Insólito: Festival Internacional de Cine Fantástico (5)

Insólito: International Horror & Fantasy Film Festival



Fristen

03 Mai 2022
Aufruf zu Einschreibungen

31 Jul 2022
Festival geschlossen

26 Aug 2022
Benachrichtigungsdatum

20 Sep 2022
25 Sep 2022

Adresse

Jr. Huiracocha 2155. Dpto. 503,  11, Lima, Lima, Peru


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Insólito: Festival Internacional de Cine Fantástico
Photo of Insólito: Festival Internacional de Cine Fantástico

Photo of Insólito: Festival Internacional de Cine Fantástico
Photo of Insólito: Festival Internacional de Cine Fantástico

Spanish
English
German ML


Festival Start: 20 September 2022      Festival Ende: 25 September 2022

Insólito ist das erste Festival in Peru, das dem Genre-Kino gewidmet ist, mit besonderem Schwerpunkt auf Horror und Fantasie. Wir bemühen uns, diese Art des Filmemachens zu rechtfertigen, seine Wertschätzung zu vermitteln und die Realisierung unabhängiger Projekte zu fördern. Wir glauben, dass das Genre-Kino nicht die Macht verloren hat, uns zu bewegen, uns zu inspirieren und uns gleichzeitig Lesungen und Interpretationen unserer eigenen Realität anzubieten. Das Insólito Festival hat auch die Mission, ein Ausstellungsfenster für neue und vielfältige Stimmen von Terror und Fantasie zu sein und sie einem neuen und aufregenden Publikum näher zu bringen.

Eine weitere Reise ins Fantastische und Unbekannte beginnt. Ungewöhnlich: Das Internationale Horror- und Fantasy-Filmfestival kündigt den Aufruf zur fünften Auflage an.

Unsere ersten vier Ausgaben erhielten gute Kommentare von der Öffentlichkeit und der Presse; Dies erneuert Insólitos Engagement, den peruanischen Zuschauern das beste Genre-Kino zu zeigen, das weltweit hergestellt wurde: Horror, Fantasy, Science Fiction, Ausbeutung und alles, was das Konventionellste herausfordert Möglichkeiten, Filme zu sehen und zu machen

Aufgrund der aktuellen Bedingungen, die durch Covid-19 verursacht werden, wird diese Ausgabe ein gemischtes Format haben, um die Gemeinschaft neuer Zuschauer weiterhin zu dieser Virtualität einzuladen, aber auch unsere physischen Räume für das Angesicht zu Angesicht zurückzugewinnen.

RUFEN SIE 5th INSÓLITO AN:
INTERNATIONALES HORROR- UND FANTASY-FILMFESTIVAL
LIMA - PERU, 2022

Das Insólito Festival hat vier Wettbewerbe und zwei nicht wettbewerbsfähige Sektionen:

Konkurrenz

I. Internationaler Spielfilm-Wettbewerb, für den Produktionen beliebiger Weltherkunft gelten können, deren Dauer 60 Minuten überschreitet. Diese Filme müssen absolute Premieren in Peru sein und nach Dezember 2020 fertiggestellt wurden.

2. Internationaler Kurzfilm-Wettbewerb, für den Filme beliebiger Weltherkunft gelten können, mit einer maximalen Dauer von 30 Minuten. Diese Filme müssen nach Dezember 2020 fertiggestellt worden sein.

3. Peruanischer Wettbewerb, für den nationale Produktionen unabhängig von ihrer Dauer gelten können. Diese Filme müssen nach Dezember 2020 fertiggestellt worden sein.

4. Emerging Fantasticxs, für die sie sich für Produktionen bewerben können, die auf Mobilgeräten hergestellt wurden, in vertikalem Format, Videoclip, experimentell, animiert, transmedia und anderen ähnlichen von Regisseuren zwischen 16 und 25 Jahren.

Außer Konkurrenz

1. Fantasies Without Rules, zu denen lateinamerikanische Filme mit einer maximalen Dauer von 30 Minuten, absolute Premieren in Peru gehören und nach Dezember 2020 abgeschlossen wurden.

2. Peruanisches Panorama, zu dem peruanische Filme beliebiger Dauer gehören, wurde in Jahren vor 2020 ausgestellt.


Das Insólito Festival behält sich über sein Programmierteam das Recht vor, in besonderen Fällen Produktionen für Wettbewerbe aufzunehmen, die keine dieser Anforderungen erfüllen.

Die ausgewählten Filme müssen als MOV-, MP4- oder H.264-Videodateien in High Definition für ihre Ausstellung gesendet werden.

Falls die gesprochene Sprache des Films nicht Spanisch ist, müssen die Betrachtungskopien Untertitel auf Spanisch haben oder eine Liste von Dialogen des Films mit Zeitcode auf Spanisch und/oder vorzugsweise einer SRT-Datei vorlegen.

Wenn das Werk ausgewählt wird, werden die endgültigen technischen Spezifikationen und die Anforderungen an Werbematerial gesendet und müssen erfüllt sein.

Der offene Anruf, die Anwendung und der Empfang von Werken erfolgt bis zum 2. Juli 2022. Das Insólito Festival behält sich über sein Programmierteam das Recht vor, in Sonderfällen direkt Produktionen anzurufen, die keine dieser Anforderungen erfüllen.

Filme, die bereits vorhandene Bilder und/oder Sounds verwenden, werden auf eigenes Risiko des Teilnehmers in Bezug auf die ursprünglichen Rechte in Bezug auf Dritte akzeptiert. Die Direktoren der Werke sind für Ansprüche jeglicher Art verantwortlich, die Dritte in Bezug auf ihren Beitrag zur Produktion, zum Urheberrecht, zur Inklusion, Dolmetscher usw. geltend machen können.

ERGEBNISSE

Die ausgewählten werden bis zum 26. August 2022 durch die Produktion des Insólito Festivals benachrichtigt. Das Versenden der Projektionsdatei oder des Aktensatzes stellt die Verpflichtung und Zusicherung ihrer Teilnahme dar.

Die Liste der ausgewählten Filme wird vor Beginn des Insólito Festivals über die Website https://insolitofestival.com/ und seine sozialen Netzwerke auf Facebook und Instagram bekannt gegeben.

Das Insólito Festival wird sich während und nach der Dauer dieser Ausgabe um die Filme kümmern, indem virtuelle Plattformen genutzt werden, die die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen für ihre Ausstellung bieten.


BEDINGUNGEN

Durch die Präsentation ihrer Arbeiten akzeptieren die Teilnehmer den Inhalt dieser Regeln und die Vorschriften, die in ihrer Entwicklung erlassen werden, voll und ganz. Jeder Zweifel oder jede Lücke in diesen Regeln wird durch die künstlerische Leitung des Festivals gelöst.

Alle teilnehmenden Filme können möglicherweise in Aktivitäten ausgestellt werden, die das Festival nach Ende seiner fünften Auflage für einen Zeitraum von einem Jahr durchgeführt hat und den Filmemachern im Voraus mitgeteilt wird.

Fragen zu Aspekten des Anrufs sowie zu allen Fällen, die nicht in ihnen berücksichtigt werden, werden von den Organisatoren des Festivals unter folgender E-Mail gelöst: programadoresinsolito@gmail.com




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden