Perugia Social Film Festival (8)



Fristen

29 Jan 2022
Aufruf zu Einschreibungen

19 Mär 2022
Frühe Frist

30 Apr 2022
Standard-Frist

07 Jun 2022
Späte Frist

07 Jun 2022
Festival geschlossen

02 Aug 2022
Benachrichtigungsdatum

01 Okt 2022
09 Okt 2022

Adresse

Corso Cavour, 154,  06121 , Perugia, PG, Italy


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival >31'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2020
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  >31'
 Jede Sprache
 Untertitel 
English Italian
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Perugia Social Film Festival
Photo of Perugia Social Film Festival

Photo of Perugia Social Film Festival
Photo of Perugia Social Film Festival

English
German ML


Festival Start: 01 Oktober 2022      Festival Ende: 09 Oktober 2022

„Konzept“. Das Festival beschreibt die Komplexität unserer Welt durch Filme und Geschichten, die über uns sprechen und die berührend, tief und inspirierend sind. Wichtige und qualitativ hochwertige Filme werden aus den berühmtesten internationalen Festivals ausgewählt und von ihren Autoren und Protagonisten präsentiert. PerSo ist ein Festival, bei dem das Publikum und die Künstler, bekannte Regisseure und junge aufstrebende, sich treffen und Erfahrungen austauschen können. Es ist ein Festival des Dialogs über Kino, soziale Themen, künstlerische Forschung, Weitergabe und Unterhaltung.

„Das Festival auf einen Blick“. Eine Stadt, vier Kinos, sechs Wettbewerbskategorien, das PerSo Lab zielte darauf ab, junge Filmemacher professionell zu entwickeln und neue Produktionen zu unterstützen, den PerSo Award (italienische Premieren) und die Masterpieces (die besten Dokumentarfilme des Jahres), die Filme im Gefängnis Perugia-Capanne, die Veranstaltungen der Welt der Psychiatrie und der Tondokumentationen, dem PerSo Off, gewidmet, das sich auf Konzerte, Veranstaltungen und Meetings bezieht.

Jede Ausgabe bietet mehr als 50 kostenlose Eintrittsveranstaltungen und heißt 70 Gäste willkommen: Regisseure, Produzenten, Richter, Prominente, Mitarbeiter und Freiwillige.

PerSo FF wird von RealMente Ngo in Zusammenarbeit mit der Stiftung „La Città del Sole“ — Onlus in der faszinierenden mittelalterlichen Stadt Perugia organisiert.

WETTBEWERBSFÄHIGE ABSCHNITTE

PERSO AWARD-WETTBEWERB FÜR DEN BESTEN DOKUMENTARFILM MITTLERER UND SPIELLANGER DOKUMENTARFILM
Für das Auswahlverfahren berechtigt sind Dokumentarfilme jeder Nationalität und Sprache mit mindestens 30 Minuten Laufzeit, die nach dem 1. Januar 2020 abgeschlossen wurden oder die vor diesem Datum noch nie öffentlich überprüft wurden.
Nur in Ausnahmefällen kann die Festivalleitung nach eigenem Ermessen beschließen, von dieser Frist für Dokumentarfilme abzuweichen, die nie öffentlich außerhalb ihres Herkunftslandes gezeigt wurden.

Alle Filme müssen den Status der italienischen Premiere beibehalten, was bedeutet, dass sie vor dem geplanten Vorführtag beim PerSo Film Festival 2022 nicht in Italien öffentlich gezeigt worden sein dürfen (Dies betrifft jede verfügbare Veranstaltung und/oder Plattform: Festivals, Vorführungen, jede Art von Fernsehprogramm, Film-Streaming-Dienste usw.).

Die Auswahl wird den Weltpremieren, der internationalen und europäischen Premieren Priorität einräumen.

AUSZEICHNUNGEN

a) PerSo-Auszeichnung
2.500€ zum besten Mittel- und Spiellängenfilm

b) Sonderpreis der Jury

c) PerSo Agorà — Publikumspreis
500€ für den besten Film, der vom Festivalpublikum ausgezeichnet wurde

CINEMA ITALIANO WETTBEWERB FÜR DEN BESTEN ITALIENISCHEN DOKUMENTARFILM

Für den Auswahlprozess berechtigt sind italienische Dokumentarfilme mit nicht weniger als 30 Minuten Laufzeit, die nach dem 1. Januar 2020 abgeschlossen wurden oder die vor diesem Datum noch nie öffentlich gezeigt wurden. Nur in Ausnahmefällen kann die Festivalleitung nach eigenem Ermessen beschließen, von dieser Frist für Dokumentarfilme abzuweichen, die nie öffentlich gezeigt wurden. Um ein „italienischer Dokumentarfilm“ zu sein, muss er von italienischen Regisseuren oder Regisseuren produziert worden sein, die während des Dokumentarfilms in Italien wohnten und/oder in Italien produziert oder koproduziert haben.

AUSZEICHNUNGEN
a) PerSo Cinema italiano
1.000€ zum besten italienischen Dokumentarfilm mittlerer und spielender Länge

PERSO SHORT AWARD-WETTBEWERB FÜR DEN BESTEN SOZIALEN DOKUMENTAR-KURZFILM

Für das Auswahlverfahren berechtigt sind kurze Dokumentarfilme jeder Nationalität und Sprache mit einer Laufzeit von weniger als 30 Minuten, die nach dem 1. Januar 2020 abgeschlossen wurden oder die vor diesem Datum noch nie öffentlich angezeigt wurden. Nur in Ausnahmefällen kann die Festivalleitung nach eigenem Ermessen beschließen, von dieser Frist für Dokumentarfilme abzuweichen, die nie öffentlich außerhalb ihres Herkunftslandes gezeigt wurden.

Die Auswahl wird den Weltpremieren, der internationalen und europäischen Premieren Priorität einräumen.

AUSZEICHNUNGEN
a) PerSo Short Award
500€ zum besten Kurzdokumentarfilm

b) PerSo Kurzes Gefängnis
500€ Von der Gefangenenjury an den besten Kurzfilm ausgezeichnet

WETTBEWERB „UMBRIEN IN CELLULOID“
Für das Auswahlverfahren berechtigt sind Filme beliebiger Länge, die nach dem 1. September 2020 abgeschlossen wurden und sich auf soziale Themen im weiteren Sinne konzentrieren (wie in der Einführung, Punkt 1 erläutert) und sich auf die Region Umbrien beziehen: über Umbrien selbst und/oder in Umbrien und/oder von Autoren, die entweder in Umbrien geboren oder ansässig sind. Es ist für alle Arten von Filmen berechtigt: Dokumentarfilme, Belletristik, Animationsfilme usw.

AUSZEICHNUNGEN
a) PerSo „Umbrien in Celluloid“ — ANEC UMBRIA
500€ für den besten Film



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden