MI PRIMER FESTIVAL ()

MY FIRST FESTIVAL



Fristen

24 Jan 2021
Aufruf zu Einschreibungen

28 Mär 2021
Festival geschlossen

09 Mai 2021
Benachrichtigungsdatum

19 Jul 2021
25 Jul 2021

Adresse

Las Mimosas, 255. Barranco,  04, Lima, Lima, Peru


Festival Beschreibung
Kinder
Kurzfilmfestival >1' 20'<
Spielfilmfestival >60' 140'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 20'<
 Spielfilme  >60' 140'<
 Sprachen 
Spanish
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of MI PRIMER FESTIVAL
Photo of MI PRIMER FESTIVAL

Photo of MI PRIMER FESTIVAL
Photo of MI PRIMER FESTIVAL

Spanish
English
German ML


Festival Start: 19 Juli 2021      Festival Ende: 25 Juli 2021

ANSCHLÄGE 2021 — 7. Auflage

Das internationale Filmfestival für Kinder und Jugendliche MI PRIMER FESTIVAL lädt Sie ein, an seiner 7. Auflage teilzunehmen, die vom 19. bis 25. Juli 2021 im virtuellen Modus stattfinden wird, dank verschiedener kultureller digitaler Plattformen und Räume.

MI PRIMER FESTIVAL zielt darauf ab, einen Raum für die Ausstellung von nationalen und internationalen Kinos und Audiovisuellen zu schaffen, indem wir unsere Inhalte rund um die Menschenrechte von Kindern und Jugendlichen in der Konvention über die Rechte des Kindes und im Allgemeinen Gesetz über die Rechte von Kindern und Jugendlichen, die erkennt sie als Inhaber ihrer Rechte an.
(https://www.cndh.org.mx/ni%C3%B1as-ni%C3%B1os/derechos-humanos-de-ninas-y-ninos).

Der soziale Kontext hat uns gezeigt, dass die Beziehung zu neuen Medien und alternativen Formen des Lernens dazu beitragen, die Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen ganzheitlich zu entwickeln. MI PRIMER FESTIVAL durch audiovisuelle und neue Medien fördert die Reflexion über die verschiedenen Rechte von Kindern und Jugendlichen aus der Phantasie und Bildung, bilden zukünftige kreative, flexible und sichere Bürger.

1. Jede natürliche und/oder juristische Person kann einzeln oder kollektiv und ohne Altersgrenze teilnehmen, mit Ausnahme der Kategorie „Kleine Filmemacher“.

2. Die Inschriften der Projekte werden über einen YouTube-, Vimeo- oder Google-Laufwerkslink zur Anzeige im Online- oder „Screener“ Format präsentiert. Es ist zwingend erforderlich, diesen Link für die Registrierung online zu präsentieren. Wir akzeptieren keine Anwendungen über digitale Dateien zum Download wie Wetransfer oder andere ähnliche Dateien. Im Falle von TV/Webserienregistrierungen, muss das Kapitel 1 Screener senden.

3. Das Produktionsjahr der Filme muss ab 2018 erfolgen und sich ausschließlich an ein Kinder- und/oder Jugendpublikum richten.

4. Audiovisuelle Werke müssen in spanischer Sprache oder in der Originalsprache mit spanischen Untertiteln präsentiert werden. Die Arbeiten, die nicht untertitelt sind, werden eliminiert. Separate Untertiteldateien werden nicht akzeptiert, der Antragsteller muss dafür verantwortlich sein, den Spielfilm oder Kurzfilm mit Untertiteln zu senden.

5. Jeder Teilnehmer kann maximal 3 audiovisuelle Werke senden, aber es ist eine wesentliche Voraussetzung, einen Eintrag für jedes Werk auszufüllen.

6. Nur der Inhaber des Urheberrechts kann das audiovisuelle Werk registrieren und er muss das Anmeldeformular als Zeichen in Übereinstimmung mit den Grundlagen und der Übertragung von Rechten seines Werkes unterzeichnen. Der Teilnehmer übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit dieser Tatsache.

7. Bei Arbeiten, die von Minderjährigen präsentiert werden, ist der Eigentümer des Minderjährigen für das Ausfüllen und Unterschreiben des Anmeldeformulars zuständig und muss seine persönlichen Kontaktdaten angeben.

8. Mit der Registrierung des Films oder der Serie genehmigt der Teilnehmer die freie Ausstellung des Films/Serie im Rahmen der 7. Auflage im virtuellen Modus und mit aktivierter Geolokalisierung ausschließlich für die peruanische Region. Er verzichtet auch auf alle wirtschaftlichen Ausgleichszahlungen für dieses Konzept.

9. 15% der Filmreihen können zur Förderung der 7. Ausgabe in einer ihrer elektronischen oder audiovisuellen Publikationen verwendet werden.

10. Ausgewählte Filme und Serien, die ordnungsgemäß angemeldet sind, können nicht aus dem Programm des Festivals zurückgezogen werden.

11. Die Autoren oder Besitzer der ausgewählten Filme und Serien werden ab dem 9. Mai per E-Mail und/oder WhatsApp kontaktiert, so dass sie gebeten werden, auf die Mitteilungen zu diesen Terminen aufmerksam zu sein.

12. Das Material, das für die Reproduktion des Films/Serie während des Festivals benötigt wird, kann innerhalb des vorgeschlagenen Begriffs in folgenden Formaten präsentiert werden: Full HD Dateien, Formate (MP4, MOV), H.264 Codec.

13. Die Lieferung des Materials wird eine maximale Frist ab dem Datum Ihrer Anfrage bis zum 30. Mai haben. Mi Primer Festival behält sich das Recht vor, den Versand nach dem angegebenen Datum nicht zu akzeptieren.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden