zu Einschreibungen

21 Aug 2022
Letzter Termin

2
Monate

30 Nov 2022
Benachrichtigungsdatum

06 Dez 2022
09 Dez 2022

Adresse

Room 3303, No.76, West Huangpu Avenue, Tianhe District, Guangzhou, Guangdong Province, China,  510632, Guangzhou, Guangzhou, China


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 40'<
Spielfilmfestival >40' 300'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2020
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 40'<
 Spielfilme  >40' 300'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Guangzhou International Documentary Film Festival, China (GZDOC)
Photo of Guangzhou International Documentary Film Festival, China (GZDOC)

Photo of Guangzhou International Documentary Film Festival, China (GZDOC)
Photo of Guangzhou International Documentary Film Festival, China (GZDOC)

English
German ML


Festival Start: 06 Dezember 2022      Festival Ende: 09 Dezember 2022

Offizielle Website: www.gzdoc.cn

Offizielle E-Mail Adresse:
film@gzdoc.cn/screen@gzdoc.cn/project@gzdoc.cn

[Wichtig] Alle E-Mails sollten nur dann als offiziell angesehen werden, wenn sie von den oben aufgeführten offiziellen E-Mail-Adressen gesendet werden. Bitte machen Sie keine Werbeaktion für die Auswahl, wenn Sie nur eine E-Mail von Festhome ohne Bestätigung von unserer offiziellen E-Mail-Adresse erhalten.

Einführung von GZDOC Four Main Sessions:
Als einziges Dokumentarfilmfestival Chinas auf staatlicher Ebene zielt GZDOC darauf ab, eine professionelle Plattform aufzubauen, um den Austausch zwischen China und den globalen Dokumentargemeinschaften zu erleichtern. GZDOC wählt die besten Filme aus China und dem Ausland aus und bemüht sich, heute für morgen zu dokumentieren.

① GZDOC-WETTBEWERB
Die GZDOC-Wettbewerbsabteilung besteht aus dem Golden Kapok Awards Competition (Main Competition Unit) und dem NEXT WAVE Awards Wettbewerb (Untereinheit, die nur für studentische Arbeiten geöffnet ist). Reichen Sie Ihre Arbeiten ein, um am GZDOC-Wettbewerb mit den wettbewerbsfähigsten Produktionen teilzunehmen!

② GZDOC-SCREENING-SITZUNG
Die Programmierer der GZDOC Screening Session wählen Filme aus allen Einreichungen aus und senden Einladungsbriefe an diejenigen, an denen sie interessiert sind. Diese Screening-Sitzung verläuft parallel zur Wettbewerbssitzung, was bedeutet, dass sie sich in einem separaten Auswahlverfahren befinden und sich nicht gegenseitig einbeziehen/kollidieren.

③ GZDOC Pitching-Sitzung
Die GZDOC Pitching Session wird in ihrer neuen Ausgabe 2 Segmente haben, darunter die ikonische Internationale Pitching-Session „China Stories“ und die GZDOC International Pitching Session, die für internationale Projekte entwickelt wurde, die umfassendere globale Themen abdecken.

④ GZDOC DOCSHOP
GZDOC DOCSHOP ist ein ganzjährig sachlicher Content-Marktplatz für Produzenten, Distributoren, Content-Käufer und Kommissionsmitglieder. Es ist eine perfekte Plattform für Filme, die nach chinesischen Käufern suchen.

Vorschriften für das Internationale Dokumentarfilmfestival 2022 Guangzhou, China (GZDOC)

I.Einführung in die GZDOC-Wettbewerbsabteilung
Die GZDOC Competition Section besteht aus dem Golden Kapok Awards Wettbewerb und dem NEXT WAVE Awards Wettbewerb.

(i) Golden Kapok Awards Wettbewerb:
Als wichtigste Wettbewerbseinheit widmet sich der Golden Kapok Awards Competition der Öffentlichkeit herausragende Dokumentarfilme, der Förderung verschiedener Kulturen, der Kultivierung von Dokumentarpublikum und der Förderung nationaler und internationaler Dokumentarfilme in China. Wir bemühen uns, heute für morgen zu dokumentieren.

(ii) NEXT WAVE Awards Wettbewerb:
NEXT WAVE Awards Competition ist die Untereinheit der GZDOC Competition Section und steht nur Studenten (Studenten, Studenten, Doktoranden und Doktoranden) offen. NEXT WAVE Section ist bestrebt, die neue Generation von Elite-Talenten zu entdecken, die die Welle der Branche aufklären können.

II. Datum
Bitte beziehen Sie sich sorgfältig auf: www.gzdoc.cn

III. Berechtigung für den Wettbewerb

(i) Der Film muss frühestens am 1. Januar 2020 fertiggestellt sein.

(ii) Für Golden Kapok Awards:
-Offen für 3 Arten von Filmen:
① Dokumentarfilm: mehr als 40 Minuten;
② Dokumentarfilm Kurz: 40 Minuten oder weniger;
③ Dokumentarserie: mindestens 3 Episoden (die Laufzeit einer einzelnen Episode ist nicht begrenzt)

(iii) Für NEXT WAVE Awards:
-Offen für 3 Arten von Filmen:
① Dokumentarfilm: mehr als 40 Minuten;
② Dokumentarfilm Kurz: 40 Minuten oder weniger;
③ Mikro-Dokumentarfilm: 5 Minuten oder weniger.
* Die eingereichten Filme müssen Werke sein, die von registrierten Schülern während ihres Schulstudiums erstellt wurden. Filme können Kursaufgaben oder Abschlussarbeiten sein, die unter Anleitung von Tutoren abgeschlossen wurden.

(iv) Weltpremieren, Internationale und Asiatische Premieren bevorzugen die Wettbewerbsabteilung.
(v) Filme, die an der Rubrik außerhalb des Wettbewerbs teilnehmen, sollten zuvor nicht in China gezeigt werden.
(vi) Filme, die in jeder Version (einschließlich der neu bearbeiteten Version) an früheren Ausgaben teilgenommen oder gezeigt wurden, sind für den Wettbewerb nicht berechtigt.
(vii) Filme müssen auf Englisch untertitelt oder auf Englisch bezeichnet werden.
(viii) Filme dürfen keine gewonnenen Festivallorbeeren zeigen.
(ix) Werbefilme, Werbefilme und Fernsehprogramme sind nicht berechtigt.
(iv) Weltpremieren, Internationale und Asiatische Premieren sind die Präferenz für die Wettbewerbsabteilung.
(v) Filme, die an der Rubrik außerhalb des Wettbewerbs teilnehmen, sollten zuvor nicht in China gezeigt werden.
(vi) Filme, die in jeder Version (einschließlich der neu bearbeiteten Version) an früheren Ausgaben teilgenommen oder gezeigt wurden, sind für den Wettbewerb nicht berechtigt.
(vii) Werbefilme, Werbefilme und Fernsehprogramme sind nicht berechtigt.

IV. Leitfaden für die Einreichung
(i) Einreichungsfrist: 21. August 2022

(ii) Zugang zur Einreichung:
Senden Sie auf Festhome oder auf unserer offiziellen Website ein (registrieren Sie sich auf www.gzdoc.cn, klicken Sie auf „Wettbewerb & Screening - Golden Kapok Award Competition - Film Submission“, um das Online-Einreichungsformular auszufüllen).

(iii) Angeforderte Materialien:
(1) Online-Screener - Herunterladbar bevorzugt, darf keine gewonnenen Festivallorbeeren anzeigen.
(2) Englische Untertiteldatei zum Herunterladen - srt. oder ass.
(3) 1 Poster - jpg.
(4) 3 Stills - jpg.
(5) Foto des Regisseurs - jpg.
(6) Trailer - weniger als 3 Minuten, herunterladbar und darf keine gewonnenen Festivallorbeeren anzeigen.

(iv) Anmeldegebühr
Freier Eintritt

(v) Die Verwendung von Informationen und Bewerbungsunterlagen
Nachdem der Film bei GZDOC eingereicht wurde, können die Informationen und Materialien der Bewerbung auf der offiziellen Website sowie auf Online- und Offline-Medien für Werbung präsentiert werden. Das Organisationskomitee hat das Recht, die eingereichten Filminformationen und Materialien, einschließlich der Filmanwendungsinformationen, Poster, Standbilder, Trailer oder Schnipsel, in weniger als 5 Minuten auf den offiziellen Kanälen von GZDOC zu bearbeiten und zu verwenden.

(vii) Urheberrechtserklärung
Der Antragsteller (und das antragstellende Unternehmen) besitzt die Urheberrechte oder Vertriebsrechte des von ihm eingereichten Films; stellt sicher, dass es keinen Streit über das Urheberrecht des Films gibt; garantiert, dass er die Urheberrechte/Genehmigungen von den Urheberrechtsinhabern für die enthaltenen Musik, Video, Bild und Text erworben hat und in den Filmen verwendet; stellen Sie sicher, dass der Originalinhalt des Films nicht gegen die Urheberrechte oder gesetzliche Rechte anderer Dritter verstößt. Alle Streitigkeiten, Schäden oder Entschädigungen, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Urheberrechtsverletzung des Films ergeben, werden von seinem Antragsteller (und dem antragstellenden Unternehmen) getragen. GZDOC behält sich das Recht vor, jeden Film mit nicht autorisierten urheberrechtlich geschützten Materialien zu disqualifizieren.

V. Auswahlverfahren
Die Beiträge werden für die Vorauswahl, die Halbfinalauswahl und den Finalwettbewerb überprüft. Sie werden vom Auswahlausschuss und der Jury überprüft und ausgewählt.

(1) Vorauswahl
Der Vorauswahlausschuss ist dafür verantwortlich, die Longlist aus allen Einreichungen vorzulegen. Der Antragsteller, der für die Longlist ausgewählt wurde, wird Mitte Oktober per E-Mail benachrichtigt und die Liste wird auf der offiziellen Website veröffentlicht.

(2) Halbfinalauswahl
Das Halbfinale Selena-Komitee ist dafür verantwortlich, die Shortlist von der Longlist zu präsentieren. Die Shortlist wird Mitte November per E-Mail benachrichtigt und auf der offiziellen Website veröffentlicht.

(3) Endwettbewerb
Die Gewinner werden von der Jury aus der Shortlist ausgewählt und bei der Zeremonie bekannt gegeben.

VI. Die Mitteilung für die Shortlist
(i) Bestätigung der Shortlist
Der Antragsteller bestätigt die Teilnahme am endgültigen Wettbewerb mit dem OC innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Erhalt der Mitteilung (E-Mail) vom OC. Sobald der Antragsteller die Teilnahme bestätigt hat, kann der Film in die engere Auswahl aus keinem Grund zurückgezogen werden.

(ii) Die Screening-Version
Nachdem der Film für die Shortlist ausgewählt wurde, muss die offizielle Vorführversion beim OC eingereicht werden. Abgesehen von den technischen Anpassungen wie Mischen, Benotung und Untertitelübersetzung muss die Screening-Version nicht mit der Vorschauversion übereinstimmen. Filme können während des Auswahlprozesses nicht aktualisiert werden.

(iii) Verwendung von Informationen und Materialien von ausgewählten Filmen
Sobald der Film ausgewählt ist, werden die online und offline eingereichten Bewerbungsinformationen und -materialien in der Broschüre des dokumentarischen Festivals, auf der offiziellen Website oder für Online- und Offline-Medienförderungsveranstaltungen präsentiert. Das OC ist berechtigt, die Materialien zu bearbeiten und öffentlich zu verwenden, einschließlich Informationen zum Filmeintrag, Poster, Standbilder, Trailer und Clips von höchstens 5 Minuten und auf offiziellen Kanälen von GZDOC. Wenn während der Bewerbungsphase Informationen oder Materialien fehlen, müssen alle Materialien in der Finalistenphase fertiggestellt werden.

(iv) Klassifizierung der Premiere
① Weltweite Premiere - Filme, die international ausgestrahlt, auf Filmfestivals gezeigt wurden, sind online verfügbar oder über Streaming, Heimvideo oder eine andere öffentliche Plattform veröffentlicht wurden, sind nicht berechtigt.
② Internationale Premiere - Filme, die ausgestrahlt, auf Filmfestivals gezeigt wurden, online verfügbar sind oder über Streaming, Heimvideo oder eine andere öffentliche Plattform außerhalb der Produktionsländer veröffentlicht wurden, sind nicht berechtigt.
③ Asiatische Premiere - Filme, die ausgestrahlt, auf Filmfestivals gezeigt wurden, online verfügbar sind oder über Streaming, Heimvideo oder eine andere öffentliche Plattform in Asien veröffentlicht wurden, sind nicht berechtigt.
④ China-Premiere - Filme, die ausgestrahlt, auf Filmfestivals gezeigt wurden, sind online verfügbar oder über Streaming, Heimvideo oder eine andere öffentliche Plattform in China veröffentlicht wurden, sind nicht berechtigt. (Diese Kategorie gilt hauptsächlich für Hausarbeit).

(v) Screening-Zeitplan
Alle Filme in die engere Wahl werden in nicht mehr als 3 öffentlichen Vorführungen gezeigt. Der Zeitplan und der Veranstaltungsort der Vorführung werden vom Organisationskomitee festgelegt. Wenn der Film endlich den Golden Kapok Award gewonnen hat, werden die Gewinner für das öffentliche Wohlergehen gezeigt. Um den Umfang der Werbung zu gewährleisten, werden die Gewinnerfilme mindestens einmal gezeigt.

(vi) Öffentlichkeitsvoraussetzungen
Nachdem der Film ausgewählt wurde, stellt das OC die GZDOC-Logos für Shortlist oder Winner bereit. Der ausgewählte Film muss die GZDOC-Logos in alle nachfolgenden Werbematerialien enthalten, und es ist strengstens verboten, das Logo zu ändern.

VII. Erklärung
(i) Änderungen gegen die Vorschriften werden auf der Seite „Wettbewerb & Screening-Golden Kapok Award Wettbewerbs-Regulierung“ der offiziellen Website (www.gzdoc.cn) veröffentlicht. Der Antragsteller kann sich von der Veranstaltung zurückziehen, wenn er der Meinung ist, dass die geänderten Klauseln inakzeptabel sind, indem er das Organisationskomitee innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Veröffentlichung der Ankündigung benachrichtigt. Andernfalls wird davon ausgegangen, dass der Antragsteller alle geänderten Klauseln akzeptiert.

(ii) Wenn es Situationen gab, die oben nicht angegeben sind, behält sich das OC alle Rechte für die endgültige Erklärung der Vorschriften vor.

(iii) Der Antragsteller, der sich für die Vorführsitzung des Internationalen Dokumentarfilmfestivals 2022 in Guangzhou anmeldet, sollte alle oben genannten Bedingungen akzeptieren. Im Falle von Streitigkeiten unterliegen diese den Gesetzen der VR China und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden