Niaffs ( Noidentity - International Action Film Festival - Spain) (7)

NIAFFS (NOIDENTITY - International Action Film Festival - Spain)



Fristen

01 Nov 2019
Aufruf zu Einschreibungen

15 Mai 2020
Letzter Termin

5
Monate

07 Jun 2020
Benachrichtigungsdatum

28 Jun 2020
04 Jul 2020

Adresse

C/ Labrador, 12 (Sevilla),  41007 - 41800, Sevilla y Sanlúcar la Mayor, Sevilla, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >5' 15'<
Spielfilmfestival >60' 130'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >5' 15'<
 Spielfilme  >60' 130'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Share on Social Networks
 Facebook 
 Tweet





Photo of Niaffs ( Noidentity - International Action Film Festival - Spain)
Photo of Niaffs ( Noidentity - International Action Film Festival - Spain)

Photo of Niaffs ( Noidentity - International Action Film Festival - Spain)
Photo of Niaffs ( Noidentity - International Action Film Festival - Spain)

Spanish
English
German ML


Festival Start: 28 Juni 2020      Festival Ende: 04 Juli 2020

2007 schuf Joaquín Ortega (Regisseur, Schauspieler, Stuntman und Stuntkoordinator) unter seiner Marke NOIDENTITY sein internationales Stuntmen-Team. Im Jahr 2010 gründete er die unabhängige Produktionsfirma NOIDENTITY Films und hat bereits zwei Filme privat und ein Fernsehprogramm produziert. Im Jahr 2013 setzt er seine Absicht, Filmindustrie zu generieren voran und macht das erste Actionfilmfestival in Spanien. So auf diese Weise geboren NIAFFS (NOIDENTITY - International Action Film Festival - Spanien), mit der Absicht der Erzeugung von Filmindustrie und Förderung internationaler Action-Filme.

German Bases. NIAFFS 2020. NOIDENTITY — Internationales Action Film Festival — Spanien.

NIAFFS ist mit einer sehr amerikanischen Mentalität mit sehr spezifischen Zielen in Bezug auf die Verbreitung von Filmkultur in unserem Land geboren und konzentriert sich auf internationale Actionfilme.

Anmeldungen: Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein. Es gibt keine obere Altersgrenze. Die Inschriften beginnen am 1. November 2019 und am 15. Mai 2020 ist die Frist für den Empfang der Anmeldeformulare, zusammen mit einer Vorschau-DVD zur Auswahl. (Anmeldeformular auf der Website von NIAFFS).

Die Filme wurden möglicherweise zuvor projiziert, im Internet oder in anderen Proben/Festivals aufgehängt. Als ein internationales Festival, die Produktionen außerhalb des spanischen Territoriums gemacht.

Wir akzeptieren Spielfilme, die nach dem 1. Januar 2018 gedreht und uraufgeführt wurden.

Das Thema wird sowieso frei sein, aber ist ein Actionfilmfestival. In den Abspann aller Spielfilme müssen der Stunt-Koordinator und ein Stuntman erscheinen.

Die Länge: >60 min.

Formate:

Zur Auswahl:

Online über aktivierte Plattformen (Link „Inscription“ auf unserer Webseite).

Zum Screening:

DVD oder digitale Datei zum Screening von ausgewählten Filmen.

Wenn der Film ausgewählt wird, um auf unserem Festival gezeigt werden, ist nicht zwingend, aber es ist wünschenswert, dass die Screening-Kopien sind spanische Untertitel. Unser Festival akzeptiert Filme, die auf Spanisch oder mit spanisch/englischen Untertiteln synchronisiert sind.

Wenn die vorgeschlagene Aufnahme in den Film NIAFFS bestätigt wird, müssen Sie eine Kopie der DVD-Anzeige senden, vorzugsweise auf Spanisch untertitelt.

Screenings: Eine Benachrichtigung wird an die Filmemacher gesendet, deren Arbeiten ausgestellt werden. Juni bis zum 4. Juli 2020 in Sevilla und in Sanlúcar la Mayor (Sevilla - Spanien) stattfinden, wobei es sich um eine tägliche Show in jedem der Kinos mit maximal zwei Vorführungen in verschiedenen Theatern handelt. Im Jahr 2020 macht der NIAFFS den Sprung auf die digitale Ausstellung on demand „on demand“ aller Titel der verschiedenen Abschnitte der 7. Auflage, und die ausgewählten Filme und Kurzfilme können, gegen Bezahlung, über unser Vimeo Konto Pro während der Woche der NIAFFFS 2020 angesehen werden. Es wird mehrere Preise für Besichtigungen wie, Filmverleih, Film-Bonus, Kurzfilm-Bonus und Bonus aller NIAFFS 2020 Programmierung geben.

Transport von Drucken: Sobald ein Film zur Vorführung im Festival angenommen wurde, ist die Frist für den Empfang von Screening-Prints (DVDs) der 15. Juni 2020.

Sie sollten wie folgt behandelt werden:

Escuela Superior de Arte Dramático de Sevilla (Gymnasium de Dramma de Sevilla)

Attn.: Joaquín Ortega. Direktor del NIAFFS.

C/ Pascual de Gayangos, nº 33. C.P.: 41002 Sevilla (España)

Telefon: 0034 - 654 808 720

E-Mail: niaffs@noidentity.es

Der Teilnehmer hat die Versandkosten der Siebdrucke an das Festival zu tragen. Abholsendungen werden nicht akzeptiert. Alle internationalen Einsendungen müssen an das Festivalbüro geschickt werden, mit allen Transportkosten, Zölle und Steuern, die vom Versender vorausbezahlt werden. Es sollte immer darauf hingewiesen werden, dass die Kopie keinen kommerziellen Wert hat und maximal 50 Euro/USD für Zollzwecke angeben.

Informations- und Werbematerialien: Das Festival muss Werbematerial zu jedem ausgewählten Film erhalten (Pressebücher, Filmfotos, Poster, Filmemacherfotos, Video-Synopsis, Trailer). Dies ermöglicht es dem spanischen Publikum und der nationalen und internationalen Presse genaue Informationen über jeden Film zu bieten. Solche Materialien müssen vor dem 10. Juni 2020 bei den Festivalbüros eingereicht werden.

Auszeichnungen: Die Festival Jury wird vergeben: 1.- Preis an den besten nationalen Action-Film. 2.- Preis an den besten ausländischen Action-Film, 3.- Preis an den besten Regisseur, 4.- Preis an den besten Action-Schauspieler, 5.- Preis an die beste Action-Schauspielerin, 6.- Preis an den besten Action-Koordinator, 7.- Preis an den besten Stuntman, 8.- Preis an die beste Stuntwoman, 9.- Auszeichnung an das beste Stuntmen Team, 10.- Special Effects Award, 11.- OST Award, 12.- 2 Ehrenpreise, 13.- Award für die besten Kurzfilme und 14.- Publikumspreis. Der Publikumspreis wird vom Publikum aller Vorführungen während des gesamten Festivals festgelegt.

Die Preise werden bei der Abschlussfeier (27. Juni 2020) vergeben und vom NIAFFS um Hilfe bitten, mindestens eine Person, die die Siegerfilme in verschiedenen Kategorien repräsentiert. Die Preise werden an die jeweiligen Empfänger gesendet. Versandkosten nicht inbegriffen, außer Ehrenprämien. Wenn das Bestimmungsland keine Möglichkeit hat, Pakete (Nachnahme) aus Spanien zu versenden, muss das Paket für den Adressaten bezahlen.

Allgemeine Verfügungen. Die Registrierung oder Teilnahme eines Films oder Videos impliziert die volle Akzeptanz dieser Bedingungen. Die Festivaldirektion entscheidet über Fälle, die in den vorliegenden Vorschriften nicht vorgesehen sind.

Kontakt:

www.noidentity.es/niaffs.html

niaffs@noidentity.es.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden