FICAS (1)

International Environmental and Sustainability Film Festival



Fristen

20 Jan 2024
Aufruf zu Einschreibungen

30 Apr 2024
Festival geschlossen

16 Mai 2024
Benachrichtigungsdatum

05 Jun 2024
08 Jun 2024

Adresse

Rua da Carreira 119,  9000-042, Funchal, Madeira, Portugal


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 25'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  25'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Portuguese
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of FICAS
Photo of FICAS
Photo of FICAS
Photo of FICAS

English
German ML


Festival Start: 05 Juni 2024      Festival Ende: 08 Juni 2024

Das FICAS — Madeira International Environmental and Sustainability Film Festival zielt darauf ab, einen Raum für Dialog und Reflexion zu fördern, in dem die gezeigten Kinofilme als Instrumente dienen sollen, um das Bewusstsein für die Herausforderungen unseres Planeten zu schärfen und positive Maßnahmen für eine nachhaltigere Zukunft anzuregen.

Kategorien:

1-Kurzer Spielfilm
2-Dokumentarischer Kurzfilm
3-Animierter Kurzfilm
4-Nachhaltiger Kurzfilm

Spezifische Ziele:

Vorführung und Auszeichnung von Spiel-, Animations- oder Dokumentarfilmen von Filmemachern, die die Debatte über die Erhaltung regionaler, nationaler und internationaler Wälder oder andere relevante Themen fördern: Klimawandel, biologische Vielfalt, Naturschutz, erneuerbare Energien, nachhaltige Landwirtschaft usw.
Filme, die das Umweltbewusstsein fördern und zu positiven Veränderungen anregen.

Filme, die im Internet oder auf anderen Festivals gezeigt werden, sind förderfähig.

Filme können in Portugiesisch oder einer anderen Sprache mit portugiesischen Untertiteln sein. Die Organisation kann Fragmente der ausgewählten Werke (maximal 10%) verwenden, um für sie und das Festival zu werben.

Die offizielle Auswahl wird allen Bewerbern bis Mai 2024 bekannt gegeben und anschließend auf der Website des Festivals und anderen Kommunikationskanälen veröffentlicht.

Untertitelung:

Eingereichte Filme, die nicht auf Portugiesisch sind, müssen von einem Screener mit portugiesischen Untertiteln begleitet werden.
Für das Auswahlverfahren sind keine Untertitel erforderlich. Wenn der Film jedoch ausgewählt wird, bitten wir um portugiesische Untertitel für die Vorführung.

Die FICAS 2024-Filme werden in Funchal auf der Insel Madeira gezeigt.

Dauer:

Kurzfilme: maximale Dauer von 25 Minuten.


Format:

Filme, die in einem beliebigen Format gedreht wurden, können teilnehmen. Die Vorführungen finden im digitalen 1080P-Dateiformat statt (der für die Vorführungen erforderliche Dateityp wird den ausgewählten Personen im Voraus mitgeteilt).

Produktionsdatum nach 2019.

Die Organisation behält sich das Recht vor, einen Film nicht in den Wettbewerb aufzunehmen, wenn er nicht fristgerecht zusammen mit allen angeforderten Unterlagen eingereicht wird.
Sobald die Filme fristgerecht eingegangen sind, wählt die Organisation diejenigen aus, die am Wettbewerb teilnehmen werden.

Die Registrierung setzt die Annahme dieser Richtlinien voraus.
FICAS benachrichtigt nur die ausgewählten Filme.

Das Festival zahlt keine Gebühren für die Vorführung von Filmen.

Das Festival behält sich das Recht vor, alle notwendigen Änderungen an den Vorschriften oder dem Programm vorzunehmen. Alle hier nicht behandelten Probleme werden von der FICAS 2024-Organisation gelöst.

Es ist wichtig, dass der Film nicht die geistigen und/oder gewerblichen Eigentumsrechte Dritter verletzt. Die Organisation übernimmt keine Verantwortung für Streitigkeiten, die zwischen Unternehmen entstehen können, die die Urheberrechte an einem Kurz- oder Spielfilm beanspruchen.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden