Short Film Series - presented by the Radical Frame Film Festival (8)



Fristen

07 Okt 2019
Aufruf zu Einschreibungen

01 Feb 2020
Festival geschlossen

19 Apr 2020
Benachrichtigungsdatum

19 Mai 2020
20 Mai 2020

Adresse

Droysenstrasse,  10629, Berlin, Brandenburg, Germany


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 20'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  20'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Short Film Series - presented by the Radical Frame Film Festival
Photo of Short Film Series - presented by the Radical Frame Film Festival
Photo of Short Film Series - presented by the Radical Frame Film Festival
Photo of Short Film Series - presented by the Radical Frame Film Festival

English
German ML


Festival Start: 19 Mai 2020      Festival Ende: 20 Mai 2020

Willkommen bei der Radical Frame Film Series - 2020 Kurzfilmserie - Berlin



Wir beim Radical Frame Film Festival sind stolz darauf, die Ausgabe acht der Short Film Series ankündigen zu können.



Die Idee für das Radical Frame Film Festival begann vor einigen Jahren, als eine Gruppe von Denver Aktivisten, Künstlern und Freunden beschlossen hat, die Botschaften des Videoaktivistischen Kinos in die Öffentlichkeit zu bringen. Aufgrund des gegenwärtigen sozialen und politischen Klimas, sowohl lokal als auch global, ist unsere Mission — ein Forum für denkwürzige Filme und Debatten zu schaffen — kritischer denn je.



Wir verpflichten uns, progressive, linke, radikale, antirassistische, experimentelle und visionäre Filme zu präsentieren, die Themen wie Umwelt, Menschenrechte, soziale Ungerechtigkeit, Anti-Globalisierung usw.
behandeln.
Das Radical Frame Film Festival zeigt jedes Genre des unabhängigen Films aus der ganzen Welt während dieser unglaublichen bikontinentalen Feier unabhängiger Künstler.



Das Radical Frame Film Festival ist ein Forum, in dem Filmemacher außerhalb der Mainstream-Arena gedeihen können. Kreative Künstler, die kontinuierlich die Grenzen in Film, Video, Kunst und Musik durchbrechen, werden durch dieses Festival gefördert, so dass auch sie eine Stimme in einem Markt mit kommerzieller Unterhaltung haben, der den Erwartungen des Publikums gerecht wird.



Die Short Film Series stellt wahrhaft unabhängige Kurzfilme ins Rampenlicht, die von neuen und etablierten Filmemachern
kreiert wurden
Der Zweck ist es, jedem unabhängig von Land zu erlauben, zu seinen Träumen zu treten und die Schritte zu unternehmen, um das Leben mit Leidenschaft und Zweck zu leben.



Der Schwerpunkt der Kurzfilmserie ist es, ein Ort zu sein, an dem aufstrebende Filmemacher und Künstler auf der ganzen Welt eine Chance haben, entdeckt zu werden und ihre Träume zu erfüllen.

Willkommen zur Radical Frame Film Series - 2019 Kurzfilmserie - Berlin



Wir beim Radical Frame Film Festival sind stolz darauf, die Ausgabe acht der Short Film Series ankündigen zu können.



Die Idee für das Radical Frame Film Festival begann vor einigen Jahren, als eine Gruppe von Denver Aktivisten, Künstlern und Freunden beschlossen hat, die Botschaften des Videoaktivistischen Kinos in die Öffentlichkeit zu bringen. Aufgrund des gegenwärtigen sozialen und politischen Klimas, sowohl lokal als auch global, ist unsere Mission — ein Forum für denkwürzige Filme und Debatten zu schaffen — kritischer denn je.



Wir verpflichten uns, progressive, linke, radikale, antirassistische, experimentelle und visionäre Filme zu präsentieren, die Themen wie Umwelt, Menschenrechte, soziale Ungerechtigkeit, Anti-Globalisierung usw. behandeln.



Das Radical Frame Film Festival zeigt jedes Genre des unabhängigen Films aus der ganzen Welt während dieser unglaublichen bikontinentalen Feier unabhängiger Künstler.



Das Radical Frame Film Festival ist ein Forum, in dem Filmemacher außerhalb der Mainstream-Arena gedeihen können. Kreative Künstler, die kontinuierlich die Grenzen in Film, Video, Kunst und Musik durchbrechen, werden durch dieses Festival gefördert, so dass auch sie eine Stimme in einem Markt mit kommerzieller Unterhaltung haben, der den Erwartungen des Publikums gerecht wird.



Die Short Film Series stellt wirklich unabhängige Kurzfilme von neuen und etablierten Filmemachern ins Rampenlicht. Der Zweck ist es, jedem unabhängig von Land zu erlauben, zu seinen Träumen zu treten und die Schritte zu unternehmen, um das Leben mit Leidenschaft und Zweck zu leben.



Der Schwerpunkt der Kurzfilmserie ist es, ein Ort zu sein, an dem aufstrebende Filmemacher und Künstler auf der ganzen Welt eine Chance haben, entdeckt zu werden und ihre Träume zu erfüllen.





Festivalziele:



Wir verpflichten uns, progressive, linke, radikale, antirassistische, experimentelle und visionäre Filme zu präsentieren, die Themen wie Umwelt, Menschenrechte, soziale Ungerechtigkeit, Anti-Globalisierung usw. behandeln.





Kategorien:



Drama, Komödie, Politisch, Animation, Dokumentarfilm, Experimentell, Fantastisch, Fiction, Andere.





Anforderungen:



- Filme dürfen nicht länger als 20 Minuten dauern.



- eingereichte Filme in anderen Sprachen als Englisch müssen mit Untertiteln in englischer Sprache präsentiert werden.



- Bitte geben Sie eine kurze Beschreibung Ihres Films zusammen mit Ihrem Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Website an (falls vorhanden). Fremdsprachige Arbeiten sind willkommen und ermutigt. Wenn Sie ein digitales Standbild oder Foto von Ihrem Film haben, senden Sie es bitte an uns zur möglichen Nutzung auf unserer Website.



Bitte beachten Sie: Die Anmeldegebühr ist nicht erstattungsfähig und garantiert nicht die Auswahl des Films. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: le.foschini@gmail.com

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden