Tabaca Film Fest (1)

lo Festival de Cinema Mitològic dels Pirineus



Fristen

10 Apr 2024
Aufruf zu Einschreibungen

12 Jul 2024
Letzter Termin

23
Tage

26 Jul 2024
Benachrichtigungsdatum

27 Sep 2024
29 Sep 2024

Adresse

Camí Comunidor,  25570, Ribera de Cardós, Lérida, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2022
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Catalan Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Tabaca Film Fest
Photo of Tabaca Film Fest
Photo of Tabaca Film Fest
Photo of Tabaca Film Fest

Spanish
English
German ML


Festival Start: 27 September 2024      Festival Ende: 29 September 2024

„Das Fantastische taucht aus der Realität auf wie der Mond über einem nebligen Sumpf“.

Die Idee des Festivals entspringt unserer Leidenschaft für Pallars Sobirà, eine ferne Region in den Pyrenäen, für ihre Geschichten und Legenden sowie für das Kino. Aus unserer Sorge, das geheimnisvollste Erbe dieses Territoriums zu bewahren, ist schließlich das Tabaca Film Fest geworden.

Es ist in der Tat ein Land voller Mythen und Legenden, aber jeder Winkel der Welt hat seinen eigenen Yeti, seine eigene Meerjungfrau, seinen eigenen Werwolf, seinen eigenen Berghüter, kurz gesagt, seine eigene mythologische Fantasie.

Mit dem Tabaca Film Fest wollen wir all diese Geschichten aus den Pallars, den Pyrenäen und anderswo mithilfe der Kunst, die wir am besten kennen, dem Kino, wiedererlangen.

Wir glauben, dass dieses Festival mehrere Werte zusammenbringen kann, an die wir glauben: Qualitätskino und Bewahrung des historisch-mythologischen Gedächtnisses in einer unvergleichlichen natürlichen Umgebung.

Das Tabaca Film Fest - das mythologische Filmfestival der Pyrenäen - ist ein Festival, an dem die Genres Fiktion, Animation und Dokumentarfilm in einem Kurzfilmformat teilnehmen und das aus einem internationalen Wettbewerbsbereich und ergänzenden Aktivitäten besteht.

Die erste Ausgabe des Tabaca Film Fest findet vom 27. bis 29. September 2024 persönlich in Vall de Cardós statt.

Es wird aus einer Eröffnungsfeier, Vorführungen der Finalistenfilme und einer Abschlussgala mit der Preisverleihung bestehen. Parallel dazu finden Vorträge über lokale Mythologie, eine Führung durch die geheimnisvollsten Orte im Vall de Cardós, kulturelle Aktivitäten und ein Konzert statt.

Die folgenden Regeln regeln die Kandidatur von Kurzfilmen für den offiziellen Wettbewerbsteil.

BETEILIGUNG

Alle vorgestellten Kurzfilme müssen im weitesten Sinne des Wortes von der mythologischen Welt inspiriert sein.

Wir verstehen Mythologie als eine Reihe von Mythen, Legenden, Fabeln, Aberglauben, Vorahnungen, Geschichten, Traditionen oder vertrauten Geschichten, die ein geografisches Gebiet oder eine Kultur identifizieren oder dazu gehören.

Moderne Neuinterpretationen dieser Ahnenmythen in einem zeitgenössischeren Kontext sind ebenfalls enthalten. All diese Geschichten können eine historische oder fiktive Grundlage oder eine Mischung aus beidem haben.

SEKTIONEN UND AUSZEICHNUNGEN

Für die erste Ausgabe des Festivals wird es eine einzige Wettbewerbssektion geben, die Sektion Tabaca, in der eine Auswahl von fiktiven, animierten und dokumentarischen Kurzfilmen aus dem internationalen Panorama von maximal 30 Minuten zusammengefasst wird, die nach dem 1. Januar 2022 in jedem digitalen Format und in jeder Sprache produziert wurden.

Die Kurzfilme dieser Sektion werden um die folgenden Preise konkurrieren:

- der erste Tabaca-Preis, ausgezeichnet mit 800€ und einer Trophäe

- der zweite Tabaca-Preis, ausgezeichnet mit 400€ und einer Trophäe

- der mit 400€ und einer Trophäe dotierte Biterna-Preis für den besten Kurzfilm, der von mythologischen Figuren oder Orten aus den Pyrenäentälern inspiriert ist und lokale Dialekt- und/oder Identitätsmerkmale aufweist

WEITERE PREISE

Alle ausgewählten Kurzfilme werden auch um den Tabaca Audience Award konkurrieren, der nach einer Volksabstimmung unter den Teilnehmern der Festivalvorführungen mit einer besonderen Erwähnung ausgezeichnet wird.

TECHNISCHE ANFORDERUNGEN FÜR EINSENDUNGEN

- Die Filme müssen im weitesten Sinne des Wortes von der mythologischen Welt inspiriert sein
- Die Filme können in jedem digitalen Format und in jeder Sprache gedreht werden
- Die Filme müssen in ihrer Originalversion präsentiert werden
- Die Untertitelung auf Katalanisch oder Spanisch ist obligatorisch, wenn der Film nicht in einer dieser Sprachen geschnitten wurde
- Die maximale Länge des Films beträgt 30 Minuten
- Bei den Filmen im Wettbewerb muss es sich um Kurzfilme handeln, die im laufenden Jahr des Festivals oder bis zu zwei Jahre zuvor (ab dem 1. Januar 2022) produziert wurden
- Kurzfilme, die im Internet öffentlich zugänglich gemacht oder in Pallars Sobirà kommerziell veröffentlicht wurden, werden nicht zum Wettbewerb zugelassen

EINSCHREIBUNGEN

Filme können nur über die Plattform www.Festhome.com für das Festival eingereicht werden.

Die Registrierung auf der Festhome-Plattform beinhaltet die Einreichung einer Zusammenfassung, eines künstlerischen und technischen Dossiers, eines ordnungsgemäß funktionierenden Online-Links und aktualisierter Kontaktdaten. Der Teilnehmer muss sicherstellen, dass das Passwort für YouTube, Vimeo oder ein anderes Netzwerk bis zum Ende des Festivals nicht abläuft oder sich ändert.

Die Registrierung eines Films beinhaltet die Zahlung einer symbolischen Gebühr von 1€.

Aufgrund seines Engagements für Gleichberechtigung und zur Unterstützung von Frauen, geschlechtsspezifischen Personen und rassisierten Personen bei der Filmproduktion kann das Festival Informationen zum Geschlecht (weiblich, männlich, nicht-binär, sonstiges) und zur Identifizierung nichtweißer Personen anfordern, um zuverlässige Statistiken zu erstellen, anhand derer wir den Grad der Inklusion im audiovisuellen Bereich bestimmen können.

FRISTEN UND BENACHRICHTIGUNGEN

- Anmeldeschluss: 12. Juli 2024 über www.Festhome.com
- Benachrichtigung der Finalisten: 26. Juli 2024 per E-Mail
- Benachrichtigung der Gewinner und des Publikumspreises: persönlich während der Abschlussfeier des Festivals

TECHNISCHE ANFORDERUNGEN FÜR AUSGEWÄHLTE FILME

- Einreichung zusätzlicher Materialien und Vorführkopien: vor dem 23. August 2024
- Zusätzliche Materialien werden aus Fotos des Regisseurs, Standbildern, Postern, Trailern und anderen audiovisuellen Materialien und Werbematerialien bestehen
- Die Vorführkopie muss im HD-Format eingereicht werden

TECHNISCHE ANFORDERUNGEN FÜR DIE AUSGEZEICHNETEN KURZFILME

- Die Preisträger verpflichten sich, die Erwähnung des Tabaca Film Fest-Preises bei nachfolgenden Vorführungen ihrer Filme aufzunehmen
- Die Preisträger ermächtigen das Festival, das gesamte audiovisuelle Material, das für die Förderung und Bekanntheit des Festivals zur Verfügung gestellt wird, in all seinen physischen und digitalen Medien, einschließlich der sozialen Netzwerke des Festivals und verwandter Einrichtungen, zu verwenden

JURY

Die Festivalleitung ernennt die Jury, deren Entscheidung endgültig ist. Die Preise können nicht für nichtig erklärt werden.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

- Die Autoren der Filme müssen sicherstellen, dass ihre Filme nicht die Rechte Dritter verletzen. Das Festival übernimmt diesbezüglich keine Verantwortung
- Mit der Registrierung werden dem Festival die Vorführungs- und Ausstellungsrechte, entweder fragmentiert oder vollständig, zur Förderung gewährt. Dies schließt jegliche kommerzielle oder nicht werbewirksame Veranstaltungen aus
- Die registrierten Produktionen werden Teil des Fonds für Videodokumentation des Tabaca Film Fest, und das Festival wird ermächtigt, sie im Rahmen seiner Aktivitäten für ein Jahr ab dem Ende des Festivals zu reproduzieren
- Die Registrierung eines Films setzt die vollständige Akzeptanz dieser Regeln und Vorschriften voraus
- Das Festival wird die Teilnahme der Crew der ausgewählten Filme am Festival so weit wie möglich erleichtern
- Das Festival hat das Recht, Filme zu programmieren, die aus künstlerischen Gründen die oben genannten Anforderungen nicht erfüllen
- Das Festival hat das Recht, die Filme nach eigenem Ermessen für ihre Vorführung zu sammeln
- Alle vom Festival getroffenen Entscheidungen sind endgültig

KONTAKT

tabacafilmfest@gmail.com
tabacafilmfest.com
@tabacafilmfest

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden