International Thai Film Festival (7)



Fristen

10 Mär 2024
Aufruf zu Einschreibungen

31 Mär 2024
Frühe Frist

14 Jun 2024
Standard-Frist

05 Jul 2024
Späte Frist

31 Jul 2024
Verlängerte Frist

1
Monat

15 Aug 2024
Benachrichtigungsdatum

20 Sep 2024
22 Sep 2024

Adresse

Bangkok,  10310, Bangkok, Bangkok, Thailand


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of International Thai Film Festival
Photo of International Thai Film Festival

Photo of International Thai Film Festival
Photo of International Thai Film Festival

English
German ML


Festival Start: 20 September 2024      Festival Ende: 22 September 2024

Das International Thai Film Festival alias ITFF ist eine international anerkannte Veranstaltung der Filmindustrie und ein registriertes internationales (IMDb-qualifiziertes) Filmfestival in Thailand. Die Veranstaltung des ITFF ist eine von S.E.G. gegründete Veranstaltung zur Filmvorführung und Ausstellung der Filmunterhaltungsbranche. Neben Vorführungen einer Vielzahl von Filmen (offizielle Auswahl) gibt es Podiumsgespräche, Netzwerkmöglichkeiten und die ITFF-Preisverleihung. Die ITFF bringt Fachleute der Film-, Animations- und Unterhaltungsbranche aus der ganzen Welt zusammen und feiert und prämiert die besten Produktionen und Künstler, von aufstrebenden Talenten bis hin zu erfahrenen Fachleuten.

Der ITFF-Wettbewerb ist ein Film-, Animations- und Videowettbewerb für Branchenprofis und Amateure, die sich für das Filmemachen begeistern und ihre Arbeiten zeigen und um die ITFF-Preise konkurrieren möchten, um in der Branche größere Anerkennung und Reputation zu erlangen.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, auf der ITFF eine Trophäe und Preise zu gewinnen. Die Auswahl der Produktionen wird von der ITFF-Jury vorgenommen, der etablierte Fachleute der thailändischen Film- und Unterhaltungsindustrie sowie Gastjuroren aus großen Studios im Ausland angehören. Jedes für den ITFF-Wettbewerb eingereichte Projekt wird aufgrund ihrer umfassenden Branchenerfahrung und ihres umfassenden Wissens genau geprüft und geprüft, wobei Kreativität und Umsetzung der Geschichte unabhängig vom Produktionsbudget ausgezeichnet werden. Reichen Sie Ihre Arbeit ein und nehmen Sie uns mit auf eine Reise, die uns überrascht, schockiert, unsere Herzen zum Schmelzen bringt, uns zum Lachen bringt oder uns einfach nur unterhält.

Ihr Film oder Video kann von überall auf der Welt stammen! Jede Nationalität und jede Produktion kann an unseren internationalen Kategorien teilnehmen.

Um in thailändische Kategorien aufgenommen zu werden, muss es sich bei Ihrem Film oder Video um eine thailändische Produktion handeln, die in Thailand produziert wurde, und die Produzenten und Regisseure Ihrer Produktion müssen thailändische Staatsbürger sein.

Die offizielle Sprache der ITFF ist Englisch. Alle Beiträge in nicht-englischer Sprache müssen englische Untertitel haben. (Außer für Musikvideos)

Wir hätten gerne Premieren in Thailand, aber das ist keine Voraussetzung. Produktionen, die für das Festival eingereicht wurden, müssen nach dem 1. Januar 2021 fertiggestellt worden sein. In Bearbeitung befindliche Arbeiten werden nicht berücksichtigt.

Produktionen, die bei früheren Ausgaben des ITFF nominiert wurden, werden nicht berücksichtigt.

Alle eingereichten Filme und Videoproduktionen, die unsere Anforderungen erfüllen, kommen für eine Nominierung für die ITFF Film and Entertainment Industry Awards in Frage.

Alle Produktionsgenres sind willkommen (zum Beispiel: Komödie, Drama, Action, Animation, Science-Fiction, Dokumentarfilm, Thriller, Horror, Kunstfilme usw.), mit Ausnahme von pornografischen Inhalten. Übersexualisierte Inhalte sind nicht erlaubt. Möglicherweise haben Sie eine der Ausführungstechniken (z. B. Film, Animation — traditionell oder computergeneriertes 2D oder 3D) verwendet, um Ihre Produktion auszuführen.

Sie können mehrere Produktionen einreichen und sich in beliebig vielen Kategorien bewerben, sofern Ihre Produktion die Kriterien der ausgewählten Kategorie erfüllt, für die Sie sich bewerben möchten. Jede Einreichung wird separat geprüft und berechnet.

Alle eingereichten Filme und Videos müssen das Originalwerk des Autors oder der Autoren sein. Mehrfache Urheberschaft ist zulässig. Die ITFF und ihre Organisatoren sind weder direkt noch indirekt für jegliche Haftung verantwortlich, die sich aus Verstößen gegen Urheberrechte ergibt.

Der ITFF wird das Recht eingeräumt, die eingereichten Filme und Filmstills für Werbezwecke im Internet, Fernsehen und anderen Medien zu verwenden. Zu diesem Zweck darf ein Auszug von maximal 10% der Länge jedes eingereichten Films verwendet werden.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Film oder Ihr Video in keiner Weise hochladen oder online veröffentlichen werden, mit Ausnahme eines Posters und/oder eines Trailers Ihrer Produktion.

[Mit anderen Worten: Die Rechte an Ihrer Produktion verbleiben bei Ihnen und/oder dem/den ursprünglichen Rechteinhabern der Produktion. Wir benötigen lediglich die Rechte, um Ihre Produktion während der Veranstaltung zu zeigen. Wir laden nur den Trailer Ihrer Produktion (falls Sie uns einen zur Verfügung gestellt haben) und das Poster Ihrer Produktion hoch und wir können 10% Ihrer Produktion für Werbezwecke ausdrucken.]

ITFF berücksichtigt keine Filme, für die Vorführungs- oder Leihgebühren anfallen.

Das Festival akzeptiert keine kostenlosen Eintrittskarten und wir gewähren auch keine Gebührenbefreiungen. Teilnahmegebühren sind nicht erstattungsfähig.

Ihr Produktionsbeitrag kann nach dem 1. Juli 2024 nicht mehr vom Wettbewerb zurückgezogen werden.

Die Entscheidungen unserer Richter sind endgültig und werden in keiner Weise erneut geprüft.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.thaifilmfestival.com

Hinweis: Im Notfall (z. B.: Ausbreitung von COVID-19), einer Naturkatastrophe oder einem unerwarteten Ereignis, das Gesundheits- oder Sicherheitsbedenken hervorrufen könnte, behalten wir uns das Recht vor, die Live-Kinoveranstaltung des ITFF2024 zu verschieben, zu ändern oder abzusagen und/oder die Veranstaltung dann online abzuhalten. Wenn solche Umstände eintreten, werden wir die Macher/Vertreter der ausgewählten Produktionen (Offizielle Auswahl) per E-Mail (Anfang August 2023) bezüglich der Möglichkeiten zur Online-Vorführung kontaktieren. Dann werden auch die Auszeichnungen, Trophäen und Preise an die Gewinner gesendet/versandt. Wir sind jedoch zuversichtlich und gut vorbereitet, dass die Live-Kino-Veranstaltung wie gewohnt Mitte September 2024 in Bangkok, Thailand, stattfinden wird.

Für alle Neuigkeiten und Möglichkeiten und um über das ITFF auf dem Laufenden zu bleiben, liken und folgen Sie uns bitte auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/thaifilmfest.





  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden