제7회 전주국제단편영화제 (7)

The 7th Jeonju International Short Film Festival



Fristen

13 Jun 2024
Aufruf zu Einschreibungen

15 Jul 2024
Letzter Termin

20
Tage

19 Aug 2024
Benachrichtigungsdatum

26 Sep 2024
30 Sep 2024

Adresse

전주영화의거리,  54999, Korean Jeonju, Jeonbuk, South Korea


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2023
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English Korean (한국어)
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of 제7회 전주국제단편영화제
Photo of 제7회 전주국제단편영화제

Photo of 제7회 전주국제단편영화제
Photo of 제7회 전주국제단편영화제

Korean (한국어)
English
German ML


Festival Start: 26 September 2024      Festival Ende: 30 September 2024

Teilnahmebedingungen für die Wettbewerbsabteilung des 7. Jeonju International Short Film Festival

Das Jeonju International Short Film Festival ist eine jährliche Veranstaltung, die von Cinesup, einem Forschungsinstitut für kulturelle Inhalte in Südkorea, veranstaltet wird.

Das 7. Jeonju International Short Film Festival wird von Mitgliedern eines Exekutivkomitees geleitet.

Das Jeonju International Short Film Festival trägt zur Vielfalt von Film und Kultur bei, indem es dem Publikum außergewöhnliche Kurzfilme vorstellt, die in Korea und auf der ganzen Welt produziert wurden.

Das 7. Jeonju International Short Film Festival findet vom 26. bis 30. September 2024 in Jeonju statt.

Leitfaden zur Ausstellung


Werke, die nach Januar 2023 fertiggestellt wurden, sind unabhängig von Genre und Thema förderfähig.

Der Film darf eine Gesamtlaufzeit von nicht mehr als 30 Minuten haben (einschließlich Abspann).

Filme wurden möglicherweise auf anderen Festivals gezeigt und mit Preisen ausgezeichnet.

Teilnahmezeitraum
10. Juni (Montag), 2024 — 15. Juli (Montag), 2024

Methode der Einreichung
Internationaler Wettbewerb: festhome.com

Wettbewerb in Korea und Jeonbuk: googledocs,
E-Mail (jisff.official@gmail.com)

Online-Eintrag per E-Mail/ Anhang
Screener-Link oder MOV/MP4-Datei (maximal 2 GB)
- 3 Filmstills, 1 Headshot des Regisseurs
- Biographie des Regisseurs
- Zusammenfassung

Alle fremdsprachigen Einträge müssen englische oder koreanische Untertitel enthalten.

Jede Einreichung muss eine detaillierte Auswahl- und Preisverleihung enthalten.

Auswahl der Werke

Die Filmauswahl und die Preisverleihung werden von einer unparteiischen Jury durchgeführt, die vom Programmteam des Jeonju International Short Film Festival getrennt ist.

Die Filmemacher werden benachrichtigt und die ausgewählten Filme werden Anfang September 2024 auf der Website und im Blog des Jeonju International Short Film Festival bekannt gegeben.

Nach der Auswahl muss das Werk beim 7. Jeonju International Short Film Festival im Wettbewerb gezeigt werden und kann nicht storniert werden.

Richtlinien für Werbematerial

Das Jeonju International Short Film Festival kann Teile eines ausgewählten Werks für Werbezwecke verwenden, beschränkt die Nutzung jedoch auf nicht mehr als 20 Sekunden.

Teile der ausgewählten Werke werden für Werbematerial in Programmbroschüren, auf der Festival-Homepage und in verschiedenen sozialen Medien des 7. Jeonju International Short Film Festival verwendet.

Format der Ausstellung

Ausstellungskopien müssen DCP oder MOV (ProRes 422) sein. Für alle anderen alternativen Ausstellungsformate müssen Filmemacher die vorherige Zustimmung des Jeonju International Short Film Festival einholen.

Alle fremdsprachigen Beiträge müssen englische oder koreanische Untertitel enthalten.

Ausstellungskopien müssen bis zum 8. September 2024 im Büro des Jeonju International Short Film Festival eintreffen. (Der Teilnehmer trägt die Versandkosten.)

Ausstellungskopien werden innerhalb von vier Wochen nach Abschluss des Festivals an die von dem für das ausgewählte Werk zuständige Filmemacher oder Verleiher angegebene Adresse zurückgeschickt. (Das Festival ist für die Rücksendegebühren verantwortlich.) Online eingereichte Ausstellungskopien werden jedoch nicht zurückgesandt.

Preisgekrönte Filme des Jeonju International Short Film Festival können zu weiteren nationalen und internationalen Vorführungen eingeladen werden, die vom Jeonju International Short Film Festival veranstaltet oder betreut werden. In solchen Fällen wird sich das Jeonju International Short Film Festival mit dem verantwortlichen Filmemacher oder Verleiher in Verbindung setzen, um die Genehmigung einzuholen.

Sobald der Teilnehmer die Registrierung und Einreichung seiner Arbeiten online abgeschlossen hat, stimmt er automatisch den vom Jeonju International Short Film Festival festgelegten Regeln und Bedingungen zu.

Zusätzliche Informationen

Mit der Einreichung genehmigt der Teilnehmer, dass das Werk zur Ausstellung freigegeben wird. Im Falle von Urheberrechtsstreitigkeiten trägt der Teilnehmer die alleinige Verantwortung und kann von Vorführungen und Preisverleihungen ausgeschlossen werden.

Der Zeitplan und die Vorführungsplattform des Filmfestivals können sich aufgrund höherer Gewalt ändern. In solchen Fällen wird das Jeonju International Short Film Festival den für das Werk verantwortlichen Filmemacher oder Verleiher benachrichtigen und sich mit ihm beraten.

Das Jeonju International Short Film Festival wird sich mit seinen Teilnehmern über Fragen beraten, die nicht in den oben genannten Bestimmungen enthalten sind, bevor es eine Entscheidung trifft.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden