Indy Film Fest (20)



Fristen

15 Aug 2022
Aufruf zu Einschreibungen

01 Okt 2022
Frühe Frist

19 Nov 2022
Standard-Frist

19 Dez 2022
Späte Frist

01 Feb 2023
Verlängerte Frist

3
Monate

29 Mär 2023
Benachrichtigungsdatum

19 Apr 2023
30 Apr 2023

Adresse

125 W. South St. #1930,  46206, Indianapolis, Indiana, United States


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 40'<
Spielfilmfestival >40'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  40'<
 Spielfilme  >40'
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Indy Film Fest
Photo of Indy Film Fest

Photo of Indy Film Fest
Photo of Indy Film Fest

English
German ML


Festival Start: 19 April 2023      Festival Ende: 30 April 2023

Das Indy Film Fest wurde 2004 gegründet, um die Kunst des Kinos zu feiern und ein gemeinsames Filmerlebnis in Indianapolis zu schaffen. Wir sind ein gemeinnütziges, internationales, unabhängiges Filmfestival, das sowohl Spielfilme als auch Kurzfilme anbietet. Unsere freiwilligen Mitarbeiter sind bestrebt, unserer Community die besten Filme, die die Branche zu bieten hat, aus dem In- und Ausland zu bringen. Unsere Programmierer wollen neue Talente fördern und Filmemachern helfen, sich mit der globalen Industrie zu verbinden. Wir widmen uns auch der Aufklärung und Entwicklung des Publikums für internationales und unabhängiges Kino in Indy und zeigen innovative, visionäre Arbeiten, die normalerweise in diesem Bereich möglicherweise nicht verbreitet werden.

Indy Film Fest sucht nach den besten unabhängigen Features und Kurzfilmen, unabhängig von Kategorie oder Genre, darunter: Live-Action, Animation, Drama, Comedy, Erzählung, Dokumentarfilm, Horror, Science-Fiction und Experimental. Unser jährliches Festival, das sich über 10 Tage erstreckt, bietet in der Regel rund 25 Spiel- und 100 Kurzfilme, wobei über 90% aus Einreichungen stammen.

Das Indy Film Fest wuchs und passte sich ständig an und begann 2004 als dreitägiges Indianapolis International Film Festival. Wir haben 2006 schnell auf unser aktuelles 10-Tage-Format expandiert, unsere Feierlichkeiten auf den Sommer 2009 verschoben, unseren Namen 2014 in Indy Film Fest geändert und sind seit 2018 in unserem ursprünglichen Frühlingszeitrahmen wieder zu Hause. Aufgrund von COVID-19 waren unsere Festivals 2020 und 2021 hauptsächlich virtuell und unser Festival 2022 war ein hybrides 5-tägiges persönliches Festival, gefolgt von einer virtuellen Verfügbarkeit und dem Abschluss mit persönlichen Vorführungen der Preisträger am letzten Wochenende. Dieses Format ist unser Ziel für das Festival 2023, und bevor Auswahlentscheidungen getroffen werden, werden die Filmemacher über Änderungen der Daten oder des Formats informiert und erhalten die Möglichkeit, die Anwendung ihrer Einreichungsgebühr für ein zukünftiges Festival zu beantragen, falls diese Änderungen nicht akzeptabel sind.

Alumni des Indy Film Fest (und des Indianapolis International Film Festival) haben Anspruch auf eine angemessene Anzahl kostenloser Einreichungen. Filme mit erheblichen Verbindungen zu Indiana haben Anspruch auf drastisch reduzierte Einreichungsgebühren. Beispiele für die Berechtigung sind der Regisseur oder Autor, der derzeit in Indiana ansässig oder gebürtig ist, oder der Film, der hauptsächlich in Indiana gedreht wird. Bitte wenden Sie sich an submissions@indyfilmfest.org, um zu erfahren, ob Sie für eine dieser Möglichkeiten in Frage kommen.

EIGNUNG

1. Die Teilnehmer müssen diese Teilnahmeregeln und -bestimmungen vollständig einhalten, um für die Zulassung zum Indy Film Fest 2023 in Frage zu kommen.

2. Förderfähige Filme müssen in den Jahren 2019, 2020, 2021, 2022 oder 2023 fertiggestellt worden sein.

3. Filme, die zuvor vertrieben wurden oder die vor dem Indy Film Fest 2023 in der Region Zentral-Indiana öffentlich mit Gewinn ausgestellt wurden, sind nicht für Jurypreise berechtigt.

4. Filme mit laufender oder unendlicher Online-Verbreitung oder Verfügbarkeit (iTunes, Netflix, Hulu usw.) sind nicht für Jurypreise berechtigt. Filme mit begrenzter oder begrenzter Verfügbarkeit (d. h. ein reines Online-Filmfestival) oder über einen unabhängigen Vertrieb (d. h. die eigene Website des Filmemachers) können weiterhin mit Jurypreisen ausgezeichnet werden.

5. Die Beiträge müssen in englischer Sprache verfasst sein oder englische Untertitel haben.

6. Filme müssen im Rahmen des Indy Film Fest im Frühjahr 2023 für die Vorführung verfügbar sein.

7. Die Berechtigung für die jurierten Hoosier Lens Short and Feature Awards liegt im Ermessen des Indy Film Fest, und Einreichungen für jede Kategorie sind potenziell berechtigt. Zu den Überlegungen gehören Verbindungen von Filmemachern zu Indiana, wie z. B. der langfristige oder aktuelle Wohnsitz in Indiana, sowie die Frage, ob der Film in Indiana gedreht oder gedreht wurde.

8. Filme, die für frühere Ausgaben des Indy Film Fest eingereicht wurden, sollten nicht erneut eingereicht werden, es sei denn, es wurden wesentliche Änderungen vorgenommen oder Sie wurden dazu eingeladen.


EINREICHUNGSRICHTLINIEN UND AUSWAHLVERFAHREN

1. Alle Filme müssen über eine der unter https://indyfilmfest.org/submissions/ aufgeführten Methoden eingereicht werden. Einreichungen für die ermäßigten Indiana Short/Feature-Einreichungskategorien müssen über Festhome erfolgen.

2. Die bevorzugte Methode für die Einreichung von Screenern ist online über Vimeo oder YouTube. Das Indy Film Fest muss bis zum Ende des Festivals mit einem aktuellen Passwort versorgt werden.

3. Beiträge ohne Bezahlung werden nicht berücksichtigt.

4. Die Einreichung des Beitrags gilt als gesetzliche Erlaubnis, Ihren Film nach Annahme während des Festivals zu zeigen.

5. Einreichungen von in Bearbeitung befindlichen Arbeiten werden akzeptiert, obwohl dies KLAR vermerkt werden sollte. Die fertige Version muss vor der endgültigen Einreichungsfrist eingegangen sein, damit sie für die Annahme berücksichtigt werden kann.

6. Alle Einreichungen werden von mindestens zwei Mitgliedern unseres Screening-Teams oder einem Programmierer bewertet, während die meisten von mindestens drei Mitgliedern unseres Teams gesehen werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Wiedergabe nach 20 Minuten oder 50% der Laufzeit einzustellen, wenn wir feststellen, dass der Film die Mindestqualitätsstufen nicht erfüllt.

7. Filme, für die eine Vorführgebühr für die Ausstellung erforderlich ist, können eingereicht und ausgewählt werden, sind jedoch nicht für Jurys- oder Publikumspreise berechtigt. Die Anforderungen an die Überprüfungsgebühr müssen zum Zeitpunkt der Einreichung bekannt gegeben werden und können bei Auswahlentscheidungen berücksichtigt werden.

8. Das Indy Film Fest hat keine Anforderungen an den Premierenstatus für die Auswahl.

9. Alumni des Indy Film Fest oder des Indianapolis International Film Festival haben Anspruch auf eine angemessene Anzahl von Verzichtserklärungen pro Jahr. Kontaktieren Sie uns unter submissions@indyfilmfest.org, um einen Verzichtscode zu erhalten, und geben Sie den Namen Ihres Films und das Jahr an, in dem er gezeigt wurde.

10. Filme mit erheblichen Verbindungen zu Indiana haben Anspruch auf drastisch reduzierte Einreichungsgebühren. Beispiele für die Berechtigung sind der Regisseur oder Autor, der derzeit in Indiana ansässig oder gebürtig ist, oder der Film, der hauptsächlich in Indiana gedreht wird. Bitte kontaktieren Sie submissions@indyfilmfest.org, um zu erfahren, ob Sie berechtigt sind.


RICHTLINIEN BEI ANNAHME

1. Akzeptierte Filme werden per E-Mail an die im Einreichungsformular angegebene Adresse oder Kontaktadresse benachrichtigt. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie E-Mails von indyfilmfest.org erhalten können, da dies unsere primäre Kommunikationsart ist.

2. Filmemacher (oder Hauptansprechpartner) müssen eine Einverständniserklärung einreichen, die sicherstellt, dass keine rechtlichen oder rechtlichen Fragen bestehen, und das Indy Film Fest von allen Verbindlichkeiten entschädigt, die sich aus der Vorführung mit dem Festival ergeben können.

3. Die Einverständniserklärung bestätigt vertraglich den Film für die Vorführung auf dem Indy Film Fest.

4. Nach der Annahme werden die Filmemacher (oder der Hauptansprechpartner) innerhalb der von den Festivalorganisatoren angegebenen Daten Folgendes mitteilen:

Erforderlich: Eine Ausstellungsversion des Films in Quicktime mit einer Auflösung von mindestens 1080p, codiert mit H.264, H.265 oder ProRes.
Optional: DCPs können für persönliche Vorführungen von Funktionen geliefert werden und werden nach Möglichkeit verwendet, aber die oben genannten Formate sind erforderlich.
Für Jury- und Pressezwecke muss eine digitale Online-Version der Ausstellungsversion des Films bis zum Ende des Festivals verfügbar sein.
Pressematerial, wie im Filmemacher-Info- und Einverständnisformular aufgeführt, das Sie erhalten.

5. Filmemacher sind für die Versandkosten verantwortlich, die mit der Lieferung aller Materialien an das Indy Film Fest verbunden sind. Das Indy Film Fest kann auf Anfrage die Kosten für den Rückversand von Ausstellungsexemplaren nach dem Festivallauf übernehmen.

6. Das Indy Film Fest behält sich das Recht vor, die Annahme eines Films aus irgendeinem Grund zu widerrufen.


Sollten Sie Fragen zu diesem Prozess oder zur Eignung Ihres Films haben, senden Sie bitte eine E-Mail an submissions@indyfilmfest.org.

Mit dem Absenden erklären sich die Künstler mit allen in den Kategorieregeln festgelegten Bedingungen einverstanden.

Mit der Einreichung erkennen Filmemacher an, dass sie für alle angemessenen Preise berechtigt sind.

Die Teilnahme an Ihrem Film wird davon ausgegangen, dass Sie dem Indy Film Fest die Erlaubnis erteilen, Ihren Film im Laufe des Festivals zu zeigen. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund nach der Annahme (aber vor der öffentlichen Ankündigung des Festival-Line-Ups) dafür entscheiden, nicht mit dem Indy Film Fest zu zeigen, müssen Sie sich sofort an das Festival wenden. Versuche, eine Vorführung NACH der offiziellen Ankündigung abzusagen, können nicht bestätigt werden und der Film wird aus dem verfügbaren Exemplar gezeigt.

Indy Film Fest erhält hiermit das Recht, einen Auszug aus jedem Film, der zur Ausstellung auf dem Festival eingereicht und akzeptiert wurde, für Werbezwecke zu verwenden.

Der Einreicher stellt Indy Film Fest von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Schäden und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten und Kosten des Gerichts) frei, die aufgrund von Ansprüchen im Zusammenhang mit Urheberrechten, Marken, Krediten, Werbung, Screening und Verlust oder Beschädigung der eingegebenen Vorführvideos.





  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden